An Aus


RE: Roco AC BR 141 Liechtwechsel nachrüsten m. neuer Platine?

#1 von kurier63 , 07.05.2013 12:51

Servus Gemeinde! Ich besitze eine blaue AC Roco 43888 (141 034-9), die habe ich mit einem ESU Lopi V4.0 nachgerüstet, soweit alles schön & gut! Nur stört es mich grad' bei der 141 ganz massiv, daß der angehängte Zug angestrahlt wird - je nach Fahrtrichtung rot oder weiß. Mir ist bekannt, daß die Umrüstung auf abschaltbare Zugbeleuchtung schwierig bis unmöglich ist, bzw sein soll!?!
Weiß jemand ob bei den neuesten Roco 141 eine Platine verbaut ist, wo man die zugseitige Bel. separat abschalten kann? Wenn ja, kann ich diese Platine bestellen?


viele MoBa Grüße,
Michael

Sicher is' nix, außer dem Tod und der Steuer!


 
kurier63
InterCity (IC)
Beiträge: 669
Registriert am: 27.10.2006
Ort: Alzenau
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CU 6021, MS II f. programmiere
Stromart AC, Digital, Analog


RE: Roco AC BR 141 Liechtwechsel nachrüsten m. neuer Platine?

#2 von MoBaFan1997 ( gelöscht ) , 07.05.2013 13:28

Unmöglich ists auf keinen Fall. Und schwierig eigentlich auch nicht. Einfach die Schlussbeleuchtung an einen Ausgang des Lopi und das Problem sollte gelöst sein.
MFG
Fabian


MoBaFan1997

RE: Roco AC BR 141 Liechtwechsel nachrüsten m. neuer Platine?

#3 von contrans , 07.05.2013 13:40

Zitat von MoBaFan1997
Unmöglich ists auf keinen Fall. Und schwierig eigentlich auch nicht. Einfach die Schlussbeleuchtung an einen Ausgang des Lopi und das Problem sollte gelöst sein.
MFG
Fabian



Genau. Die Verbindung des Kontakts an der Platine / Leiterbahn zur Schnittstelle "durchdremeln", Führerstand 1 rot an grünes Kabel, Führerstand 2 an Lila und mit F1 und F2 lässt sich das Rücklicht pro Seite einzeln schalten. Mit FunctionMapping kann man Rotlicht auch Fahrtrichungsabäängig auf nur eine Funktion mappen.

Gruss Andi


 
contrans
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.558
Registriert am: 29.11.2005
Spurweite H0, H0e
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Roco AC BR 141 Liechtwechsel nachrüsten m. neuer Platine?

#4 von Bummelzug , 07.05.2013 16:04

Hallo Michael.
Schau mal hier:
viewtopic.php?f=5&t=88899

da ist zumindest das Mapping beschrieben (5. Beitrag oder 4. Antwort).
Gruß
Harald


Nix besser als DCC-Digital .
Das Neueste: Roco z21
Starkstrom-Schwachstrom-Kein Strom.
Kriechstrom ist auch Strom!
Bei einem Kurzschluss ist kurz Schluss!


 
Bummelzug
InterCity (IC)
Beiträge: 732
Registriert am: 17.07.2009
Spurweite H0
Stromart DC, Digital


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz