Willkommen 

RE: Roco 64050 Railjet Umbau auf DC

#1 von RobinMarniok , 04.04.2013 19:01

Guten Tag an Alle,

Da ich momentan recht günstig an dieses Railjet Wagenset komme, selbst aber Gleichstrombahner bin, würde ich gerne wissen, ob schon jemand bezüglich Umbau Erfahrung gesammelt hat und weiß, was ich alles neu benötige, sprich:

Kann der Dekoder im Steuerwagen für die Beleuchtung und den Wendezugbetrieb mit dem Taurus 62366 in DC weiterverwendet werden oder muss ein neuer her, wenn ja, welcher?
Muss vielleicht sogar eine neue Platine her?
Können die Kontaktkabel für die Stromabnahme einfach für DC umgelegt werden oder ist dabei noch mehr zu beachten?

Da die Lok und restlichen Zwischenwagen bereits vorhanden sind, muss es halt dieses Set sein oder die entsprechende Gleichstromvariante, die aber derzeit nirgends günstig zu bekommen ist, daher würde ich dann auch abwägen wollen, ob sich der Umbau auch lohnt.

Vielen Dank schon einmal im Voraus!


WRmz 137, schönster Speisewagen...


RobinMarniok  
RobinMarniok
Beiträge: 9
Registriert am: 18.10.2012


RE: Roco 64050 Railjet Umbau auf DC

#2 von X2000 , 04.04.2013 20:55

Wenn der Zug weiterhin digital betrieben wird, ist doch nur die Stromzuführung zu ändern. Alles andere sollte bleiben können.


Gruß

Martin


X2000  
X2000
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 8.686
Registriert am: 28.04.2005
Gleise C
Spurweite H0, 1, Z
Steuerung Tams WDP CS2 IB 6021
Stromart AC, DC, Digital, Analog


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 336
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz