Willkommen 

RE: M-Gleis Anlage in L-Form

#1 von ole46 , 22.02.2013 23:29

Hallo Leute,

Mein Vater (71) und ich (46) haben uns einen kleinen Traum erfüllt und fangen nun an unsere erste Anlage zu bauen. Mein Dad hat schon eine Platte unseren Keller gebaut (hatte eigentlich gedacht, wir machen das anders.....aber er hatte das so entschieden.....der alte Herr,tztztz)

so, nun sitzen wir da und haben im Moment keinen blassen Schimmer......komplett die Kreativität verloren gegangen....
Schattenbahnhof oder nicht......das sind so die Fragen..,
aber vielleicht habt Ihr ja so die eine oder andere Idee oder Anreiz für uns.

1. Wünsche und Anforderungen an deine Anlage:


Zitat
1.1 In welcher Region (Gegend, Landschaft) ist deine Modellbahn angedacht?



soll mehr oder weniger Phantasie sein....

Zitat
1.2 An welche Motive hast du gedacht (Stadt/Land, Industrie, Bw, Landwirtschaft etc.)? Hauptbahn oder Nebenbahn?



Hauptbahn und eventuell Nebenbahn, Stadt und Industrie und ein oder zwei Berglandschaften

Zitat
1.3 Welche Fahrzeuge sollen auf deiner Anlage fahren?



Es werden Fahrzeuge aus allen Epochen fahren

Zitat
1.4 In welchem Zeitraum/welcher Epoche soll deine Anlage angesiedelt sein?



Ist keiner Epoche zugeordnet

Zitat
1.5 Welche(n) Bahnhofstypen bevorzugst du (Durchgangsbahnhof, Endbahnhof, Spitzkehre, Abzweigebahnhof)?



Durchgangsbahnhof

Zitat
1.6 Gibt es bestimmte Gebäude, Hochbauten, andere Besonderheiten, die auf die Anlage sollen?



Ein Viadukt oder sowas in der Richtung

Zitat
1.7 Welche von den genannten Wünschen sind ein unbedingtes Muss, welche sind verhandelbar?



.....

Zitat
1.8 Gibt es im Internet publizierte Gleispläne, die dir gefallen haben und die in deine gewünschte Richtung gehen? Gibt es erste Ideenskizzen von dir, die deine Antworten anschaulicher machen können?



Habe ich schon reichlich gesehen, aber es sind nicht so viele M-Gleispläne vorhanden

2. Konkrete Rahmenbedingungen:

Zitat
2.1 Welche Fläche steht dir zur Verfügung? (Raum? Raumecke? temporäre Aufstellfläche? Bücherregal?)


--> siehe [Anleitung] Erstellen einer Raumskizze mit Inkscape



Zitat
2.2 Gibt es eine bevorzugte Anlagenform (U, L, Zungenform, Rechteck, Rundum-Anlage, An-der-Wand-entlang)?



L-form

Zitat
2.3 Zu welcher Spurweite tendierst du? (diese Frage hängt naturgemäß eng mit der Frage nach dem verfügbaren Platz zusammen) Bevorzugst du ein bestimmtes Gleissystem ? (steile Weichen oder schlanke Weichen?) Normalspur oder Schmalspur oder eine Mischform?



Märklin M-Gleis da reichlich vorhanden

Zitat
2.4 Gibt es bestimmte technische Bedingungen? Mindestradius, maximale Steigung, Eingrifftiefe oder Eingrifflöcher? Sollen Teile oder die ganze Anlage demontierbar sein?



Da die Anlage nicht mehr bewegt werden soll....aber vielleicht eine Öffnung im hinteren Bereich
Steigungen max. 5%

Zitat
2.5 Steuerung: Wie möchtest du die Fahrzeuge betreiben (analog, digital)? Wie sollen Signale, Weichen etc. gesteuert werden (analog, digital, PC)?



Fahrzeuge digital und Weichen analog. Über die Signale denken wir gerade nach, aber die werden auch digital geschaltet werden

3. Weitere Informationen

Zitat
3.1 Was reizt dich besonders an deinem Vorhaben? (Rangieren, realistischer Fahrbetrieb nach Fahrplan, lange Züge fahren sehen, Konstruieren und Bauen, Landschaftsgestaltung ... oder?)


Rangieren, lange Züge sehen, das Bauen und Konstruieren. Meinen Vater reizt die Landschaftsgestalltung.

Zitat
3.2 andere relevante Informationen (Einzelspieler, mehrere Mitspieler, sonstige Besonderheiten)



Wir sind 3 Personen die an der Bahn spielen werden....(mein Sohn ist noch nicht so weit, er ist erst 7 Jahre alt aber schon vollkommen daran interessiert).
Planungssoftware ist auch vorhanden (WinTrack), aber ich muss mich erst noch darin einarbeiten

Wie bedanken uns schon mal für Eure Anregungen und Tipps.......

Olaf


 
ole46
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 44
Registriert am: 18.11.2012


RE: M-Gleis Anlage in L-Form

#2 von gonnzor , 26.02.2013 20:31

Hallo,

hier ist meine Planung:

viewtopic.php?f=24&t=88235

Du kannst ihn als Grundlage nehmen und auf Deine Maße ausbauen.

Gruß
Martin


gonnzor  
gonnzor
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 31
Registriert am: 07.01.2009
Gleise M-Gleis


RE: M-Gleis Anlage in L-Form

#3 von ole46 , 27.02.2013 11:59

Hallo Martin,

danke für Deinen Plan. Werde ihn mal meinen Kollegen Vater zeigen, aber er hat mir zumindestens sehr geholfen, mal schauen was mein Vater sagt )

Hast Du den Plan eventuell noch gespeichert irgendwo? Dann würde ich Dir meine E-Mail Adresse zukommen lassen.

Grüße aus Westfalen (gaaaaannnnzzzz in der Nähe von Dortmund )

Olaf


 
ole46
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 44
Registriert am: 18.11.2012


RE: M-Gleis Anlage in L-Form

#4 von gonnzor , 27.02.2013 19:55

Hallo Olaf,

ich habe den Plan gespeichert. Schick mir eine PN mit deiner e-mail-Adresse.

Zitat von ole46


Grüße aus Westfalen (gaaaaannnnzzzz in der Nähe von Dortmund )


Olaf



Schaun mer mal, wer um 22.30 Uhr lacht

Gruß Martin


gonnzor  
gonnzor
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 31
Registriert am: 07.01.2009
Gleise M-Gleis


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 89
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz