Willkommen 

RE: Coca Cola Christmas Train und was davon übrig blieb...

#1 von Schmalspur-Fan ( gelöscht ) , 03.05.2013 16:50

Hallo,

ich habe mal irgendwann ein Paar von diesen unseeligen Coca Cola Christmas Train Wagen gekauft. Da ich in Sägelaune war, habe ich mal angefangen...


Die Ausgangsbasis kennt ihr sicherlich alle...


...Säge raus und jeweils um ein Fenster gekürzt...


... und wieder zusammengefügt. Läßt sich übrigens wunderbar mit herkömmlichen Kunststoffkleber kleben.


Schmalspur-Fan

RE: Coca Cola Christmas Train und was davon übrig blieb...

#2 von Schmalspur-Fan ( gelöscht ) , 06.05.2013 17:31


Inzwischen sind die Bühnen angefertigt und montiert.


Schmalspur-Fan

RE: Coca Cola Christmas Train und was davon übrig blieb...

#3 von Schmalspur-Fan ( gelöscht ) , 07.05.2013 17:48


Heute habe ich nur mal schnell ein paar Bachmann Drehgestelle drunter gesetzt, das Dach gekürtzt und in der Bastelkiste nach was Brauchbarem für die Bühnengeländer gesucht. Da ich noch reichlich MT-Bühnen habe werde ich mal damit einen Versuch machen. Aber ich denke eigentlich jetzt schon, das die mir zu dick werden. Aber zumindest die Aufstiegstritte werden wohl herhalten müssen.


Schmalspur-Fan

RE: Coca Cola Christmas Train und was davon übrig blieb...

#4 von Schmalspur-Fan ( gelöscht ) , 17.05.2013 14:36


Inzwischen ist ein bisschen weiter gegangen. Die Oberlichter sind drauf und die Bühnen sind fertig. Die MT Bühnen habe ich im warsten Sinne des Wortes verworfen...





Da mir der Wagen ganz gut gefällt, wird er wohl bald ein Geschwisterchen bekommen...


Schmalspur-Fan

RE: Coca Cola Christmas Train und was davon übrig blieb...

#5 von Bastelbahner ( gelöscht ) , 19.05.2013 20:52

Hallo Bernd,

prima gemacht mit dem Vierachser.
Den Wagenkasten gibt's auch in Blau und in Gold, siehe in meinem Artikel:

http://bastelbahner.siteboard.eu/viewtop...t=89&p=317#p317

Gruß

Richard


Bastelbahner

RE: Coca Cola Christmas Train und was davon übrig blieb...

#6 von Schmalspur-Fan ( gelöscht ) , 25.05.2013 12:12


Hier mal ein paar Bilder zum Größenvergleich mit meiner Schlepptenderlok.




Und ein Brüderchen hat er auch schon bekommen...


Schmalspur-Fan

RE: Coca Cola Christmas Train und was davon übrig blieb...

#7 von Dieselmicky , 25.05.2013 21:30

Hallo Bernd,

ist ja eine interessante Bastelei was du aus den Wagengehäusen baust. Irgendwie muß man auch die Ausgabenseite des Hobbys im Auge behalten. So kann man vielleicht einen solchen Wagen aus der Bucht ergattern und seinen Fahrzeugpark auch mal preiswert erweitern. In den Laden gehen und kaufen ist ja nicht bei der Nenngröße 0e.

Was ist das für eine Dampflok? Das Fahrwerk könnte einer Piko BR56 entstammen.

Gruß´Ralph


Meine Anlagen: Winterzauber in der Mark und Von der Minex zur Gartenbahn


 
Dieselmicky
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.467
Registriert am: 04.02.2013
Ort: Thüringen
Stromart Digital


RE: Coca Cola Christmas Train und was davon übrig blieb...

#8 von Schmalspur-Fan ( gelöscht ) , 27.05.2013 09:59

Hallo Ralph,

ich habe jetzt noch 3 solcher wagenkästen in der Bucht geangelt...

Die Lok stammt ebenfalls aus der Bucht. Fahrwerk BR 56, Gehäuse offensichtlich Eigenbau.


Schmalspur-Fan

RE: Coca Cola Christmas Train und was davon übrig blieb...

#9 von Schmalspur-Fan ( gelöscht ) , 01.06.2013 11:35


Inzwischen habe ich die Bühnenwände doch nochmal auf MT-Teile verändert. Gefällt mir irgendwie besser.



Beide Wagen sind erst mal soweit fertig, das sie in die Lackierung können.
Sie werden beide in einen DR weinrot lackiert.

Inzwischen sind die nächsten 3 dieser Coca Cola/Dickie - Wagen auf dem Weg zu mir, so das noch 2 2-achsige Wagen entstehen werden. Beide jeweils um 2 Fenster verlängert.
Dann Kommt noch der Packwagen dazu und vielleicht noch ein Güterwagen, das sollte für den Zug reichen.


Schmalspur-Fan

RE: Coca Cola Christmas Train und was davon übrig blieb...

#10 von Schmalspur-Fan ( gelöscht ) , 03.06.2013 17:26


So werden übrigens die 2-achsigen Wagen aussehen.


Schmalspur-Fan

RE: Coca Cola Christmas Train und was davon übrig blieb...

#11 von Schmalspur-Fan ( gelöscht ) , 14.06.2013 16:08

Inzwischen ist der Bau des ersten 2-Achsers ziemlich weit verangeschritten.






Schmalspur-Fan

RE: Coca Cola Christmas Train und was davon übrig blieb...

#12 von Schmalspur-Fan ( gelöscht ) , 27.06.2013 17:37

Inzwischen sind 2 2-achser fertig und warten auf ihre Lackierung.




Schmalspur-Fan

RE: Coca Cola Christmas Train und was davon übrig blieb...

#13 von Schmalspur-Fan ( gelöscht ) , 09.07.2013 15:24


Die Inneneinrichtungen für die 4-achser sind fertig.


Schmalspur-Fan

RE: Coca Cola Christmas Train und was davon übrig blieb...

#14 von Schmalspur-Fan ( gelöscht ) , 12.07.2013 11:41

Inzwischen sind die 4-achser soweit lackiert, das eigentlich erst mal die obligatorische Alterung an der Reihe wäre, aber das wird wohl erst nach meinem Urlaub was werden.







Wenn ich die Bilder so sehe, merke ich, das ich unbedingt was an der Ausleuchtung ändern muß. Das die Dächer schon leicht gealtert sind fällt überhaupt nicht auf...

Inzwischen habe ich auch mit meinem Packwagen angefangen. Das Modell an sich kennen ja viele von euch bereits.
Ich muß mein Modell nur 5mm schmaler machen, so das ich beidseits der Stirnwandrungen je 2,5mm raus nehmen werde.




Hier ist dies ganz links schon mal geschehen und das Teil lose wieder angelegt. Dass das angesetzte Teil unten nun etwas kürzer ist und die Fugen nicht mehr ganz eine einheitliche Linie bilden, toleriere ich.


Schmalspur-Fan

RE: Coca Cola Christmas Train und was davon übrig blieb...

#15 von Schmalspur-Fan ( gelöscht ) , 12.07.2013 15:37

Inzwischen sind alle Teile auf meine gewünschte Breite geändert, nun kann es morgen an die Montage gehen.


Schmalspur-Fan

RE: Coca Cola Christmas Train und was davon übrig blieb...

#16 von Schmalspur-Fan ( gelöscht ) , 13.07.2013 11:41

Inzwischen ist alles zusammengebaut und ich finde, der Wagen paßt sehr gut zu den Personenwagen.



Außerdem ist in der Zwischenzeit noch ein passender Güterwagen für meinen PmG entstanden.


Schmalspur-Fan

RE: Coca Cola Christmas Train und was davon übrig blieb...

#17 von Schmalspur-Fan ( gelöscht ) , 25.07.2013 16:09

Inzwischen ist es am Zug ein Stück weiter gegangen.


Die Inneneinrichtungen für die beiden 4-achser sind fertig.


Die 2-achser sind erst mal soweit lackiert, das sie gealtert werden können.


Der Packwagen ist ebenfalls soweit lackiert und wartet im Moment erst mal noch auf seine Beschriftungen, welche sicherlich nach meinem Urlaub auf mich warten werden.


Schmalspur-Fan

RE: Coca Cola Christmas Train und was davon übrig blieb...

#18 von Sequoiadendron ( gelöscht ) , 25.07.2013 16:45

Welche Dampflok wirst du davorspannen vor diesen super Zug, auch ein Eigenbau?


Sequoiadendron

RE: Coca Cola Christmas Train und was davon übrig blieb...

#19 von Schmalspur-Fan ( gelöscht ) , 25.07.2013 16:56



Diese Maschine kommt davor und diese


Schmalspur-Fan

RE: Coca Cola Christmas Train und was davon übrig blieb...

#20 von Bastelbahner ( gelöscht ) , 26.07.2013 21:59

Hallo Bernd,

ganz kurz:

ALLES SPITZE !!!

Gruß

Richard


Bastelbahner

RE: Coca Cola Christmas Train und was davon übrig blieb...

#21 von Stefan7 , 27.07.2013 08:23

Hallo Bernd,

jetzt will ich mich auch mal zu Wort melden hier.
Ich habe schon mehrfach bei dir geschaut, aber nie so recht durchschaut, was das am ende wird.
Jetzt ist selbst für mich erkennbar wohin die Reise geht und ich muß gestehen, das gefällt mir sehr.

Bin ganz begeistert was da bei dir entsteht.

Das sollte gesagt sein

Viele Grüße

Stefan7


Stefan7

https://www.facebook.com/Stefan7-4588506.../?ref=bookmarks

Aktuelle Geschehnisse
viewtopic.php?f=64&t=151273


Member of "M(E)C Garagenkinder"


 
Stefan7
ICE-Sprinter
Beiträge: 7.124
Registriert am: 01.02.2012


RE: Coca Cola Christmas Train und was davon übrig blieb...

#22 von Stefan7 , 27.07.2013 08:23

doppelt gesendet ops:


Stefan7

https://www.facebook.com/Stefan7-4588506.../?ref=bookmarks

Aktuelle Geschehnisse
viewtopic.php?f=64&t=151273


Member of "M(E)C Garagenkinder"


 
Stefan7
ICE-Sprinter
Beiträge: 7.124
Registriert am: 01.02.2012


RE: Coca Cola Christmas Train und was davon übrig blieb...

#23 von Schmalspur-Fan ( gelöscht ) , 27.07.2013 10:15

Hallo Stefan, hallo Richard,

danke für die Blumen....


Schmalspur-Fan

RE: Coca Cola Christmas Train und was davon übrig blieb...

#24 von Schmalspur-Fan ( gelöscht ) , 13.08.2013 16:39

Der Güterwagen ist inzwischen gealtert und damit fertiggestellt.




Schmalspur-Fan

RE: Coca Cola Christmas Train und was davon übrig blieb...

#25 von Schmalspur-Fan ( gelöscht ) , 15.08.2013 14:56

Hier mal noch ein paar Bilder mit meiner anderen Kamera aufgenommen und etwas besser ausgeleuchtet.




Dieser Wagen ist mal bewußt nicht so stark gealtert.


Hier mal ein Vergleich zu den MT Wagen, sowohl bezügl. der Breite, als auch der Alterung.


Schmalspur-Fan

   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 89
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz