RE: Umbau Märklin BR 01097 Wer kann helfen?

#1 von schnuffi02 , 17.03.2013 21:13

Hallo zusammen,

möchte gerne meine alte BR 01097 digitalisieren. Finde in den heutigen Katalogen leider keine Ersatzteilliste bzw. welche Teile ich für den Umbau benötige.
Suche auch Teile Nummer für Haftreifen.
Hat jemand schon mal diese Lok umgebaut?
Kann mir Jemand helfen?

Gruß

Wolfgang


Grüsse aus dem Markgräflerland sendet

Wolfgang


Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen. (I. Kant)

Meine Anlage: (im Bau) viewtopic.php?f=64&t=133356

Anlagenbau: (Kleine Objekte) [url]https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=133528


 
schnuffi02
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.164
Registriert am: 16.11.2012
Ort: Markgräflerland
Spurweite H0
Steuerung IB 2
Stromart Digital


RE: Umbau Märklin BR 01097 Wer kann helfen?

#2 von Beschwa , 17.03.2013 21:19

Hallo Wolfgang,

Hersteller?
Artikelnummer?

Bißchen Info wirst du ja haben..... :

Grüßle
Bernd


Grüßle
Bernd


 
Beschwa
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.696
Registriert am: 06.01.2009
Ort: BW
Spurweite H0
Steuerung CS2 WinDigipet
Stromart AC, Digital


RE: Umbau Märklin BR 01097 Wer kann helfen?

#3 von floete100 , 17.03.2013 21:37

Bernd, 01 097 klingt nach Märklin 3048.

Wolfgang, die braucht Haftreifen 7152. Und bezüglich Digitalisierung helfen Ersatzteillisten nicht weiter (als die gebaut wurde, hat noch niemand von "Digital" geträumt). Meine 01 097 hat ein Digitalset 1 von ESU (54630 ist die heutige Version mit LoPi 4) bekommen. Kann ich wirklich empfehlen.

Gruß,
Rainer


Am Ende wird alles gut.
Wenn es nicht gut ist, war es noch nicht das Ende ..

Mein Anlagenthread: Die unendliche Geschichte ...

Mein schwierigstes "Winzprojekt": Inneneinrichtung Kabinentender BR 50


 
floete100
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.348
Registriert am: 08.12.2007
Ort: Köln
Gleise M-Gleis, K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CU 6021, WinDigiPet
Stromart Digital


RE: Umbau Märklin BR 01097 Wer kann helfen?

#4 von papa_brösel , 17.03.2013 21:53

Hallo Wolfgang

Ich verwende bei Allstrommotoren gerne den Uhlenbrock 76200 Decoder.
Vorteil du brauchst den Motor nicht umbauen.
Fahreigenschaften sind bei langsam Fahrten nicht ganz so gut wie z. B. Lopi 4 mit Faulhaber.
Aber ich bin doch sehr zufrieden mit dem Decoder. Hab schon 3 Stück verbaut.


Viele Grüße

Ingo


Schon Besucht? http://www.mein-baehnle.de

Hier findet ihr meine Anlage viewtopic.php?f=64&t=87130


papa_brösel  
papa_brösel
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.534
Registriert am: 06.12.2012


RE: Umbau Märklin BR 01097 Wer kann helfen?

#5 von Heinz Jahn , 17.03.2013 21:57

Hallo Wolfgang,
ich habe meine 3048 auch mit Hamo-Magnet und Lopi 3 umgebaut. Bin sehr zufrieden.
Dazu noch eine Stecklampe Mä 610 080 mit Drähten versehen, mit Schrupfschlauch isoliert und und in die Fassung gesteckt um Licht und Rauchgenerator getrennt schalten zu können.
Da die Lok meistens in der OVP liegt, habe ich auf Schlußlicht/Doppel-A Licht verzichtet.

Grüße Heinz


Heinz Jahn  
Heinz Jahn
InterCity (IC)
Beiträge: 777
Registriert am: 02.10.2006
Gleise K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS 1, CS 2, MS 1, MS 2
Stromart Digital


RE: Umbau Märklin BR 01097 Wer kann helfen?

#6 von schnuffi02 , 18.03.2013 07:00

Guten Morgen zusammen,

Bernd entschuldige, daß ich so wenig Angaben gemacht habe - vor lauter herumgooglen

habe ich dies ganz vergessen.

Ja es ist eine Märklin Bj. ca. 1970 - Artikelnummer 3048

Habe noch einen Märklinkatalog von 1990 aber da ist diese Lok schon nicht mehr drin.

Rainer, Ingo und Heinz,

vielen Dank für eure schnelle Info.

Frage: Habt ihr auch am Motor was geändert oder ist bei euch noch die alte Maschine drin.

Gibt es da überhaupt noch was zum Umbauen?

Danke!

Einen schönen Tag und Gruß
aus dem Markgräflerland

Wolfgang


Grüsse aus dem Markgräflerland sendet

Wolfgang


Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen. (I. Kant)

Meine Anlage: (im Bau) viewtopic.php?f=64&t=133356

Anlagenbau: (Kleine Objekte) [url]https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=133528


 
schnuffi02
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.164
Registriert am: 16.11.2012
Ort: Markgräflerland
Spurweite H0
Steuerung IB 2
Stromart Digital


RE: Umbau Märklin BR 01097 Wer kann helfen?

#7 von Railstefan , 18.03.2013 11:17

Hallo Wolfgang,

eine Ersatzteilliste / Explosionszeichnung findest du möglicherweise im Service-Bereich auf der Märklin-Homepage.

Viel Erfolg
Railstefan


Unser Modellbahnverein: http://www.MEC-Erkrath.de
Die Erkenroder Straßenbahn - meine Straßenbahn-Anlage mit DC-Car-System hier im Forum: RE: Re: Die Erkenroder Straßenbahn - Alterungen und Beleuchtungen Häuser Teil 6

Ebenfalls im Klub bekennender Marzibahner


 
Railstefan
ICE-Sprinter
Beiträge: 7.023
Registriert am: 30.10.2009
Homepage: Link
Ort: Bergisches Land
Spurweite H0
Stromart AC, Digital, Analog


RE: Umbau Märklin BR 01097 Wer kann helfen?

#8 von schnuffi02 , 18.03.2013 11:33

Ja Railstefan,

die habe ich mir schon ausgedruckt - für die alte Lok gibt es leider nicht mehr sehr viel Info bei Märklin - tendiere zum Umbauset von ESU.

Bin jetzt noch auf der Suche nach einem 5er Anker(Scheibenkollektor) - stand schon nicht mehr auf der Teileliste von Märklin.

Gruß

Wolfgang


Grüsse aus dem Markgräflerland sendet

Wolfgang


Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen. (I. Kant)

Meine Anlage: (im Bau) viewtopic.php?f=64&t=133356

Anlagenbau: (Kleine Objekte) [url]https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=133528


 
schnuffi02
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.164
Registriert am: 16.11.2012
Ort: Markgräflerland
Spurweite H0
Steuerung IB 2
Stromart Digital


RE: Umbau Märklin BR 01097 Wer kann helfen?

#9 von Olaf Köpke , 18.03.2013 14:31

Hallo Wolfgang,

ich würde dir den Umbau mit dem Motor von der neuen Replika-01, Artikelnummer 30080 empfehlen. Dann hast du einen Hochleistungsmotor, der passt. Dazu den entsprechenden Decoder. Das alles kannst du unter eBay finden. Alternativ ließe sich einer der neuen Märklin-Decoder mit oder ohne Sound einbauen. Den Lautsprecher dann im Tender unterbringen. Für die 3048 gibt es ansonsten keinen passenden Umbausatz, da sie ein besonders Motorschild hat. Mit dem Umbau nur mit Hamo-Magnet und Decoder läuft sie aber auch nicht schlecht. Hochleistungsmotor ist aber besser.

Vielleicht überlegst du auch, die Replika-Lok zu kaufen. Sie ist äußerlich mit der 3048 identisch und du hast keinen Umbauaufwand. Die Lok bekommst du schon neu für ca 145 Euro. Auch bei eBay gucken.

Viele Grüße

Olaf


Olaf Köpke  
Olaf Köpke
InterRegio (IR)
Beiträge: 153
Registriert am: 07.09.2008
Ort: Baden-Baden
Spurweite H0, 1
Stromart AC, Digital, Analog


RE: Umbau Märklin BR 01097 Wer kann helfen?

#10 von schnuffi02 , 18.03.2013 14:52

Hallo Olaf,

ich habe meiner alten Lok die Treue geschworen und will sie jetzt auch ins Digitalzeitalter mitnehmen.
Das mit dem Motor der Replika-01 - ehrlich gesagt kenne ich gar nicht - ist vielleicht auch eine gute Idee - Danke!

werde mich mal diesbezüglich schlau machen.

Schönen Tag noch und Gruß

Wolfgang


Grüsse aus dem Markgräflerland sendet

Wolfgang


Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen. (I. Kant)

Meine Anlage: (im Bau) viewtopic.php?f=64&t=133356

Anlagenbau: (Kleine Objekte) [url]https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=133528


 
schnuffi02
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.164
Registriert am: 16.11.2012
Ort: Markgräflerland
Spurweite H0
Steuerung IB 2
Stromart Digital


RE: Umbau Märklin BR 01097 Wer kann helfen?

#11 von papa_brösel , 18.03.2013 15:26

Hallo Wolfang

bei dem Uhlenbrock 76200 brauchst Motortechnsich nix umbauen. Wird nur anders verdrahtet.
Ich finde den Decoder recht gut, hab ihn in 3 Loks mit 3 Poligen Motor ( 2 Flachkollektor Motor und 1 Trommelkolektor Motor) und bin ganz zufrieden..Ich hab auch eine 3311 und einen 3371 ( Würtnbergische C und ICE V, beide mit Lopi 4 und Faulhabermotoren) die laufen war im langsambereich einen tick geschmeidiger, aber für mich steht der Aufwand nicht in relation zum Nutzen..
Von Daher werd ich die alten Loks nur mit diesem Decoder ausstatten und nur wenn ein Glockenmotor oder ein DC Motor verbaut ist, auf ESU ausweichen.
Der 76200 kannst im DCC oder im MM betreiben, auch analog kein Thema, kannst über CV Programmieren,hat wechselnde Beleuchtung und 2 weitere Schaltbare Ausgänge ( Voll belastbar, nicht nur Logikausgänge) und kann richtig Strom vertragen ( ich glaub 1,2 Ampere)
DU kannst auch jederzeit ein Soundmodul anschließen ( ist bei Uhlennbrock separiert, da hat der normale Decoder einen SChnittstelle, wo danne in Soundmodul nahträglich angeschlossen werden kann)
Einzig die Einbauanleitung ist etwas zu ungenau ( die +20V wo du für die Beleuchtung benötigst, steht nirgends, wohe rdu die nehmen sollst... aber da kann dir leicht geholfen werden)


Viele Grüße

Ingo


Schon Besucht? http://www.mein-baehnle.de

Hier findet ihr meine Anlage viewtopic.php?f=64&t=87130


papa_brösel  
papa_brösel
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.534
Registriert am: 06.12.2012


RE: Umbau Märklin BR 01097 Wer kann helfen?

#12 von schnuffi02 , 18.03.2013 16:36

Ja hallo Ingo,

vielen Dank für deine ausführliche Info. Habe mir das wesentliche notiert.

Es ist für mich die erste Lok die ich umbaue, da ist man immer noch etwas unsicher.

Einen schönen Abend und viele Grüße

Wolfgang


Grüsse aus dem Markgräflerland sendet

Wolfgang


Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen. (I. Kant)

Meine Anlage: (im Bau) viewtopic.php?f=64&t=133356

Anlagenbau: (Kleine Objekte) [url]https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=133528


 
schnuffi02
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.164
Registriert am: 16.11.2012
Ort: Markgräflerland
Spurweite H0
Steuerung IB 2
Stromart Digital


RE: Umbau Märklin BR 01097 Wer kann helfen?

#13 von floete100 , 18.03.2013 18:22

Zitat von schnuffi02
Habe noch einen Märklinkatalog von 1990 aber da ist diese Lok schon nicht mehr drin.


Hallo Wolfgang,

"schon" ist gut - das alte Schätzchen ist 1972 aus dem Programm genommen worden.

Gruß,
Rainer


Am Ende wird alles gut.
Wenn es nicht gut ist, war es noch nicht das Ende ..

Mein Anlagenthread: Die unendliche Geschichte ...

Mein schwierigstes "Winzprojekt": Inneneinrichtung Kabinentender BR 50


 
floete100
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.348
Registriert am: 08.12.2007
Ort: Köln
Gleise M-Gleis, K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CU 6021, WinDigiPet
Stromart Digital


RE: Umbau Märklin BR 01097 Wer kann helfen?

#14 von Heinz Jahn , 18.03.2013 19:10

Zitat von schnuffi02

Es ist für mich die erste Lok die ich umbaue, da ist man immer noch etwas unsicher.
Einen schönen Abend und viele Grüße
Wolfgang



Hallo Wolfgang, den ersten Umbau würde ich nicht mit der 3048 machen, sondern mit einer etwas neueren Drehgestelllok.
Da hast Du mehr Platz und kannst erstmal üben.
Den Uhlenbrock Decoder habe ich nicht, aber Decoder für AC Motore haben nicht die guten Eigenschaften wie z. B. Lopi.
Umbau mit Hamo-Magnet und Multiprotokoll-Decoder reicht beim großen Scheibenkolektor zum guten Lauf.

Gruß Heinz


Heinz Jahn  
Heinz Jahn
InterCity (IC)
Beiträge: 777
Registriert am: 02.10.2006
Gleise K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS 1, CS 2, MS 1, MS 2
Stromart Digital


RE: Umbau Märklin BR 01097 Wer kann helfen?

#15 von Peter BR44 , 18.03.2013 19:33

Hallo Wolfgang,

Infos zur Märklin Lokomotive 3048 findest Du unter anderem hier.
Einen Umbaubericht für diese Lokomotive hier.


Viele Grüße Peter


Wenn Du Gott zum lachen bringen willst, schmiede Pläne!


 
Peter BR44
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.274
Registriert am: 09.02.2008
Homepage: Link
Ort: NRW
Gleise C+K Gleis MFX-DCC-MM
Spurweite H0
Steuerung 60214+MS2+6021+WDP
Stromart Digital


RE: Umbau Märklin BR 01097 Wer kann helfen?

#16 von papa_brösel , 18.03.2013 19:39

Hallo Heinz
ich kann mich nicht beschweren.
Die Fahreigenschaften sind gut. Ich hab ja als Referenz auch Loks mit Faulhaber Motor und lopi 4 und so riesig viel besser wie man vermuten kann, wenn man hier so liest, sind die Eigenschaften nicht.
Und dann hast ja auch die Kosten.
Lopi + Hamo Magnet kostet 40-45€während der uhlenbrock bei eBay für 30€inklusive Versand bekommst.


Viele Grüße

Ingo


Schon Besucht? http://www.mein-baehnle.de

Hier findet ihr meine Anlage viewtopic.php?f=64&t=87130


papa_brösel  
papa_brösel
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.534
Registriert am: 06.12.2012


RE: Umbau Märklin BR 01097 Wer kann helfen?

#17 von schnuffi02 , 18.03.2013 20:24

Guten Abend Peter,

deine beiden Links sind echt super. Genau das was ich gesucht habe. Gibt es diese Umbauanleitung für jede Lok ?

Ich muß noch 21 Stück umbauen! Habe mir wahrscheinlich die schwierigste für den Anfang ausgesucht. Aber ich will es trotzdem wagen. Habe jetzt von verschiedenen Seiten aus dem Forum Infos erhalten.

Allen nochmals herzlichen Dank.

Einen Schönen Abend und Gruß
aus dem Markgräflerland

Wolfgang


Grüsse aus dem Markgräflerland sendet

Wolfgang


Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen. (I. Kant)

Meine Anlage: (im Bau) viewtopic.php?f=64&t=133356

Anlagenbau: (Kleine Objekte) [url]https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=133528


 
schnuffi02
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.164
Registriert am: 16.11.2012
Ort: Markgräflerland
Spurweite H0
Steuerung IB 2
Stromart Digital


RE: Umbau Märklin BR 01097 Wer kann helfen?

#18 von Ramon ( gelöscht ) , 31.08.2019 12:00

Hallo @all

Dieses Thema ist zwar schon ein paar Jährchen alt, deswegen mach ich keinen neuen Thread auf und poste mal hier. Ich habe eine BR01 097 und will in die den Uhlenbrock 76200 einbauen. Nur komm ich da mit der Anleitung nicht ganz klar denn da steht " Anschluss des Motors
Trennen Sie die Verbindung zwischen dem Motorschild und der
Feldspule auf. Die beiden Drähte in dem Leitungsende, das von
der Feldspule kommt, müssen miteinander verlötet bleiben. Isolieren
Sie das Leitungsende. Es wird für den Betrieb mit dem
Decoder nicht mehr benötigt. Trennen Sie alle anderen Leitungsverbindungen
zwischen dem Motorschild und dem Lokchassis auf.
Die Leitungen des Decoders werden wie folgt angeschlossen: die
beiden weißen Leitungen an die Zuleitungen zur Feldspule, die
grüne und die blaue Leitung an die beiden Anschlüsse am Motorschild,
die braune Leitung an Masse und die rote Leitung direkt an den Schleifer. Die Entstörelemente
verbleiben am Motor."
Ich bin zwar nicht gerade der dümmste aber wie genau ist das gemaint, denn ich habe 4 Drähte an der Feldspule, 2 innen und 2 außen. Wie ist das genau gemeint?


Ramon

RE: Umbau Märklin BR 01097 Wer kann helfen?

#19 von Dreispur , 31.08.2019 12:15


mfG ANTON

Roco DigiSet+MMaus Rocomotin, IB 650 2.0 / IB 60500 ESU+CT-Programmer, Schalt/RMGB Dec Viessman , LDT,Roco,Lenz,LISSY,Lopi:Lenz,Tran+Sound/ESU+Sound/ Orig. Lok+Sound.anal.Trafo z.Test.WDP 7.0 u.9.2 / 2012 /RM Digikeijs / IB II /


Dreispur  
Dreispur
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.922
Registriert am: 16.11.2010
Ort: Nähe Horn NÖ
Spurweite H0, H0e, H0m, TT, N, G
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Umbau Märklin BR 01097 Wer kann helfen?

#20 von Ramon ( gelöscht ) , 31.08.2019 12:48

@ Anton
Vielen lieben Dank. Das ist sogar noch besser als erwartet. Ich habe schon viele Loks umgebaut allerdings mit anderen Decodern, Bei Spur N mit D&H und bei H0 habe ich in meine alten Loks auch den Motor getauscht. Nur die 01er ist mir vom Motorentausch her zu kompliziert da nicht jeder Umrüstsatz passt. Deswegen der Uhlenbrock Decoder. Danke nochmals und ein schönes WE.


Ramon

RE: Umbau Märklin BR 01097 Wer kann helfen?

#21 von Dölerich Hirnfiedler , 31.08.2019 13:28

Zitat
...Nur die 01er ist mir vom Motorentausch her zu kompliziert da nicht jeder Umrüstsatz passt. Deswegen der Uhlenbrock Decoder. Danke nochmals und ein schönes WE.



Hallo,

Es gibt überhaupt keine Lok bei der jeder Umbausatz passt. Für die 3048 gibt es den Umbausatz E188838. Der passt zwar auch nicht in jede Lok sondern nur in Loks der 3048 Familie, da aber perfekt.

Mfg

D.


Früher war mehr Lametta.


 
Dölerich Hirnfiedler
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.307
Registriert am: 10.05.2005
Gleise VB
Spurweite H0, Z, 00, 1
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Umbau Märklin BR 01097 Wer kann helfen?

#22 von floete100 , 31.08.2019 13:57

Zitat

Nur die 01er ist mir vom Motorentausch her zu kompliziert da nicht jeder Umrüstsatz passt.


Ich weiß nicht, auf welchen nicht passenden Umbausatz Du Dich da beziehst. Ich zitiere mich mal selbst (oben, #3):

Zitat von floete100 im Beitrag Umbau Märklin BR 01097 Wer kann helfen?
Meine 01 097 hat ein Digitalset 1 von ESU (54630 ist die heutige Version mit LoPi 4) bekommen. Kann ich wirklich empfehlen.

Gruß,
Rainer


Am Ende wird alles gut.
Wenn es nicht gut ist, war es noch nicht das Ende ..

Mein Anlagenthread: Die unendliche Geschichte ...

Mein schwierigstes "Winzprojekt": Inneneinrichtung Kabinentender BR 50


 
floete100
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.348
Registriert am: 08.12.2007
Ort: Köln
Gleise M-Gleis, K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CU 6021, WinDigiPet
Stromart Digital


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz