An Aus


RE: Roco vs. Jägerndorfer "TAURUS"

#1 von AS1 , 06.02.2013 18:42

Hallo liebe MoBa-Freunde!
Gestern bekam ich eine e-mail von Jägerndorfer wo drin stand das einige Jägerndorfer Modelle stark reduziert wurden wegen eines Umzuges der Firma..
Da ich gestern sowieso u meinem MoBa-Händler musste fragte ich gleich ob diese Aktion bei ihm auch zur Auswahl stand und so kaufte ich mir gestern in meinen Fuhrpark den ersten Jägerndorfer Taurus..und hiermit möchte ich euch einen Vergleich und meine persönliche Meinung zu zwei gleichen Modellen von konkurrierenden Herstellern dokumentieren


Ich habe mir relevante Punkte herausgesucht und werde zu jedem Punkt einen kleinen Testbericht schreiben:
(weiter unten findet ihr noch ein paar Bilder

Roco Taurus vs. Jägerndorfer Taurus

Design, Form, Linien:
Beide Modelle sind von diesem Punkt an sehr genau und fast identisch, mann merkt keinen Unterschied.

Fahrverhalten, Fahrwerk
Roco sowie Jägerndorfer laufen sehr ruhig, von Roco ist mann hoffentlich nichts anderes bekannt

Beschriftungen, Genauigkeit:
Bei Roco ist alles am perfektem Ort, bei Jägerndorfer ist auch alles ziemlich genau zu 95%, bei diesem Punkt hat Rock ein bisschen die Nase vorne, meiner Meinung nach

Motor:
Den Roco Motor kann man leider nicht übertreffen, aber auch den Motor den Jägerndorfer verbaut (ein TopModell von Kato wurde mir gesagt) macht einen guten Eindruck..

Funktionen:
Für einen PluX22 Decoder hat Jägerndorfer bei der HighEnd Version leider nur zwei Funktionen (Fernlicht, 2.Führerstand Lichtabschaltung), die Basic Version bittet leider nur Fernlicht an.
Da bittet Roco bei der Standardversion mit PluX22 eine Beidseitige abschaltmöglichkeit des Lichtes an, von der Sound-Variante mit 14 Funktionen mal abgesehen.

Detailgetreue:
Sind beide Modelle Top, beim Fahrwerk..

Lackierung:
Roco hat bei der Lackierung schärfere Kanten, es werden zwei verschiedene Lackierungsverfahren angewandt.

Licht:
Also hier hat Jägerndorfer die Nase eindeutig vorne, das hellweiße LED macht seine Arbeit um einiges besser als die Roco LED Beleuchtung.
Das Fernlicht von Jägerndorfer ist wirklich ein Fernlicht, da kommt das Roco Fernlicht des Railjet in keiner weiße nach

Handhabung, Gehäuse:
Das Gehäuse von Jägerndorfer geht sehr schwer vom Lokkasten und das wieder aufsetzen ist eine wirkliche harte und lange Arbeit

Stromabnehmer:
Der Stromabnehmer von der Jägerndorfer Taurus ist sehr filigran und die Federn sind auch sehr sehr weich, der Roco Bügel hält seinen Namen und gewinnt eindeutig das Rennen um den Strom.
Also aufpassen beim heben des Bügels

Preis:
ALso für dem Jägerndorfer gibt es derzeit einen Aktion von der 1116 141 CAT um 129,90€ HighEnd Version sonst würde dieser bei ca. 200€ stehen.
Roco verlangt für seinen Taurus ca. 250€ ohne Sound

Also liebe MoBa Freunde ich bin sehr zufrieden mit dem Jägerndorfer CAT Taurus und kann ihn nur weiter empfehlen, für diesen Preis (BasicVersion um 109,90€ bekommt man nichts besseres
Und die hellweißen LED´s des Modells schaut einfach Klasse aus
Ich hoffe das ich euch ein bisschen weiterinformieren konnte bezüglich der Unterschiede dieser Hersteller











Lg aus dem Süden Österreichs
Markus


AS1  
AS1
InterRegio (IR)
Beiträge: 134
Registriert am: 06.12.2012


RE: Roco vs. Jägerndorfer "TAURUS"

#2 von Markus Schwandt , 06.02.2013 20:56

Hallo,

wo gibt es denn die jägerndorfer Modelle günstig? Ich suche noch einen Railjet Taurus in AC-Ausführung.

Danke + Gruss,
Markus


Markus Schwandt  
Markus Schwandt
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 295
Registriert am: 29.04.2005


RE: Roco vs. Jägerndorfer "TAURUS"

#3 von AS1 , 07.02.2013 07:05

Hallo MoBa College
Also auf der Jägerndorfer Homepage sind auf der Starseite alle Modelle aufgelistet die es günstiger gibt.. Und wenn dir ein Modell past dann musst du zu deinem MoBa Händler fahren und der sollte dir den Rabatt geben.. in Graz hat K+K Modellbahnen mir den Rabatt gegeben
Lg markus


Lg aus dem Süden Österreichs
Markus


AS1  
AS1
InterRegio (IR)
Beiträge: 134
Registriert am: 06.12.2012


RE: Roco vs. Jägerndorfer "TAURUS"

#4 von AS1 , 12.03.2013 17:35

So Taurus Fuhrpark wurde vergrößert:
1016 003 ÖBB-Pflatsch
1016 004 ÖBB-Wortmarke
1016 020 Pflatsch
1116 021 Wortmarke
1116 100 Licht ins Dunkel Taurus
1116 141 CAT
1116 142 CAT
1116 147 Wortmarke Edition "Wien Südbahnhof"
1116 223 Railjet "Spirit of Innsbruck"
1116 235 Wortmarke
1116 250 Feuerwehr Design
1216 001 Wortmarke "Bart of the Best"
1216 020 "175 Jahre Eisenbahn"
ES64U2 005 "TX Logistik"
ES64U2 007 "Rail4Chem"

So ich glaub des Wars sin aber alle ÖBB bis auf die letzten zwei die sin Dispolok..


Lg aus dem Süden Österreichs
Markus


AS1  
AS1
InterRegio (IR)
Beiträge: 134
Registriert am: 06.12.2012


RE: Roco vs. Jägerndorfer "TAURUS"

#5 von trashmaster , 12.03.2013 22:02

Zitat von AS1

1216 001 Wortmarke "Bart of the Best"



Ein Bart Simpsons fan?

Und den JC Rabatt gibts zumindest in Wien bei so gut wie allen größeren Händlern. Und das natürlich auch im Versand.

Sehr günstig gibts zb auch den Basic-4020er um 129€!


Grüße Georg


 
trashmaster
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.994
Registriert am: 26.10.2010
Ort: Wien
Gleise Roco Line
Spurweite H0, H0e
Steuerung z21
Stromart DC, Digital


RE: Roco vs. Jägerndorfer "TAURUS"

#6 von AS1 , 13.03.2013 18:57

sorry
Ja so 2 oder 3 Doppeltraktionen 4020 wären schon ganz nett


Lg aus dem Süden Österreichs
Markus


AS1  
AS1
InterRegio (IR)
Beiträge: 134
Registriert am: 06.12.2012


RE: Roco vs. Jägerndorfer "TAURUS"

#7 von trashmaster , 13.03.2013 19:44

Zitat von AS1

Ja so 2 oder 3 Doppeltraktionen 4020 wären schon ganz nett



Ist zwar jetzt schon sehr OT, aber ich hab in meine Klein Modellbahn 4020er Doppeltraktion so viel Zeit investiert, die wird nicht so schnell ersetzt. Sonst wären schon längst zwei neue 4020er angeschafft... Bei den Preisen.


Grüße Georg


 
trashmaster
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.994
Registriert am: 26.10.2010
Ort: Wien
Gleise Roco Line
Spurweite H0, H0e
Steuerung z21
Stromart DC, Digital


RE: Roco vs. Jägerndorfer "TAURUS"

#8 von Dreispur , 13.03.2013 19:52

Hallo !

Ich bin etwas uninformiert .Baut Jägerndorfer seine Loks gänzlich selbst oder via Kleinserienhersteller Teile von Hersteller und modifiziert diese . Sprich eigene Lackierung und einige Äusserlichkeiten ?
Motormäßig auch eigene ?
Ich las schon den Erfahrungsbericht aber bin etwas skeptisch der technischen Innereien. vor allem bei DC-Modelle.
mfG Anton


mfG ANTON

Roco DigiSet+MMaus Rocomotin, IB 650 2.0 / IB 60500 ESU+CT-Programmer, Schalt/RMGB Dec Viessman , LDT,Roco,Lenz,LISSY,Lopi:Lenz,Tran+Sound/ESU+Sound/ Orig. Lok+Sound.anal.Trafo z.Test.WDP 7.0 u.9.2 / 2012 /RM Digikeijs / IB II /


Dreispur  
Dreispur
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.960
Registriert am: 16.11.2010
Ort: Nähe Horn NÖ
Spurweite H0, H0e, H0m, TT, N, G
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Roco vs. Jägerndorfer "TAURUS"

#9 von trashmaster , 13.03.2013 22:57

Die JC Modelle sind komplette Eigenkonstruktionen und 100% Made in China.
Habe selbst nur die 1822 und bin sehr zufrieden. Fahreigenschaften sind ausgezeichnet, auf Roconiveau.


Grüße Georg


 
trashmaster
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.994
Registriert am: 26.10.2010
Ort: Wien
Gleise Roco Line
Spurweite H0, H0e
Steuerung z21
Stromart DC, Digital


RE: Roco vs. Jägerndorfer "TAURUS"

#10 von Dreispur , 13.03.2013 23:06

Hallo Georg !
Danke , glaubte eher an Mein Angenommenen . Da ja doch fast ident mit Roco .

mfg Anton


mfG ANTON

Roco DigiSet+MMaus Rocomotin, IB 650 2.0 / IB 60500 ESU+CT-Programmer, Schalt/RMGB Dec Viessman , LDT,Roco,Lenz,LISSY,Lopi:Lenz,Tran+Sound/ESU+Sound/ Orig. Lok+Sound.anal.Trafo z.Test.WDP 7.0 u.9.2 / 2012 /RM Digikeijs / IB II /


Dreispur  
Dreispur
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.960
Registriert am: 16.11.2010
Ort: Nähe Horn NÖ
Spurweite H0, H0e, H0m, TT, N, G
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Roco vs. Jägerndorfer "TAURUS"

#11 von AS1 , 14.03.2013 10:28

Der Motor in den Jägerndorfern Taurüssel ist ein KatoMotor und der ist leiser als der Roco..
Zugkraft hat die Lok ca.70% der Roco weil die Haftreifen falsch angesetzt sind..
Aber dafür hat man immer auf der ersten achse eine rückmeldung


Lg aus dem Süden Österreichs
Markus


AS1  
AS1
InterRegio (IR)
Beiträge: 134
Registriert am: 06.12.2012


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz