RE: Mein kleiner Bahnhof

#1 von Tobias1988 , 27.02.2013 09:50

Hallo Stummis,

heute möchte ich euch mal mein neues Projekt vorstellen. Es soll ein kleiner Bahnhof werden, der wahlweise an mein Modul oder an die entstehende Anlage meines Vaters anzuschließen geht. Als Gebäude habe ich den Bahnhof Krakow von Auhagen im Auge, wo ich auch schon am zusammenbau des Güterschuppens bin. Die Rahmen habe ich schon ein ganzes Stück im Keller stehen und sind jeweils 1,2m x 0,8m (LxB) groß. Auf der linken Seite entsteht zudem eine Brücke über eine Straße, wo auch ein FallerCar Auto zwischen dem Bahnhof und dem Güterschuppen hindurch pendeln soll um etwas Bewegung zu haben, falls gerade mal kein Zug unterwegs ist.

Als erstes das Bild vom Gleisplan:
Habt ihr Vorschläge was man verändern könnte?


Als Gleise denk ich an Tillig Elite Gleise, wobei die beiden Durchfahrtsgleise Betonschwellen und die restlichen Gleise Holzschwellen bekommen sollen.
Auf den nächsten Bildern sieht man die Größenverhältnisse, wobei die beiden Durchfahrtsgleise noch etwas weiter zusammengerückt werden. Die Fahrzeuge stehen auch nur zum besseren Vorstellen darauf.





Was haltet ihr davon? Was kann ich noch verändern/verbessern?


MfG, Tobias

schaut doch mal vorbei
Mein 1. Modul


Tobias1988  
Tobias1988
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 56
Registriert am: 05.01.2013


RE: Mein kleiner Bahnhof

#2 von K.Wagner , 27.02.2013 12:42

Hi Tobias,

erst mal Achtung bez. der sauberen Holzarbeiten!
Frage: Der Bahnhof ist eigentlich für eine zweigleisige Strecke zu klein - ich gehe mal vom Gleisplan her davon aus, dass Du eine zweigleisige Strecke geplant hast. Ich würde ein Gleis in der Einfahrt zum Ziehgleis machen und es so anschließen, dass sowohl das Stumpfgleis am Bahnhof als auch Kopf- und Seitenrampe / GS davon erreicht werden.
Hängt aber auch davon ab, wie Du bei der Anlage Deines Vaters andocken kannst - wenn dort zwei Sterckengleise vorhanden sind, dann ist das natürlich die nicht wegzudiskutierende Rahmenbedingung. Das Einzige was dann noch möglich wäre, ist das zweite Streckengleis so zu gestalten, dass man es als Stumpfgleis umrüsten kann, wenn Du eigene "Fortsetzungen" anschließt.


Gruß Klaus


 
K.Wagner
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.810
Registriert am: 24.01.2006
Ort: Im Norden Badens
Gleise Märklin K und Märklin C
Spurweite H0, G
Steuerung Intellibox 1
Stromart Digital


RE: Mein kleiner Bahnhof

#3 von Tobias1988 , 28.02.2013 07:50

Hallo K.Wagner,

erstmal danke zu den Holzarbeiten, aber dazu muss ich sagen, das ich die Rahmen in einer Behindertenwerkstatt bauen lies. Da hat auch mein Vater seine Rahmen her und das Preis/Leistungsverhältnis ist einfach unschlagbar.

Dann zum Bahnhof:
Also gedacht ist es ihn an eine Modulanlage zu hängen die zweigleisig ist, oder bei meinem Vater anzuhängen, wo es eingleisig wäre. Dazu würde ich das untere Durchfahrtsgleis als Streckengleis wählen und das obere zu beiden Seiten mittels Prellböcke als Stupfgleise enden lassen. Da mein Vater aber auch noch mitten in der Planungsphase ist weis ich dazu auch noch nichts genaues. Vielleicht kommt später auch noch ein drittes Modul, welches ich einfach zwischen die beiden jetzigen hängen kann, um den Bahnhof zu vergrößern.


MfG, Tobias

schaut doch mal vorbei
Mein 1. Modul


Tobias1988  
Tobias1988
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 56
Registriert am: 05.01.2013


RE: Mein kleiner Bahnhof

#4 von K.Wagner , 28.02.2013 12:34

Hallo Tobias,

dann ist alles klar. Je nachdem, wie großen Wert Du auf Rangierarbeiten im Güterzugbetrieb legst, ist vielleicht noch ein zus. Gütergleis von Vorteil.
So mein Tip ist, verschiedene Betriebssituationen sich auszudenken und auf dem Gleisplan durchzuspielen.
Z.B.
- im Bhf steht ein P-Zug, es kommt ein G-Zug an - wie gehts weiter?
- Unterschied des Betriebsablaufes bei P-Zug-Garnituren mit / ohne Steuerwagen (auch ich habe bei meinem Bhf ein Stumpfgleis - inzwischen leider etwas zu kurz....

Mit diesen Simulationen hat z.B. mein Filius einige Planungsfehler bei seiner Anlagenkonzeption ausgemerzt bzw. wußte, was auf ihn an Problemchen zukommen kann.


Gruß Klaus


 
K.Wagner
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.810
Registriert am: 24.01.2006
Ort: Im Norden Badens
Gleise Märklin K und Märklin C
Spurweite H0, G
Steuerung Intellibox 1
Stromart Digital


RE: Mein kleiner Bahnhof

#5 von Tobias1988 , 28.02.2013 13:03

Das mit dem ausdenken von Situatinen ist gar nicht so verkehrt, mir ist sofort aufgefallen das ich eine Weichenverbindung vergessen habe. Ich muss noch eine vom Güterbhf auf das obere (rechte) Streckengleis einfügen, damit man ohne Probleme aus dem Güterbhf kommt.
Mal schauen ob mir noch mehr einfällt, bzw. wie ich das umplanen kann.

Danke für den Tipp!


MfG, Tobias

schaut doch mal vorbei
Mein 1. Modul


Tobias1988  
Tobias1988
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 56
Registriert am: 05.01.2013


RE: Mein kleiner Bahnhof

#6 von Tobias1988 , 01.03.2013 13:08

Ich habe jetzt den Gleisplan nocheinmal verändert.
Jetzt ist eine weitere Weichenverbindung vorhanden, um von dem Gütergleis auch auf das rechte Gleis der Hauptstrecke bei 2-gleisigen Betrieb fahren zu können.



Was haltet ihr davon?


MfG, Tobias

schaut doch mal vorbei
Mein 1. Modul


Tobias1988  
Tobias1988
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 56
Registriert am: 05.01.2013


RE: Mein kleiner Bahnhof

#7 von Modell LKW Fan ( gelöscht ) , 16.03.2013 09:05

Hallo Tobias,
Gegenbesuch.
Bis jetzt sieht es doch schon gut aus.
Zu deiner Frage:
So wie der zweite Gleisplan ist würde ich ihn lassen.


Modell LKW Fan

RE: Mein kleiner Bahnhof

#8 von Fuckelfredi ( gelöscht ) , 16.03.2013 12:45

Hallo
Dei Weichenkonszilation in deinen beiden mittleren Gleisen würde ich mir an deiner Stelle nochmal überlegen. Dei frage ist schrießlich, wan braucht man dort eine Weiche und wann kann man diese nutzen. Wenn man davon ausgeht, dass auf einen gleis immer ein zug steht und wartet, so ist diese Weichenstraße nicht zu nutzen.
Würdest du dir diese Weichen einsparen könntest du das Geld an anderer Stelle investieren: Z.B. Rola verladung...
Gruß
Leo


Fuckelfredi

   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 187
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz