Willkommen 

RE: Umbau Märklin C-Gleis Dreiwegweiche 24630 auf Gleichstrom

#1 von Cyberrailer , 28.04.2013 12:28

Hallo Leute

Ich möchte Euch hier meinen Umbau der Märklin C-Gleis Dreiwegweiche 24630 auf Gleichstrom vorstellen.
So kann man sie mit dem Trix C-Gleis einsetzen.

Die Märklin Dreiwegweiche


Hier ist der Mittelleiter entfernt



Das Stromblech und die Plastikweichenzungen sind entfernt


Der Plastikschieneneinsatz ist entfernt


Schematische Darstellung der Stromführung, so wie es werden soll


Erstes Probeliegen der Schienenstücke


Perspektive von oben


Es ist alles befestigt, die neuen Weichenzungen aus Metall sind aus Gleisstücken entstanden


Die Weichenzungen im Detail


Die Mittelleiterlöcher wurden verspachtelt


Stromversorgung er neuen Schienenstücke und Weichenzungen


Fahrweg rechts


Fahrweg gerade aus


Fahrweg links


Die Weiche ist eingebaut.


Nochmal im Detail


Hier noch ein Video :



Gruß Mario


Schaut doch mal bei mir vorbei :

H0 Anlage Lauterbach



Cyberrailers Modellbahnschmiede !!!


 
Cyberrailer
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.543
Registriert am: 14.03.2012
Homepage: Link
Ort: Quierschied
Spurweite H0
Stromart DC, Digital, Analog


RE: Umbau Märklin C-Gleis Dreiwegweiche 24630 auf Gleichstrom

#2 von kaeselok , 28.04.2013 17:20

Hallo Mario,

saubere Arbeit und ein klasse Umbaubericht!


Viele Grüße,

Kalle


 
kaeselok
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.755
Registriert am: 30.04.2007
Spurweite 1
Stromart Digital


RE: Umbau Märklin C-Gleis Dreiwegweiche 24630 auf Gleichstrom

#3 von Der Ruinenbaumeister , 28.04.2013 18:13

Sehr gut. Es ist immer schön zu sehen, wie jemand die Möglichkeiten des Standard-Materials erweitert.

Mich würde nun interessieren, wie du die metallenen Gelenkzungen hergestellt hast. Ich denke nämlich, dass sich mit solchen die Dreiwegweiche auch gut in Kontaktstrecken des Dreileitergleises einfügen ließe.


Gruß
Clemens

Mein Blog.


 
Der Ruinenbaumeister
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.191
Registriert am: 01.04.2011


RE: Umbau Märklin C-Gleis Dreiwegweiche 24630 auf Gleichstrom

#4 von Peter BR44 , 28.04.2013 18:36

Hallo Mario,

ich kann mich da meinen Vorrednern nur anschließen!
Respekt vor deiner geleisteten Arbeit.


Viele Grüße Peter


Wenn Du Gott zum lachen bringen willst, schmiede Pläne!


 
Peter BR44
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.086
Registriert am: 09.02.2008
Homepage: Link
Ort: NRW
Gleise C+K Gleis MFX-DCC-MM
Spurweite H0
Steuerung 60214+MS2+6021+WDP
Stromart Digital


RE: Umbau Märklin C-Gleis Dreiwegweiche 24630 auf Gleichstrom

#5 von Cyberrailer , 28.04.2013 19:50

Hallo

Ich habe die Weichenzungen aus einer Schiene hergestellt.
Erst in der passenden Länge abgetrennt und dann vorne die Zungenform gefräst.
Die "Halter" unter der Zunge hab ich aus passend starkem Kupferdraht angelötet.
Am Gelenk hab ich nach dem einstecken von unten Kupferbleche aufgesteckt und verlötet.
So sitzt die Zunge und ist weiter beweglich.
Am Gelenk ist dann auch das Stromkabel angelötet worden.

Ich muss jetzt die Farbe vom Trix C-Gleis heraus bekommen, damit ich die Weiche Farblich anpassen kann ...

Gruß Mario


Schaut doch mal bei mir vorbei :

H0 Anlage Lauterbach



Cyberrailers Modellbahnschmiede !!!


 
Cyberrailer
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.543
Registriert am: 14.03.2012
Homepage: Link
Ort: Quierschied
Spurweite H0
Stromart DC, Digital, Analog


RE: Umbau Märklin C-Gleis Dreiwegweiche 24630 auf Gleichstrom

#6 von Cyberrailer , 02.05.2013 16:42

Hallo

Da ich noch keine passende Farbe für den Schotter gefunden habe, ist es erstmal eine neu eingebaute Weiche.
Daher auch die schwarzen Teerschwellen.




Gruß Mario


Schaut doch mal bei mir vorbei :

H0 Anlage Lauterbach



Cyberrailers Modellbahnschmiede !!!


 
Cyberrailer
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.543
Registriert am: 14.03.2012
Homepage: Link
Ort: Quierschied
Spurweite H0
Stromart DC, Digital, Analog


RE: Umbau Märklin C-Gleis Dreiwegweiche 24630 auf Gleichstrom

#7 von precimodels , 05.09.2019 15:33

Inspiriert durch diesen Beitrag hier mein "Light"-Umbau, der ohne neue Schienenprofile auskommt und in einer knappen Stunde fertig war. Ich habe Plastikschienen mit selbstklebendem Kupferband überzogen, die Stromzufuhr erfolgt über vorher daran angelötete Kupferlackdrähte.

Sieht potthässlich aus, funktioniert aber hervorragend - hoffe, dass es auch lange hält. Vielleicht muss ich noch eine Brünierung spendieren...





Heimat der Kadee-Telex


 
precimodels
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 35
Registriert am: 22.09.2014
Homepage: Link
Gleise Trix C, Roco Line mit Bettung
Spurweite H0, N, G
Steuerung z21
Stromart DC, Digital


RE: Umbau Märklin C-Gleis Dreiwegweiche 24630 auf Gleichstrom

#8 von fbstr , 05.09.2019 17:05

Danke für das Update! Dadurch habe ich diesen tollen Beitrag von Mario überhaupt erst entdeckt!


Gruss
Frank
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
MobaLedLib Wiki
Projekt "Bahnpark Augsburg"
Stummitreff BB: normalerweise jeden 3. Freitag im Monat im Haus Sommerhof in Sindelfingen


 
fbstr
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.454
Registriert am: 28.08.2016
Ort: Stuttgart
Gleise Peco Code 75, Trix C
Spurweite H0, H0e
Steuerung DR5000, Lenz LZV100, MLL
Stromart DC, Digital


RE: Umbau Märklin C-Gleis Dreiwegweiche 24630 auf Gleichstrom

#9 von Stadtbahner , 05.09.2019 18:46

Danke Mario und Precimodels fürs Zeigen eurer Umbauten.

Bezüglich der Frage nach den Farben des Trix C-Gleises wüsste ich folgendes zu berichten:

Schotterbett:
Revell Aqua Color Erdfarbe (36187). Quelle: Modellbahntutzing.de
RAL 1019 Graubeige / elita colors Graubeige. Quelle: Modellbahn-Zeit

Schwellen (Trix C-Gleis älterer Produktion):
Revell Aqua Color Lederbraun (36184). Quelle: Modellbahntutzing.de

Schwellen (Trix C-Gleis aktuelle Produktion):
RAL 8017 Schokoladenbraun / elita colors Schokoladenbraun. Quelle: Modellbahn-Zeit



Ich habe eine Märklin-Kreuzung nach Vorbild von Guido/Modellbahn Tutzing umgebaut und bemalt, siehe hier:
Umbau Märklin-Kreuzung auf 2-Leiter


Viele Grüße, Marc

Meine kleine Parkettbahn "Bärlin", neu: Liliput 202 003 UmAn.
Dieser Beitrag endet hier. Sie können noch bis zum nächsten Beitrag mitlesen.


 
Stadtbahner
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.289
Registriert am: 17.11.2014
Gleise Trix C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung DCC | z21 | Rocrail | MultiMaus
Stromart Digital


RE: Umbau Märklin C-Gleis Dreiwegweiche 24630 auf Gleichstrom

#10 von precimodels , 06.09.2019 18:52

Super, danke für die Links mit den Farben!


Heimat der Kadee-Telex


 
precimodels
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 35
Registriert am: 22.09.2014
Homepage: Link
Gleise Trix C, Roco Line mit Bettung
Spurweite H0, N, G
Steuerung z21
Stromart DC, Digital


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 167
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz