Willkommen 

RE: TORSTEN'S Bastelecke - ARAL Tankstellenanzeige

#51 von torsten83 , 20.08.2013 23:49

Hallo Elias,

danke, ich werde auf jeden Fall berichten und in 10-14 Tagen kann ich zumindest die Rohlinge präsentieren, wenn die Modelle durch die Checks laufen, ich meine aber bei diesen Modelle alle Anforderungen eingehalten zu haben.

Genau, die Modelle werden im CAD gezeichnet, als Datei im Format "STL" exportiert und dann habe ich keinen eigenen Drucker, sondern lasse ausdrucken. Ein 3D-Drucker fräst aber nicht, er druckt ähnlich wie ein Tintenstrahldrucker in Reihen, nur druckt er dabei dann Material nach oben weg. Drucken lasse ich alles über http://www.shapeways.com - die haben ein Werbevideo, wo man die Produktion von dem derzeit besten Material (FUD Frosted Ultra Detailed) sieht, aus dem auch meine IC2000 bestehen werden:



Fertige 3D-Drucker für zu Hause gibt es ab rund 800 EUR http://www.pearl.de/a-PV8600-1040.shtml?...CFYRP3godUVgAAQ Bausätze sind noch etwas günstiger.
Eine Schichtdicke von 0,4 mm ist aber dann für Rundungen nicht besonders geeignet, dass ist dann ähnlich dem Treppeneffekt bei der Vergrößerung von Bildern am PC.

Auch im 3D-Druckverfahren soll ein passender Zug für meine CLAAS 152 entstehen, beim Mähdrescher habe ich mich an Fotos der LEXION 600 orientiert.



Grüße,
Torsten


Meine Bastelecke | Meine Anlage


 
torsten83
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.421
Registriert am: 07.11.2007
Homepage: Link
Ort: Düsseldorf
Gleise märklin
Spurweite Z
Steuerung analog
Stromart DC, Analog


RE: TORSTEN'S Bastelecke - ARAL Tankstellenanzeige

#52 von torsten83 , 26.08.2013 07:55

Guten Morgen,

heute zeige ich mal erste Farbversuche...

Die beiden Rotlinge sind eine Farbstufe in die Vergangenheit gereist und wurden lichtgrau/minzgrün lackiert. Der Pastellabsetzstreifen fehlt noch, habe die Farbdose einfach nicht wieder finden können





Auch noch nicht fertig geworden ist die Schrankwand im Design des Sputnik-Probelackes:


Zum Abschluss eine Gegenüberstellung Kopf an Kopf:


Grüße,
Torsten


Meine Bastelecke | Meine Anlage


 
torsten83
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.421
Registriert am: 07.11.2007
Homepage: Link
Ort: Düsseldorf
Gleise märklin
Spurweite Z
Steuerung analog
Stromart DC, Analog


RE: TORSTEN'S Bastelecke - ARAL Tankstellenanzeige

#53 von Kehrdiannix , 26.08.2013 15:39

Endlich!

Das sieht schon gut aus. Und mintgrün steht den Wagen echt!


Gruß,
David




Meine Dachbodenbahn: Analog auf M-Gleisen mit viel Betrieb


 
Kehrdiannix
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.649
Registriert am: 21.12.2010
Homepage: Link
Spurweite H0
Stromart AC


RE: TORSTEN'S Bastelecke - ARAL Tankstellenanzeige

#54 von torsten83 , 17.09.2013 14:50

Hallo David,

wenn ich auch mal das pastelgrün finden würde, könnte ich die Wagen auch mal fertig pinseln. Vermutlich fällt mir das Döschen in die Hand, sobald ich eine neue bestellt habe....

Von den IC2000 gibt es auch was zu vermelden, endlich hat ein Probedruck geklappt. Vom shapeways-Service wurde mir ein Foto mit drei Oberdeck-Inneneinrichtungen zugesendet, morgen sollte der ganze Zug ankommen



Grüße,
Torsten


Meine Bastelecke | Meine Anlage


 
torsten83
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.421
Registriert am: 07.11.2007
Homepage: Link
Ort: Düsseldorf
Gleise märklin
Spurweite Z
Steuerung analog
Stromart DC, Analog


RE: TORSTEN'S Bastelecke - ARAL Tankstellenanzeige

#55 von torsten83 , 22.09.2013 09:49

Hallo,

Wahltag ist Basteltag, nach erfolgreichen Testfahrten der Doppelstockwagen gibt es nun frische Fotos von heute früh.

Die Wagen wurden vor wenigen Tagen geliefert und dreimal gereinigt: 2x in der Spülmaschine, 1x 65° nur-Spülen und 1x 65°-Vollprogramm, zusammen mit dem normalen Abwasch und Spülmaschinenpulver. Das dritte mal an den wenigen Stellen, an denen noch etwas Wachs haftete mit Waschbenzin. Danach wurden die Wagen montiert und auf die Testfahrt geschickt, die Drehgestellschürzen musste ich dabei allerdings anpassen, die sehen zwar auf der Geraden im Lieferzustand schön aus, praktisch damit fahren konnte der Zug jedoch nicht, da schon der Weichenradius (490 mm) zu viel Einschlag für die Drehgestelle bedeutet hatte.

Der Steuerwagen (hier noch im unbehandelten FUD-Material, daher ist das Foto nicht gerade kontrastscharf):


Die Wagen haben eine Kupplungskinematik, damit ergibt sich dieser Kuppelabstand in der Geraden, das wäre mit neuen Kupplungen vielleicht noch ein wenig zu verringern, ist gegenüber dem Standard aber schon ein deutlich Fortschritt:


So geht es auch durch die enge S-Kurve:


Weil die Wagen nicht im Rohzustand in den Einsatz gehen können, soll nun die Lackierung folgen, daher habe ich die Wagen in ihre Einzelteile wieder zerlegt und grundiert:


Grüße,
Torsten


Meine Bastelecke | Meine Anlage


 
torsten83
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.421
Registriert am: 07.11.2007
Homepage: Link
Ort: Düsseldorf
Gleise märklin
Spurweite Z
Steuerung analog
Stromart DC, Analog


RE: TORSTEN'S Bastelecke - ARAL Tankstellenanzeige

#56 von torsten83 , 07.10.2013 01:09

Hallo,

heute ein Update zum IC2000:


Es ist noch viel zu tun, dennoch hier ein paar Detailfotos von den verschiedenen Wagentypen:










Die Inneneinrichtung habe ich farblich behandelt:




Grüße,
Torsten


Meine Bastelecke | Meine Anlage


 
torsten83
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.421
Registriert am: 07.11.2007
Homepage: Link
Ort: Düsseldorf
Gleise märklin
Spurweite Z
Steuerung analog
Stromart DC, Analog


RE: TORSTEN'S Bastelecke - ARAL Tankstellenanzeige

#57 von Kehrdiannix , 07.10.2013 11:27

Wow, das ist ein Super-Zug!

Ist und wird.


Sieht toll aus!

Du solltest überlegen, Kleinserien anzubieten Die Modelle sind sauber konstruiert ...


Gruß,
David




Meine Dachbodenbahn: Analog auf M-Gleisen mit viel Betrieb


 
Kehrdiannix
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.649
Registriert am: 21.12.2010
Homepage: Link
Spurweite H0
Stromart AC


RE: TORSTEN'S Bastelecke - ARAL Tankstellenanzeige

#58 von justMoritz ( gelöscht ) , 08.10.2013 00:50

Also das finde ich genial! Auf diese Idee muss man erstmal kommen, und man muss es können!
Du bringst mich mit diesem Thread auf ein paar ganz Wunderbare Ideen ...

Eine Frage hätte ich:
Gibts von deiner Druckerfirma aus eigenlich keinen Stress ob des vielleicht urheberrechtlich geschützten Designs? Ich meine klar, Du hast die entworfen und virtuell gebaut, aber ist die Form nicht interlektuelles Eigentum von Bombardier oder sonstwem?

Ich weis nur, dass man Teilweise in den USA nichtmal mehr ein Rezept aus dem Internet, welches man mit dem "Print Now" button gespeichert hat, ausgedruckt bekommt wegen "Copyright".
Oder Digitalfotos z.B. aus Deutschland. Die wollen gaaaaaanz sicher wissen, dass man das auch wiiiirklich selbst geschossen hat.

Vielen Dank für diesen Thread, ich freue mich schon auf die Fortsetzungen...!


justMoritz

RE: TORSTEN'S Bastelecke - ARAL Tankstellenanzeige

#59 von torsten83 , 08.10.2013 10:50

Hallo,

danke für eure Kommentare, ich werde weiter berichten...

Die Frage nach dem Copyright eines Geschmacksmuster habe ich noch gar nicht bedacht, da einige auch gerne den Bausatz haben möchten, habe ich nun aber sicherheitshalber bei Bombardier CH nachgefragt, bevor ich das Modell bei Shapeways freischalte zur Bestellung. Nichts dran verdienen und eine Abmahnung riskieren, muss ja auch nicht sein. Das frage ich lieber nach.

Grüße,
Torsten


Meine Bastelecke | Meine Anlage


 
torsten83
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.421
Registriert am: 07.11.2007
Homepage: Link
Ort: Düsseldorf
Gleise märklin
Spurweite Z
Steuerung analog
Stromart DC, Analog


RE: TORSTEN'S Bastelecke - ARAL Tankstellenanzeige

#60 von torsten83 , 14.10.2013 09:45

Guten Morgen,

zusammen mit einem Freund entwickele ich gerade für einen anderen Freund, der TT hat, den IC2000 für seine Modellbahn. Da der IC2000 ausschließlich mit der RE460 verkehrt, möchte er natürlich auch eine passende Lok haben, mit der wir gestern angefangen haben:



Grüße,
Torsten


Meine Bastelecke | Meine Anlage


 
torsten83
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.421
Registriert am: 07.11.2007
Homepage: Link
Ort: Düsseldorf
Gleise märklin
Spurweite Z
Steuerung analog
Stromart DC, Analog


RE: TORSTEN'S Bastelecke - ARAL Tankstellenanzeige

#61 von torsten83 , 20.10.2013 01:59

Hallo,

dem Projekt aus Juli (TUI FerienExpress), folgen nun die ersten Wagen. Zunächst werden die Sitzwagen gebaut. Prototyp Nummer 2 hat Fenster an allen Stellen bekommen, wo ein TUI Wagen diese haben sollte, also auch in der Ladetüre. Zunächst wollte ich diese mittels Decal ausführen.

Hier im Vergleich zu dem Basismodell:




Und so soll dann der Zug mal aussehen:


Auch für den treff-Wagen strebe ich nun eine Lösung mit umgebauten Fenstern an.

Grüße,
Torsten


Meine Bastelecke | Meine Anlage


 
torsten83
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.421
Registriert am: 07.11.2007
Homepage: Link
Ort: Düsseldorf
Gleise märklin
Spurweite Z
Steuerung analog
Stromart DC, Analog


RE: TORSTEN'S Bastelecke - ARAL Tankstellenanzeige

#62 von torsten83 , 21.10.2013 22:25

Heute: Teil 2 zum TUI Zug.

Die beiden Prototypen der Reisewagen und der treff-Wagen:






Nun folgt der "Serienumbau", für drei Freunde mache ich den Zug direkt mit...

Grüße,
Torsten


Meine Bastelecke | Meine Anlage


 
torsten83
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.421
Registriert am: 07.11.2007
Homepage: Link
Ort: Düsseldorf
Gleise märklin
Spurweite Z
Steuerung analog
Stromart DC, Analog


RE: TORSTEN'S Bastelecke - ARAL Tankstellenanzeige

#63 von torsten83 , 23.10.2013 16:41

Hallo,

heute mal wieder was neues aus der 3D-Druckwelt. Als Ergänzung zum MISTRAL Modell aus der Atlas Edition Sammelserie, habe ich ein passendes Fahrwerk gezeichnet, die Lok ließ sich noch leicht mittels einer 103 motorisieren, doch bei den Wagen braucht es ein neues Fahrwerk, weil von Märklin nichts passendes erhältlich ist.

Zugset (Auslieferungszustand):


Lok:


mit Antrieb:


Wagen:


geplantes Fahrwerk:


6 Bauteile auf dem Weg zum Betriebseinsatz:


Grüße,
Torsten


Meine Bastelecke | Meine Anlage


 
torsten83
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.421
Registriert am: 07.11.2007
Homepage: Link
Ort: Düsseldorf
Gleise märklin
Spurweite Z
Steuerung analog
Stromart DC, Analog


RE: TORSTEN'S Bastelecke - ARAL Tankstellenanzeige

#64 von torsten83 , 28.10.2013 11:38

Hallo,

es geht auf den "Shopping Monday" zu, bei dem shapeways bisher immer einen netten Rabatt eingeräumt hat, also wird derzeit einiges zum Ausdruck vorbereitet, so aktuell ein Fahrwerk für den SVT 175 / Vindobona aus der Edition Atlas:





Dazu soll dann noch ein vierter Wagen kommen, der einen Antrieb erhalten soll.

Grüße,
Torsten


Meine Bastelecke | Meine Anlage


 
torsten83
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.421
Registriert am: 07.11.2007
Homepage: Link
Ort: Düsseldorf
Gleise märklin
Spurweite Z
Steuerung analog
Stromart DC, Analog


RE: TORSTEN'S Bastelecke - ARAL Tankstellenanzeige

#65 von Kehrdiannix , 28.10.2013 17:20

Mensch, Du machst Sachen ...
Massenfertigung

Überleg doch mal, ne Kleinserienfertigung zu machen; sozusagen die Rohkörper drucken lassen und dann an Bastler verkaufen.

Sieht alles toll aus! Und wenn das fertig ist, hast Du ja einen irren Fahrzeugbestand


Gruß,
David




Meine Dachbodenbahn: Analog auf M-Gleisen mit viel Betrieb


 
Kehrdiannix
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.649
Registriert am: 21.12.2010
Homepage: Link
Spurweite H0
Stromart AC


RE: TORSTEN'S Bastelecke - ARAL Tankstellenanzeige

#66 von Sequoiadendron ( gelöscht ) , 28.10.2013 17:32

Zitat von Kehrdiannix
Mensch, Du machst Sachen ...
Massenfertigung

Überleg doch mal, ne Kleinserienfertigung zu machen; sozusagen die Rohkörper drucken lassen und dann an Bastler verkaufen.

Sieht alles toll aus! Und wenn das fertig ist, hast Du ja einen irren Fahrzeugbestand


Ich würde gerne gleich bestellen: einmal alles zum fertigbauen bitte


Sequoiadendron

RE: TORSTEN'S Bastelecke - ARAL Tankstellenanzeige

#67 von torsten83 , 28.10.2013 18:04

Hallo,

jo, beim Fertigbauen liegt immer so ein Problem. Zwischen Baubeginn eines Modelles und der Fertigstellung vergeht im Normalfall etwa 1 Jahr, weil ich immer nur in Etappen an Modellen baue. Wie hier bei den 55 ÖBB EC Wagen: viewtopic.php?f=3&t=80163 Der am Ende gezeigte 4010 befindet sich immer noch in der Umkonstruktion, da kommt aber auch vieles neu dran, weil sich zum Beispiel die alte Kupplungsdeichsel nicht als Betriebssicher erwiesen hat und seit einem kleinen "Unfall" ist nur noch der Triebkopf und ein Wagen einsatzbereit. So ein Fall von der Platte kann für 3D Modelle auch mal der Tod sein

Mit einem Freund zusammen haben wir einen "non-profit Shop":
Alles was schon erfolgreich ausgedruckt werden konnte, kann der geneigte Bastler sich da bestellen.
weil es kein Shop, sondern nur ein Userkonto ist, sind die Modelle auch nur zum reinen Materialpreis erhältlich - Provisionsaufschläge sind nur mit Shop möglich.

Grüße,
Torsten


Meine Bastelecke | Meine Anlage


 
torsten83
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.421
Registriert am: 07.11.2007
Homepage: Link
Ort: Düsseldorf
Gleise märklin
Spurweite Z
Steuerung analog
Stromart DC, Analog


RE: TORSTEN'S Bastelecke - ARAL Tankstellenanzeige

#68 von LetThereBeRock ( gelöscht ) , 28.10.2013 18:35

Moin,

da mich momentan die Idee reizt, meine alten Arnold-IC-Wagen ins heutige DB-Farbschema umzulackieren,
würde ich mal gerne wissen:
Wie entlackst du die Gehäuse? (Mein größtes Problem)
Wie lackierst du? Pinsel, Airbrush, Spraydose...?


LetThereBeRock

RE: TORSTEN'S Bastelecke - ARAL Tankstellenanzeige

#69 von Kehrdiannix , 28.10.2013 19:20

Zum Entlacken guck mal hier:
viewtopic.php?p=1083748#p1083748

Ach ja, das mit dem Etappenbauen ist bei mir auch so ... Selten haue ich ein Projekt zügig durch, ist ja auch anstrengend. Der CMZett gefällt mir!!!


Gruß,
David




Meine Dachbodenbahn: Analog auf M-Gleisen mit viel Betrieb


 
Kehrdiannix
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.649
Registriert am: 21.12.2010
Homepage: Link
Spurweite H0
Stromart AC


RE: TORSTEN'S Bastelecke - ARAL Tankstellenanzeige

#70 von torsten83 , 28.10.2013 20:15

Hallo Moritz,

entlacken, wie David verlinkt hat. Früher habe ich auch schon mal den Revell Pinselreiniger benutzt, aber da wurde dann auch mal ein Gehäuse weich... weniger geeignet beim reinen Umlackieren ist ein Entlacken mit Schmirgelpapier, da leidet das Modell drunter, vor allem angeformte Details und die Schleifspuren sieht man oft noch nach dem Lackieren.
Was mir bei Märklin-Lacken immer auffällt, ist dass rote Bedruckungen deutlich schwerer zu entfernen sind, als andere Farben, das hat bestimmt einen chemischen Grund, kenne tue ich ihn nicht, aber bei manchen Basismodellen war das schon ärgerlich, zum Beispiel dem alex Herkules mit seinem großen roten Dreieck.

Lackieren mit der Airbrush-Pistole, nun bin ich neu wieder zur Herpa Plug&Spray zurück, weil ich von dem Pistolen-Reiniger regelmäßig Kopfschmerzen bekomme. Die neuen Düsen aus der 2. Serie soll man ja mit sehr wenig Reiniger auch etwas länger nutzen können, wegen den Einmaldüsen und der schlechten Qualität der Pistole war ich dereinst davon ab... Habe die neue noch nicht ausprobiert, kam gerade erst die Tage mit der Post

Wo ich immer am längsten zögere ist bei der Beschriftung, der Akt der Bestellung und Zeichnung der Decals, da habe ich selten Lust zu.

Grüße,
Torsten


Meine Bastelecke | Meine Anlage


 
torsten83
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.421
Registriert am: 07.11.2007
Homepage: Link
Ort: Düsseldorf
Gleise märklin
Spurweite Z
Steuerung analog
Stromart DC, Analog


RE: TORSTEN'S Bastelecke - ARAL Tankstellenanzeige

#71 von Kehrdiannix , 28.10.2013 23:24

Wenn ich mit wasserbasierten Farben lackiere, reinige ich danach nur.mit Wasser und nach vielen Malen erst mit Lösungsmitteln, weil das immer so eine Sauerei isz. Funktioniert passabel

Die Decals schiebe ich auch immer auf; keiner meiner Selbstbauten trägt schon Beschriftungen
Wo bestellst Du die Decals?


Gruß,
David




Meine Dachbodenbahn: Analog auf M-Gleisen mit viel Betrieb


 
Kehrdiannix
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.649
Registriert am: 21.12.2010
Homepage: Link
Spurweite H0
Stromart AC


RE: TORSTEN'S Bastelecke - ARAL Tankstellenanzeige

#72 von torsten83 , 29.10.2013 09:17

Morgen David,

meist beim Drucker Onkel, da muss man ein pdf hinschicken und bekommt das dann als Decalfolie zurück. Rücklieferung binnen weniger Tage, aber halt erstmal das pdf erstellen...

Ich habe für den Touristik Zug auch bei Andreas Nothaft einen Satz Kinderland Decals bestellt, seine Qualität ist sehr hoch und die Lieferung kam ziemlich schnell, glaube waren nur etwa 2 Wochen.

Ich nutze Farben von elita, die gehen mit Wasser nicht von den Modellen.

Grüße,
Torsten


Meine Bastelecke | Meine Anlage


 
torsten83
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.421
Registriert am: 07.11.2007
Homepage: Link
Ort: Düsseldorf
Gleise märklin
Spurweite Z
Steuerung analog
Stromart DC, Analog


RE: TORSTEN'S Bastelecke - ARAL Tankstellenanzeige

#73 von Kehrdiannix , 29.10.2013 14:04

Nee, klar, meine Farben gehen auch nicht mit Wasser ab. Ich reinige aber die Pistole nach dem Spritzen mit Wasser, wenn ich wasserbasierte (Acryl-)Farben verwende. Irgendwann muss sie dann auch mal richtig gereinigt werden, aber in der Zeit dazwischen reicht Ausspülen mit reichlich Wasser. Das ist echt ein Vorteil gegenüber Lösungsmittel, von dem man ja für eine Reinigung schon einige Milliliter verbraucht.

Vom Druckeronkel hatte mir Lutz abgeraten, aber ich glaube, für den Anfang probiere ich das mal. Und wie viel Arbeit die Beschriftung bereitet, weiß ich ... Ich hab sie für meinen Talgo und den Kombirailzug schon fertig, das war nervig ...


Gruß,
David




Meine Dachbodenbahn: Analog auf M-Gleisen mit viel Betrieb


 
Kehrdiannix
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.649
Registriert am: 21.12.2010
Homepage: Link
Spurweite H0
Stromart AC


RE: TORSTEN'S Bastelecke - ARAL Tankstellenanzeige

#74 von torsten83 , 29.10.2013 15:54

Hallo David,

okay, dann hatte ich Dich mißverstanden ^^ obwohl abwaschbare Modelle hätten auch was, könnte man die Wagen immer mal wieder umdekorieren, ohne das die Schäden davon nehmen.

Warum rät man denn vom Drucker Onkel ab? Die Verarbeitung der Decals war mit denen von Nothaft absolut vergleichbar, zu farbigen Drucken kann ich allerdings nichts sagen, habe bisher nur weiße bestellt. Die farbigen von Nothaft sind schon unglaublich deckend!

Grüße,
Torsten


Meine Bastelecke | Meine Anlage


 
torsten83
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.421
Registriert am: 07.11.2007
Homepage: Link
Ort: Düsseldorf
Gleise märklin
Spurweite Z
Steuerung analog
Stromart DC, Analog


RE: TORSTEN'S Bastelecke - ARAL Tankstellenanzeige

#75 von torsten83 , 30.10.2013 14:18

Hallo,

heute mal die vermutlich größte bildlich festgehaltene Ansammlung von DB Touristik Zügen in Z:



Diesellzug (hier nur mit einer der beiden 218)
Mein E-Lok-Zug
Der E-Lok-Zug von einem Freund (der wird bei mir fertig gestellt)

Grüße,
Torsten


Meine Bastelecke | Meine Anlage


 
torsten83
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.421
Registriert am: 07.11.2007
Homepage: Link
Ort: Düsseldorf
Gleise märklin
Spurweite Z
Steuerung analog
Stromart DC, Analog


   

meine ELOk Im SElbstbau, die ELOISE
Piko 218 Cottbus

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 300
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz