Willkommen 

RE: Belebtes Haus zum Schnäppchenpreis

#1 von herbi39 , 11.04.2013 22:12

Hallo zusammen,

ich habe mal wieder ein bißchen gebastelt.

Da ich es etwas langweilig fand, wenn in einem Häuschen nur eine Lampe brennt, habe ich beschlossen daran etwas zu ändern.

Also habe ich ein belebtes Haus mit Hilfe eine Mikrocontrollers und LEDs gebaut.

Das interessante daran ist, daß man ein komplettes Haus mit verschiedenen Beleuchtungszenarien zum Materialpreis von 1,50€ bis 2,50€ ausrüsten kann.

Eine Baubeschreibung des Musterhauses und ein Video vom Ergebnis könnt ihr hier sehen

http://www.herberts-n-projekt.de/basteleien-1/belebtes-haus/

Über eure Kommentare, Anregungen und Fragen würde ich mich sehr freuen.

Viele Grüße
Herbert


 
herbi39
InterRegio (IR)
Beiträge: 183
Registriert am: 06.11.2009
Homepage: Link
Spurweite N
Stromart DC, Digital


RE: Belebtes Haus zum Schnäppchenpreis

#2 von sbetamax , 12.04.2013 07:43

Hallo Herbert,
gute Idee gefällt mir sehr!


Gruß Stephan
Modellbahn ist nur ein Teil meiner Hobbys
Technisches
Zentrale: 6021, MS1, MS2, CS1 60212 und CS2 60214 (HW4.33) mit Mainstation, das ganze auf dem Teppich mit mfx. Oder mit dem ZX81 in MM1.


 
sbetamax
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.323
Registriert am: 26.11.2005
Homepage: Link
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: Belebtes Haus zum Schnäppchenpreis

#3 von speedy200 , 12.04.2013 08:03

Hallo Herbert,
das liest sich sehr gut, da es eine einfache günstige Lösung ist.

Gibt es das Programm auch zum Download? Wenn es zufällig abläuft gibt es keine nachvollziehbare Sequenz.

Zum Programmer Board sei hier noch der Hinweis auf ebay genannt. Dort gibt es das Teil für 10,50 Euro im Sofortkauf. (aus Hongkong, das andere Board wahrscheinlich auch....)


Danke.
Grüße
speedy


Märklin, C-Gleis, Intellibox, Bastler...


speedy200  
speedy200
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.381
Registriert am: 03.02.2006
Spurweite H0
Stromart AC


RE: Belebtes Haus zum Schnäppchenpreis

#4 von herbi39 , 12.04.2013 08:19

Hallo speedy,

das Programm kann ich noch auf meiner Homepage zum Download einbauen, muß es nur noch ein bißchen überarbeiten.

Allerdings ist es im Moment so, daß nur das Flackern des Fernsehers zufällig ist, aber immer nur nach dem Licht einschalten im Fernsehzimmer.
Alle anderen Ausgänge sind als Blinker mit unterschiedlichen Zeiten programmiert. Dadurch gibt es natürlich auch keine sich wiederholenden Muster.

Im Anlagenbetrieb sind die Zeiten ja wesentlich länger, als im Demovideo!

Viele Grüße
Herbert


 
herbi39
InterRegio (IR)
Beiträge: 183
Registriert am: 06.11.2009
Homepage: Link
Spurweite N
Stromart DC, Digital


RE: Belebtes Haus zum Schnäppchenpreis

#5 von speedy200 , 12.04.2013 08:36

Hallo Herbert,
Danke für die Info.

Ist es auch möglich die verschiedenen Ausgänge zufällig zu schalten?

Grüße
speedy


Märklin, C-Gleis, Intellibox, Bastler...


speedy200  
speedy200
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.381
Registriert am: 03.02.2006
Spurweite H0
Stromart AC


RE: Belebtes Haus zum Schnäppchenpreis

#6 von herbi39 , 12.04.2013 09:02

Hallo speedy,

im Prizip ist alles möglich was du gerne haben möchtest.

Wie, kann ich dir noch nicht sagen, da ich mich erst seit ein paar Tagen mit dem Programmieren beschäftige. Es ist nicht schwer, aber ich bin doch mehr der Macher als der Denker ;o))

Aber google mal nach "arduino" und "attiny", da siehst was alles möglich ist.

Grüße
Herbert


 
herbi39
InterRegio (IR)
Beiträge: 183
Registriert am: 06.11.2009
Homepage: Link
Spurweite N
Stromart DC, Digital


RE: Belebtes Haus zum Schnäppchenpreis

#7 von speedy200 , 12.04.2013 09:14

Hallo Herbert,
ja mit dem Random Befehl...
Aber da bin ich nicht firm drin.

Grüße
speedy


Märklin, C-Gleis, Intellibox, Bastler...


speedy200  
speedy200
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.381
Registriert am: 03.02.2006
Spurweite H0
Stromart AC


RE: Belebtes Haus zum Schnäppchenpreis

#8 von schnuffi02 , 12.04.2013 10:18

Guten Morgen Herbert,

echt eine super Idee mit den einzelnen beleuteten Fenstern. wollte auch schon mal mit Etagentrennung beleuchten - hat aber irgendwie nicht so gewirkt.

Das mit den einzelnen Fenstern in kleinen Kästchen ist richtig gut. Werde es demnächst mal versuchen.

Gruß, schönen Tag und weitere Ideen

Wolfgang


Grüsse aus dem Markgräflerland sendet

Wolfgang


Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen. (I. Kant)

Meine Anlage: (im Bau) viewtopic.php?f=64&t=133356

Anlagenbau: (Kleine Objekte) [url]https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=133528


 
schnuffi02
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.162
Registriert am: 16.11.2012
Ort: Markgräflerland
Spurweite H0
Steuerung IB 2
Stromart Digital


RE: Belebtes Haus zum Schnäppchenpreis

#9 von herbi39 , 12.04.2013 11:25

Hallo zusammen,

für alle die es vielleicht auch mal mit dem Microcontroller probieren möchten,
gibts jetzt auch die Programmdateien zum Download!

http://www.herberts-n-projekt.de/basteleien-1/belebtes-haus/

Viele Grüße
Herbert


 
herbi39
InterRegio (IR)
Beiträge: 183
Registriert am: 06.11.2009
Homepage: Link
Spurweite N
Stromart DC, Digital


RE: Belebtes Haus zum Schnäppchenpreis

#10 von Schwanck , 12.04.2013 11:53

Moin,

für diejenigen, die sich die Programmiererei und den Aufbau des ganzen nicht zutrauen, gibt es das schon viele Jahre als Bausatz LC 11 bei Tams für 9,95 bzw. fertig für 15,95 €.


Tschüss

K.F.


Schwanck  
Schwanck
ICE-Sprinter
Beiträge: 7.449
Registriert am: 22.08.2006
Ort: OWL
Spurweite H0, 1
Stromart Digital


RE: Belebtes Haus zum Schnäppchenpreis

#11 von speedy200 , 12.04.2013 12:01

Hallo,
hier ist ein Beispiel für zufallsgesteuerter Ausgang.
Etwas langsamer und auch mal zwei parallel......

http://www.meanpc.com/2012/01/random-fla...no-project.html

Selber basteln macht doch mehr Spaß....
Grüße
speedy


Märklin, C-Gleis, Intellibox, Bastler...


speedy200  
speedy200
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.381
Registriert am: 03.02.2006
Spurweite H0
Stromart AC


RE: Belebtes Haus zum Schnäppchenpreis

#12 von herbi39 , 12.04.2013 12:17

Hallo speedy,

klasse, das habe ich bei meiner Suche nicht gefunden.

Die Zeiten kann man ja ändern.

Grüße
Herbert


 
herbi39
InterRegio (IR)
Beiträge: 183
Registriert am: 06.11.2009
Homepage: Link
Spurweite N
Stromart DC, Digital


RE: Belebtes Haus zum Schnäppchenpreis

#13 von schnuffi02 , 12.04.2013 17:01

Hallo Herbert,

mit dem Arduino uno Microcontroller Board meinst du damit das Entwicklungsboard R3-AT mega 328 ???

Vor allem finde ich gut daß man das flackernde Fernsehlicht darstellen kann.

Schönen Abend Gruß

Wolfgang


Grüsse aus dem Markgräflerland sendet

Wolfgang


Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen. (I. Kant)

Meine Anlage: (im Bau) viewtopic.php?f=64&t=133356

Anlagenbau: (Kleine Objekte) [url]https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=133528


 
schnuffi02
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.162
Registriert am: 16.11.2012
Ort: Markgräflerland
Spurweite H0
Steuerung IB 2
Stromart Digital


RE: Belebtes Haus zum Schnäppchenpreis

#14 von micha68 , 12.04.2013 17:05

Hi!

Für die gleiche Anwendung - die auch noch mehr kann - wurde MoBaLiSt entwickelt

http://www.mobalist.de

viewtopic.php?f=21&t=61640

Gruss,
Micha


[N:Wolfgang Kufer´s OpenDCC GBMBoost V3 -aktueller Stand: 11x GBMBoost, 23x GBM16T, 1x OneControl, 10x STµ :D :D]

MoBa-Lichtsteuerung: http://www.mobalist.de
Baubericht (28.03.2016): viewtopic.php?f=64&t=84209


 
micha68
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 386
Registriert am: 23.11.2010


RE: Belebtes Haus zum Schnäppchenpreis

#15 von herbi39 , 12.04.2013 17:53

@Wolfgang,

ich habe dieses hier verwendet
http://www.watterott.com/de/Arduino-Uno

@Micha
mobalist habe ich mir angeschaut, ist ja auch richtig gut.

Meine Ziele waren jedoch:
die Kosten pro Haus so nieder als möglich zu halten
einfache Programmierung
einfache Installation, (Nur zwei Kabel)
für jeden, der einen Lötkolben am richtigen Ende hält, nach zu bauen.

Viele Grüße
Herbert


 
herbi39
InterRegio (IR)
Beiträge: 183
Registriert am: 06.11.2009
Homepage: Link
Spurweite N
Stromart DC, Digital


RE: Belebtes Haus zum Schnäppchenpreis

#16 von Speedy12105 , 12.04.2013 20:17

Hallo Herbert,

eine Frage ob ich alles richtig verstanden habe.
Brauche ich das Board nur um den Chip zu programieren oder brauche ich das um dann jede Platine der Häuser dran anzuschliessen. Irgendwie habe ich gerade ein vorm Kopf. Sorry für die Frage. Denke mal die Antwort löst das Brett vom Kopf.


Grüße Chris

Besucht uns in Tiefenbach ( Spur N mit CS ) Anlage existiert nicht mehr
http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=84481

Neues Anlagenthema in Planung


 
Speedy12105
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.403
Registriert am: 17.06.2012
Ort: im Speckgürtel von Berlin
Spurweite N
Steuerung IB II & Traincontroller Gold 9.0
Stromart DC


RE: Belebtes Haus zum Schnäppchenpreis

#17 von herbi39 , 12.04.2013 20:45

Hallo Chris,

Das Arduino-Board nehme ich nur um das Programm zu testen und den Attiny45 zu programmieren.

Danach läuft der Attiny selbstständig sobal die Versorgungsspannung angelegt wird.

Google mal nach "arduino attiny45" da wird sehr viel ausgespuckt

Es ist einfacher als man am Anfang denkt, vor allem gibt es sehr viel infos und Anleitungen im Netz.

Viele Grüße
Herbert


 
herbi39
InterRegio (IR)
Beiträge: 183
Registriert am: 06.11.2009
Homepage: Link
Spurweite N
Stromart DC, Digital


RE: Belebtes Haus zum Schnäppchenpreis

#18 von MoBaFan1997 ( gelöscht ) , 12.04.2013 20:51

Wirklich sehr, sehr interessant. Werde mich mal an einen Nachbau wagen.


MoBaFan1997

RE: Belebtes Haus zum Schnäppchenpreis

#19 von schnuffi02 , 12.04.2013 21:07

Danke Herbert,

dann weis ich jetzt genau welchen Microcontroller man verwenden muß.

Das mit den Kosten sehe ich genau so wie du. wenn man nur ein paar Objekte schalten will kann man auf Tams zurückgreifen. Aber ich habe über 70 Häuser und noch diverse Lichtobjekte da kann man schon mal ein bischen rechnen.

Vielen Dank erst mal für die tolle Info - wenn ich weitere Fragen habe komme ich gerne auf dich zurück.

Schönen Abend und Gruß

Wolfgang


Grüsse aus dem Markgräflerland sendet

Wolfgang


Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen. (I. Kant)

Meine Anlage: (im Bau) viewtopic.php?f=64&t=133356

Anlagenbau: (Kleine Objekte) [url]https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=133528


 
schnuffi02
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.162
Registriert am: 16.11.2012
Ort: Markgräflerland
Spurweite H0
Steuerung IB 2
Stromart Digital


RE: Belebtes Haus zum Schnäppchenpreis

#20 von herbi39 , 12.04.2013 21:12

Hallo Wolfgang,

du kannst den Attiny natürlich auch für Baustellenblitzer, Bahnübergänge u.s.w. nehmen.

Funktioniert einwandfrei!

Grüße
Herbert


 
herbi39
InterRegio (IR)
Beiträge: 183
Registriert am: 06.11.2009
Homepage: Link
Spurweite N
Stromart DC, Digital


RE: Belebtes Haus zum Schnäppchenpreis

#21 von schnuffi02 , 12.04.2013 21:55

Ja Herbert ,

genau an solche Dinge habe ich auch schon gedacht - eventuell geht sogar eine Ampelregelung mit vier Ampeln.

Fußgängerampel dürfte kein Problem sein.

Gruß

Wolfgang


Grüsse aus dem Markgräflerland sendet

Wolfgang


Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen. (I. Kant)

Meine Anlage: (im Bau) viewtopic.php?f=64&t=133356

Anlagenbau: (Kleine Objekte) [url]https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=133528


 
schnuffi02
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.162
Registriert am: 16.11.2012
Ort: Markgräflerland
Spurweite H0
Steuerung IB 2
Stromart Digital


RE: Belebtes Haus zum Schnäppchenpreis

#22 von herbi39 , 12.04.2013 22:41

Hallo Wolfgang,

mit dem Attiny kannst du auch Servos ansprechen, oder auch die Pins als eingänge nutzen.
Wie du siehst sind die Möglichkeiten sehr groß.

Googeln danach lohnt sich!

Grüße
Herbert


 
herbi39
InterRegio (IR)
Beiträge: 183
Registriert am: 06.11.2009
Homepage: Link
Spurweite N
Stromart DC, Digital


RE: Belebtes Haus zum Schnäppchenpreis

#23 von speedy200 , 13.04.2013 13:09

Hallo,
für eine Ampelsteuerung gibt es im Netz die Lösungen.

Hoffe daß jemand das mit der Zufallssteuerung hinbringt.

Grüße
speedy


Märklin, C-Gleis, Intellibox, Bastler...


speedy200  
speedy200
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.381
Registriert am: 03.02.2006
Spurweite H0
Stromart AC


RE: Belebtes Haus zum Schnäppchenpreis

#24 von michl080 , 13.04.2013 19:42

hallo,

das ist eine hübsche Bastelei. Allerdings hat sich in Deiner Beschreibung auf der Web-Seite ein kleiner Fehler eingeschlichen. Deine Aussage zur Strombelastbarkeit und zur möglichen Anzahl LED stimmt nicht ganz. Wenn man zwei LED in Reihe schaltet, bleibt der Strom der gleiche, wie wenn man nur eine LED ansteuert. Man muss nur den Vorwiderstand kleiner machen. Dann kann man mit einem Ausgang auch mehr als eine LED ansteuern.

Wenn Du Hilfe für die Berechnung des Vorwiderstands brauchst, kann ich gerne helfen.

Michael


meine Anlage findest Du unter viewtopic.php?f=64&t=65847


 
michl080
InterCity (IC)
Beiträge: 995
Registriert am: 21.11.2010


RE: Belebtes Haus zum Schnäppchenpreis

#25 von herbi39 , 13.04.2013 21:20

Hallo Michael,

da muß ich dich leider etwas korrigieren, denn zwei weiße LED mit je 3,2V Durchflussspannung an 5V Ausgangsspannung des Attiny macht in Reihenschaltung keinen Sinn.

Danke für das Hilfsangebot zur Berechnung der Vorwiderstände, aber das schaffe ich schon.

Viele Grüße
Herbert


 
herbi39
InterRegio (IR)
Beiträge: 183
Registriert am: 06.11.2009
Homepage: Link
Spurweite N
Stromart DC, Digital


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 119
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz