RE: Gleisplan aus Märklin Magazin 02/2011

#1 von milch-jieper , 01.03.2013 01:04

Hallo Leute,

ich habe einen aus meiner Sicht sehr schönen Gleisplan im Märklin Magazin 02/2011 gefunden:



Leider gibt es hierzu keine weiteren Informationen wie Stückliste oder Grundfläche.

Nun wollte ich den Plan in Wintrack einigermassen maßstabsgerecht in Spurweite Z nachzeichnen. Dabei sind mir jedoch 2 Dinge aufgefallen:

1. Es scheint hier überwiegend nur Flexgleisen geplant worden sein.

2. Die Darstellung der beiden Bogenweichen unten und oben auf der rechten Seite scheint mir bei Ansicht der entsprechenden TRIX HO-Bogenweiche mit 2x30° Winkel nicht der Wirklichkeit zu entsprechen. Der Winkel müsste doch vieeeeeel weiter sein...

Ist dieser Plan Eurer Meinung nach überhaupt mit Standartgleisen zu verwirklichen oder wären speziell im Weichenbereich Sonderlösungen wie Selbstbau oder Flexweichen notwendig?

Gruß
Thomas


Hier geht´s zu meinem Projekt in Spur Z


 
milch-jieper
InterRegio (IR)
Beiträge: 104
Registriert am: 09.08.2012


RE: Gleisplan aus Märklin Magazin 02/2011

#2 von MFS 100 , 01.03.2013 06:07

Hallo Thomas,

hier vergleichst du einen
Spur N Plan, zeichnest in Spur Z und möchtest HO Bogenweichen benutzen?


Gruß Roman
MFS 100


 
MFS 100
InterRegio (IR)
Beiträge: 218
Registriert am: 05.09.2008
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS2 TC Gold
Stromart AC, Digital


RE: Gleisplan aus Märklin Magazin 02/2011

#3 von milch-jieper , 01.03.2013 07:54

Hallo Roman!

Yupp, genau DAS möchte ich machen! Eine Multinormweitenmoba!

Spass beseite, dem MINItrix habe ich gestern abend zu später Stunde wohl keine Bedeutung beigemessen und daher angenommen, es handelt sich um einen Plan in Spur HO.

Vielleicht hatte ich mich auch etwas missverständlich ausgedrückt. Die Frage, ob dieser Plan mit Standartgleisen zu bauen wäre, bezog sich auf die original Spurweite im Plan, also hier Spur N. Speziell die Umsetzung der Bogenweichen würde mich mal interessieren. Weil das wirklich sehr elegant aussieht.

Unabhängig davon, ob das in Spur Z halbwegs nachbaubar wäre.

Mir ist schon klar, dass jeder Gleisplan konvertiert in einen anderen Maßstab oder konvertiert innerhalb des gleichen Maßstabs in ein anderes Gleissystem niemals 1:1 identisch sein wird und sich in mehr oder weniger grösseren Details unterscheiden wird.


Hier geht´s zu meinem Projekt in Spur Z


 
milch-jieper
InterRegio (IR)
Beiträge: 104
Registriert am: 09.08.2012


RE: Gleisplan aus Märklin Magazin 02/2011

#4 von hks77 , 01.03.2013 14:43

Hallo Thomas,

netter Plan.
Willst Du den etwa nachbauen und damit Deine alte Planung begraben?

Möglich ists mit Z und nur Standardgleisen.
Sieht natürlich nicht so elegant aus ohne Flexgleise und den steilen Bogenweichen.
Und das wäre meine Umsetzung dazu:


Gruss Jürgen

Spielbahnplan pur gefällig: https://abload.de/img/grnscheidnurc3e_aktuetnly7.jpg


hks77  
hks77
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.424
Registriert am: 09.02.2009
Ort: Engelskirchen
Gleise Märklin C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung 2x MS2
Stromart Digital


RE: Gleisplan aus Märklin Magazin 02/2011

#5 von milch-jieper , 01.03.2013 15:26

Hallo Jürgen!

Mensch, das ging ja fix!

Ja, ohne Flexgleise wirkt das nicht so elegant, da hast du Recht. Hast du mal die Datei zum Download parat? Vielleicht bastel ich damit mal ein wenig rum, bis ich mich wieder handwerklich betätigen kann, siehe unten.

Nein, m(d)eine "alte" Planung ist nach wie vor die Aktuelle! Ich mache mir nur gerade Gedanken, wie ich die Verkabelung zum Stellpult am Besten löse, bevor ich die ersten Schienen aufgeklebt habe. Ich experimentiere da gerade mit 25 poligen Druckerkabeln. Aber die Krankheitswelle hat auch mich dahingerafft, so dass seit 2 Wochen Stillstand herrscht... Mit Kopfschmerzen und Fieber zu löten macht nicht wirklich viel Spass.

Ich hatte mir diesen Plan mal ganz zu Beginn meiner Planungen runtergeladen und jetzt wieder beim Aufräumen der Festplatte gefunden. Und weil der Plan ja doch ganz nett aussieht (und auch aus Langeweile ), dachte ich, ich stelle diesen einfach mal hier ein zur Diskussion.

Gruß
Thomas


Hier geht´s zu meinem Projekt in Spur Z


 
milch-jieper
InterRegio (IR)
Beiträge: 104
Registriert am: 09.08.2012


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz