Willkommen 

RE: Weichen Signale Beleuchtung

#1 von JensZi , 16.02.2013 11:20

Hallo zusammen ,will meine Weichen ,Signale Beleuchtung seperat versorgen also kein digitalstrom verwenden.Welche Kabelquerschnitt sollte ich nehmen ?,an welchem farbschema sollte ich festhalten? wie sieht es allgemin mit Kabelkhalterungen aus bzw wie verteile ich den Lichtstrom runter z.b auf die Weiche?(welche verteiler sind sinnvoll)muß ich da einen noch kleineren Querschnitt nehmen? Für eure antworten schonmal dankeschön rost: rost:


Digital 2 Leiter/TC Gold/Ecos2 Br 150/151,Re 6/6 ,Re 620


 
JensZi
InterRegio (IR)
Beiträge: 166
Registriert am: 14.02.2013
Ort: Meißenheim
Gleise Rocoline ohne und mit Bettug
Spurweite H0
Steuerung Traincontroller Gold und Ecos2
Stromart DC, Digital


RE: Weichen Signale Beleuchtung

#2 von kevkev ( gelöscht ) , 16.02.2013 19:18

Hallo,
erstmal ein Paar Fragen: :
1. Welche Weichen verwendest du?
2. Wie viele weichen willst du anschließen?
3. Was für ein Leuchtmittel (Glühbirne/Led) ist in die weichen eingebaut?


kevkev

RE: Weichen Signale Beleuchtung

#3 von JensZi , 16.02.2013 20:44

Hallo Kevin verwende C gleis weichen normale rechts links ,doppelkreuz, 3 wege, ...Momentan sin es 11 werden aber mehr.wieviele es mal werden kann ich jetzt noch nicht sagen geh mal von 30 - 40 aus,die anlage soll ja noch wachsen.was genau für in leuchtmittel verbaut ist weis ich nicht aber für die zukungt denke ich werde ich led nehmen.Gruß Jens


Digital 2 Leiter/TC Gold/Ecos2 Br 150/151,Re 6/6 ,Re 620


 
JensZi
InterRegio (IR)
Beiträge: 166
Registriert am: 14.02.2013
Ort: Meißenheim
Gleise Rocoline ohne und mit Bettug
Spurweite H0
Steuerung Traincontroller Gold und Ecos2
Stromart DC, Digital


RE: Weichen Signale Beleuchtung

#4 von kevkev ( gelöscht ) , 17.02.2013 18:18

Hallo Jens,
wenn es wirklich 30-40 Weichen werden, solltest du eigentlich mit den Standart Litzen auskommen, aber wenn du auf Nummer Sicher gehen willst nimm lieber einen größeren Querschnitt
Zur Verteilung kannst du einfach die Märklin-Verteiler Platte nehmen.
Als Kabelhalterung bietet sich an einfach die Kabel mit Raffbändern oder Draht an Schrauben zu befestigen.


kevkev

RE: Weichen Signale Beleuchtung

#5 von JensZi , 17.02.2013 18:24

Zitat von kevkev
Hallo Jens,
wenn es wirklich 30-40 Weichen werden, solltest du eigentlich mit den Standart Litzen auskommen, aber wenn du auf Nummer Sicher gehen willst nimm lieber einen größeren Querschnitt
Zur Verteilung kannst du einfach die Märklin-Verteiler Platte nehmen.
Als Kabelhalterung bietet sich an einfach die Kabel mit Raffbändern oder Draht an Schrauben zu befestigen.





hallo kevkev gibt es da irgendwo beispiele wie das mit der verteilerplatte funktioniert.Das heist ich fahre z.b mit Pluspol an den eingang der Platte und verteile dann , und mit masse das gleiche oder wie ?Gruß sorry denke ich steh grade auf der Leitung Gruß Jens


Digital 2 Leiter/TC Gold/Ecos2 Br 150/151,Re 6/6 ,Re 620


 
JensZi
InterRegio (IR)
Beiträge: 166
Registriert am: 14.02.2013
Ort: Meißenheim
Gleise Rocoline ohne und mit Bettug
Spurweite H0
Steuerung Traincontroller Gold und Ecos2
Stromart DC, Digital


RE: Weichen Signale Beleuchtung

#6 von kevkev ( gelöscht ) , 17.02.2013 18:31

Hallo Jens,
ich glaube du hast dass Prinzip verstanden.


kevkev

RE: Weichen Signale Beleuchtung

#7 von JensZi , 17.02.2013 18:40

wiedermal Dankeschön kevkev Gruß aus dem Badnerland


Digital 2 Leiter/TC Gold/Ecos2 Br 150/151,Re 6/6 ,Re 620


 
JensZi
InterRegio (IR)
Beiträge: 166
Registriert am: 14.02.2013
Ort: Meißenheim
Gleise Rocoline ohne und mit Bettug
Spurweite H0
Steuerung Traincontroller Gold und Ecos2
Stromart DC, Digital


RE: Weichen Signale Beleuchtung

#8 von JensZi , 21.02.2013 14:37

Welchen Trafo bzw welche Ausgangsleistung benötige ich um Weichen ,Signale ,Beleuchtung seperat zuversorgen? Gruß Jens


Digital 2 Leiter/TC Gold/Ecos2 Br 150/151,Re 6/6 ,Re 620


 
JensZi
InterRegio (IR)
Beiträge: 166
Registriert am: 14.02.2013
Ort: Meißenheim
Gleise Rocoline ohne und mit Bettug
Spurweite H0
Steuerung Traincontroller Gold und Ecos2
Stromart DC, Digital


RE: Weichen Signale Beleuchtung

#9 von Railstefan , 22.02.2013 10:34

Hallo Jens,

hast du vielleicht noch einen alten Trafo aus Analogzeiten, den du derzeit nicht verwendest? Für Beleuchtungszwecke ist der immer noch geeignet.
Wenn du das Licht an die Fahrstromanschlüsse klemmst, kannst du es sogar dimmen.
Wenn du keinen haben solltest, einfach mal auf einer Börse, bei deinem Händler oder in der Bucht nach alten Trafos suchen gehen - idealerweise mit mindestens 30VA.

Viel Erfolg
Railstefan


Unser Modellbahnverein: http://www.MEC-Erkrath.de
Die Erkenroder Straßenbahn - meine Straßenbahn-Anlage mit DC-Car-System hier im Forum: RE: Re: Die Erkenroder Straßenbahn - Alterungen und Beleuchtungen Häuser Teil 6

Ebenfalls im Klub bekennender Marzibahner


 
Railstefan
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.609
Registriert am: 30.10.2009
Homepage: Link
Ort: Bergisches Land
Spurweite H0
Stromart AC, Digital, Analog


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 167
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz