An Aus


RE: msd :nach Update keine Sounddateien hochladbar

#1 von Callchance ( gelöscht ) , 31.03.2013 09:58

Hallo Jungs und ein frohes Osterfest,

bei diesem Wetter hatte ich mal Zeit und habe einen msD Decoder mit FW updates versehen, u.a. Version 1.21 der Sound FW und Decoder FW 1.9.... usw. Durch den Reset, der raus folgt, sind natürlich alle Mappings uns Sound weg. Wenn ich nun den Stick mit der Sounddatei z.B. BR 103 in die CS2 stecke, findet er die Sounddateien nicht mehr auf dem Stick? Mache ich da etwas falsch oder hat sich etwas geändert?
Ist mit den neuen Updates das Problem des "Stehenbleibens im Signalmodulbereich" eliminiert worden?

Danke für alle Anworten.

Viele Grüße
Karl


Callchance

RE: msd :nach Update keine Sounddateien hochladbar

#2 von Torsten Piorr-Marx , 31.03.2013 10:58

Sind das selbsterstellte Sounddateien, oder die von der Märklin-HP?
Wie alt sind die Sounddateien?


Gruß
Torsten


nächste MISt-OWL-Stammtische:
Nächster MISt-OWL-Stammtisch siehe unter http://www.mist-owl.de

eMail: torsten.piorr-marx@mist-owl.de


 
Torsten Piorr-Marx
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 7.604
Registriert am: 27.04.2005
Homepage: Link
Gleise C-Gleis
Steuerung CS2 - IB - 6021


RE: msd :nach Update keine Sounddateien hochladbar

#3 von Frank_E. , 31.03.2013 12:23

Hallo Karl,

das Problem des "Stehenbleibens im Signalmodulbereich" ist m.E. schon seit Sound-Firmware 1.013 weg.

Nach einem Update der Decoder-Firmware und/oder der Sound-Firmware ist bei den mSD kein Reset des Decoders erforderlich.
Ein Reset ist nur nach dem Einspielen einer fds-Datei notwendig, damit die neuen Werkseinstellungen des Decoders wirksam werden.
Und eine fds-Datei spiele ich nur ein, wenn ich den mSD für eine andere Lokart nutze (z.B. Dampflok-Sound auf einem 60946 oder 60947) oder wenn ich sie mit dem mDecoderTool selbst erstellt habe.

Was hast Du auf den Stick kopiert, die tgz-Datei in den Hauptordner des Sticks oder entpackt die snd-Datei und die zugehörige html-Datei in den Ordner cs2updatesnd ?
Die tgz-Datei wird erst entpackt, nachdem man im CS2-Setup-Bildschirm auf "Sound-Files updaten" geklickt hat.
Diese Funktion habe ich allerdings lange nicht benutzt, da mein Stick durch ein Online-Sound-Update alle verfügbaren Sounds bereits hat; und eigene Sounds kopiere ich selbst direkt in den richtigen Ordner.

Gruß
Frank


 
Frank_E.
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 498
Registriert am: 22.11.2009
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: msd :nach Update keine Sounddateien hochladbar

#4 von Callchance ( gelöscht ) , 31.03.2013 12:36

Vielen Dank für die Hilfe.

Jetzt funzt alles. Habe nochmal die Updates wiederholt. Sound war der der BR 103; Sound hatte ich von der Märklinpage (.TGZ). Scheint, als ob da beim Updaten etwas nicht ganz geklappt hat.

Viele Grüße
Karl


Callchance

RE: msd :nach Update keine Sounddateien hochladbar

#5 von Torsten Piorr-Marx , 31.03.2013 13:01

Zitat von Frank_E.
... Die tgz-Datei wird erst entpackt, nachdem man im CS2-Setup-Bildschirm auf "Sound-Files updaten" geklickt hat. ...


Nö, die werden mittlerweile automatisch entpackt.
Der Button "Sound-Files updaten" lädt die Einzel-Sounds und Soundprojekte vom Märklin-CS2-Update-Server auf einen USB-Stick herunter (wenn die CS2 mit dem Internet verbunden ist).


Gruß
Torsten


nächste MISt-OWL-Stammtische:
Nächster MISt-OWL-Stammtisch siehe unter http://www.mist-owl.de

eMail: torsten.piorr-marx@mist-owl.de


 
Torsten Piorr-Marx
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 7.604
Registriert am: 27.04.2005
Homepage: Link
Gleise C-Gleis
Steuerung CS2 - IB - 6021


RE: msd :nach Update keine Sounddateien hochladbar

#6 von system47 , 01.04.2013 12:35

Zitat von Frank_E.

Ein Reset ist nur nach dem Einspielen einer fds-Datei notwendig, damit die neuen Werkseinstellungen des Decoders wirksam werden.
Und eine fds-Datei spiele ich nur ein, wenn ich den mSD für eine andere Lokart nutze (z.B. Dampflok-Sound auf einem 60946 oder 60947) oder wenn ich sie mit dem mDecoderTool selbst erstellt habe.


Hallo Frank,

woher hast Du denn die fds-Dateien?


Viele Grüße aus dem "wilden" Süden

Tobias




Mein Anlagenbau


 
system47
InterCity (IC)
Beiträge: 848
Registriert am: 02.11.2011
Spurweite H0
Steuerung iTrain / BiDiB
Stromart DC, Digital


RE: msd :nach Update keine Sounddateien hochladbar

#7 von TT800 , 01.04.2013 14:03

Zitat von system47
woher hast Du denn die fds-Dateien?


Schau mal zu dieser Website:
http://www.maerklin.de/de/produkte/tools...ard-sounds.html
In allen dort downloadbaren tgz-Archiven sind fds-Dateien vorhanden. Eine passende (den Loktyp betreffende!) aussuchen, flashen und dann nach Belieben durch Mapping anpassen. Der richtige Loktyp ist für den richtigen Soundablauf Bedingung. Einen Soundfile muss man dabei nicht unbedingt ändern.

Zum selber Erstellen einer fds-Datei verwendet man das mDT (Decoder Tool - Software für den PC).


Viele Grüße,
Stephan
__________________________________________________________________________
[60211{60128connected}+60215{GUI:4.2.13|GFP:3.81}+60216{GUI3:2.4.0(5)|GFP3:12.113}+CS3webApp]
Insider seit 1993 - HeimatBf: MIST Wien - http://www.insider-stammtisch.net/


TT800  
TT800
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.638
Registriert am: 31.07.2009
Ort: Weinviertel, Niederösterreich
Spurweite H0
Steuerung Märklin
Stromart Digital


RE: msd :nach Update keine Sounddateien hochladbar

#8 von Callchance ( gelöscht ) , 02.04.2013 12:12

Hallo Jungs,

heißt das, ich muss, um den msD-Chip umzufunktionieren (z.B. Dampf auf E-Lok), nur den .fds-File ändern.
Mapping kann ich ja anpassen; werden aber die Parameter wie z.B. Dampfstoss ebenfalls angeglichen?

Viele Grüße
Karl


Callchance

RE: msd :nach Update keine Sounddateien hochladbar

#9 von TT800 , 02.04.2013 14:54

Hallo Karl,

mit der fds-Datei wird der Decoder auch hinsichtlich des grundsätzlichen Soundablaufes definiert, also ob Dampf-, Diesel- oder E-Lok gesteuert wird.

Im snd-file sind aber die internen Parameter verborgen, die dann die Details im typspezifischen Soundablauf einstellen, wie zB irgendwelche Schwellen oder Pegel. Die sind mit den wav-files zusammengepackt.

Beide files müssen zueinander passen. Wenn ich mit dem fds-file aus einer E-Lok eine Dampflok mache, aber den E-Lok snd-file belasse, werde ich immer nur einen Lüfter hören aber niemals einen Dampfstoss.


Viele Grüße,
Stephan
__________________________________________________________________________
[60211{60128connected}+60215{GUI:4.2.13|GFP:3.81}+60216{GUI3:2.4.0(5)|GFP3:12.113}+CS3webApp]
Insider seit 1993 - HeimatBf: MIST Wien - http://www.insider-stammtisch.net/


TT800  
TT800
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.638
Registriert am: 31.07.2009
Ort: Weinviertel, Niederösterreich
Spurweite H0
Steuerung Märklin
Stromart Digital


RE: msd :nach Update keine Sounddateien hochladbar

#10 von Callchance ( gelöscht ) , 03.04.2013 08:59

Perfekt Stephan, danke für die Antwort.

Viele Grüße
Karl


Callchance

   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz