RE: Winterzauber in der Mark

#551 von HSB , 31.01.2017 20:18

Hallo Ralph,

ersteinmal gute Besserung und alles Gute.

Gut das du den Antransport der Lok und die Aufgleisung per Video festgehalten hast


Gruß, HSB-Martin.

Meine Anlage (0e): 0e im Mittelgebirge

Meine Anlage (H0): von Janthal nach Leonburg

Meine Dioramen: Dioramen, Gebäude und Eisenbahnen in diversen Maßstäben


 
HSB
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 468
Registriert am: 10.10.2014
Ort: D
Spurweite H0, N, Z, 0, G
Stromart AC, DC, Analog


RE: Winterzauber in der Mark

#552 von Andy_1970 , 31.01.2017 20:27

Hallo Ralph,
wünsche Dir, dass es gesundheitlich schnell wieder aufwärts geht!
Die Verladeszene auf dem Video ist der absolute Ober- !
Ganz großes Kino!


Viele Grüße
Andy

H0-Projekt Ottbergen: viewtopic.php?f=64&t=126993&p=1417767#p1417767
hier geht´s zum aktuellen N-Projekt Dreyenbeck: viewtopic.php?f=15&t=139390


 
Andy_1970
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.601
Registriert am: 30.07.2015
Ort: Rheinland
Spurweite N
Stromart DC, Digital


RE: Winterzauber in der Mark

#553 von Bauzugfahrer Andreas , 01.02.2017 06:11

Hallo Ralph,

die gesundheitlichen Ausfälle bei den Stummis ziehen sich in den letzten Wochen wie ein roter Faden durch das Forum. Ich wünsche dir auf diesem Wege gute Besserung und alles Gute. Übertreibe es nicht und kuriere dich erstmal in Ruhe aus.

Deine letzten Arbeiten sind ja wieder Obergeil geworden. Und deine weihnachtliche Winterszene gehört ausgedruckt und gerahmt. Und dann kommst du mit diesem Video. Boah!!
Da hat sich die Arbeit am Kran und Lkw wirklich gelohnt. Auch die Seilführung ist geschickt getarnt worden.
Evtl. wäre es ja noch möglich, die Seile bei den Helfern mehr durch die Hände laufen zu lassen. Wenn der Arm dann noch beweglich wäre und sich beim Anziehen heben würde, würde es wirklich so Aussehen als wenn der Helfer am Seil zieht.
Das ist aber nur so eine fixe Idee von mir, die mir kam als ich dein Video angesehen habe.

Ich wünsche dir alles Gute

Andreas


Bauzugfahrer Andreas

Neues aus Küppersbusch....
viewtopic.php?f=64&t=105699#p1146368


 
Bauzugfahrer Andreas
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.020
Registriert am: 06.04.2012
Ort: Ruhrpott
Spurweite H0, H0e
Stromart Digital


RE: Winterzauber in der Mark

#554 von Rocmarhag , 01.02.2017 13:45

super gelungen


 
Rocmarhag
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.648
Registriert am: 30.09.2009
Homepage: Link
Ort: Perth, Western Australien
Gleise K-Gleise, C-Gleise, HOe Gleise
Spurweite H0, H0e
Steuerung Digital, ESU
Stromart DC


RE: Winterzauber in der Mark

#555 von Lanz-Franz , 01.02.2017 17:42

Hallo Ralph,
auch von mir erst einmal gute Besserung!
Das Video zeigt sehr schön die Funktion deines „Langzeitprojektes“
Ich habe nochmal ein wenig zurückgeblättert und mir das Innenleben des Krans angeschaut.
Die Mechanik begeistert immer wieder.

mfG Werner
PS Schönen Gruß auch an Kranführer Ernst.


mfG Werner -und immer 50mA Reserve imTrafo
Schmalspur 1:87 : Die Birkenbahn https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=50&t=133452
Gartenbahn : https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?...578793#p1578793


 
Lanz-Franz
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.359
Registriert am: 19.01.2016
Ort: zwischen D-dorf und Köln
Gleise diverse
Spurweite H0m, G
Steuerung z21;Massoth_1210Z;RC
Stromart Digital


RE: Winterzauber in der Mark

#556 von rex , 02.02.2017 18:38

Hallo Ralph,

was für eine tolle Idee und wie genau umgesetzt. Habe schon häufiger deine mechanischen Wunderwerke bestaunt. Toll, dass du so etwas bauen kannst, denn damit bringst du Leben abseits der Gleise und das im Winter.

Alles Gute wünscht rex!


Wer will, findet Wege. Wer nicht will, findet Gründe.

Herzliche Einladung auf meine Website ins detailReich: mit Modellbau Tricks & Tipps

Mein Anlagenporträt findet Ihr hier Sommer im Weserbergland


 
rex
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.081
Registriert am: 21.08.2012
Homepage: Link
Ort: Hannover
Gleise Trix express
Spurweite H0
Stromart Analog


RE: Winterzauber in der Mark

#557 von Dieselmicky , 23.12.2017 17:56

Hallo Modellbahnfreunde

Zuerst möchte ich mich an dieser Stelle für eure netten Beiträge bedanken. Ich hoffe zukünftig wieder zu "alter Form" zurück zu kehren und auf jeden Beitrag einzeln einzugehen.

Trotzdem ging es auch hier etwas weiter, wenn auch mit Güterwagen.
Auf dem hintern Gleis, der O- Wagen ganz rechts ist ein Bausatz sowie der Klappdeckelwagen hinten links. Der Rest sind Eigenbauten. Die fehlenden Beschriftungen für die Wagen sind bereits gedruckt, ich muß sie noch anbringen und danach nochmal Klarlack matt spritzen, keine "Aktion" also.



Auf dem vorderen Gleis sehen wir sogenannte Güterloren. Sie fallen durch ihr niedriges Fahrwerk ins Auge. Kipploren Vierachser waren ausgesprochen selten. Aber es gab sie, wenn auch nicht lange. Ein Hersteller war beispielsweise die Firma Krupp. Allerdings wurden schon vor dem 2. Weltkrieg die Vierachser dann nur noch als Kastenkipper weiter gebaut. So jedenfalls mein Wissensstand. Die Kastenkipper gibt es ja heute noch in allen möglichen Varianten.



Selbstverständlich soll ein stimmungsvolles Winterbild nicht fehlen.



Im Garten ist der Schnee bereits weg getaut, hier hält er länger.

In diesem, für mich turbulenten Jahr war vom Weiterbau dieser Anlage wenig zu sehen. Allerdings kann man bei Interesse doch noch mehr erfahren. Der MDR hat ein Filmchen hier gemacht. Es wird ausgestrahlt am 25. Dezember um 13.30 Uhr im MDR.



Mit einem zünftigen Bildchen zur Weihnachtszeit wünsche ich allen ein frohes und gesundes Weihnachtsfest.

Gruß Ralph


Meine Anlagen: Winterzauber in der Mark und Von der Minex zur Gartenbahn


 
Dieselmicky
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.467
Registriert am: 04.02.2013
Ort: Thüringen
Stromart Digital


RE: Winterzauber in der Mark

#558 von Dieselmicky , 24.12.2017 16:39

Hallo Stummis

Da meine Berichterstattung in diesem Jahr recht bescheiden war, hier in loser Reihenfolgenoch ein paar Bildchen. Es zeigt den Bau der gezeigten Güterwagen.



Eine Lötlehre für Bühnengeländer aus Messing war zweckmäßig.



Grundieren der Güterloren



Distanzringe für eine ganz flache Kupplungsaufnahme drehen.



Metall Gitarrensaiten dienen als Kupplungsführung.



Machen sich doch recht gut auf der Anlage, diese "Sonderlinge" / Güterloren.



GGw Wagen lackieren.



"Wird ja langsam".



Selten gewesen - Vierachser Kipplore.



Bremsersitz für OOw Wagen.



N´ Rahmen brauch der OOw auch noch.



Und am besten - eine Anlage zum fahren.

Zum Größenvergleich noch zwei Bildchen mit Güterloren / Güterwagen.





Noch ein frohes Fest.

Gruß Ralph


Meine Anlagen: Winterzauber in der Mark und Von der Minex zur Gartenbahn


 
Dieselmicky
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.467
Registriert am: 04.02.2013
Ort: Thüringen
Stromart Digital


RE: Winterzauber in der Mark

#559 von B-B , 25.12.2017 07:56

Hallo Ralph,

als stiller Leser deiner Themen hatte ich bedenken bezüglich deiner langen Abwesendheit und freue mich umso mehr hier wieder von dir lesen zu dürfen.

LG
Bernd


 
B-B
InterRegio (IR)
Beiträge: 172
Registriert am: 28.10.2009


RE: Winterzauber in der Mark

#560 von N Bahnwurfn , 25.12.2017 12:23

Hallo Ralph,

schön mal wieder was von dir sehen zu können. So wenig ist bei dir eigentlich garnicht passiert dieses Jahr. Wenn man mal bedenkt was für einen Aufwand so ein Wagon-Bausatz erfordert. Da darf man schon auf das nächste Jahr gespannt sein.
Jetzt genieße aber erst mal die Weihnachtstage und rutsch gut rüber ins nächste Jahr.

So, ich werde mich jetzt erst mal vor den Fernseher hocken und mir den Streifen im MDR anschauen.


MfG Peter


Hier gehts` nach "Ostende" :P
viewtopic.php?f=64&t=77832


 
N Bahnwurfn
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.978
Registriert am: 28.05.2012
Ort: Berlin
Spurweite H0, N
Stromart DC, Analog


RE: Winterzauber in der Mark

#561 von TT-Olli , 25.12.2017 14:02

Gerade „Auf schmaler Spur“ geschaut. Der Beitrag mit deiner Anlage war zwar kurz aber .


Gruß Olaf

Hier gibt's mehr von mir: TT-Nebenbahnmodule


TT-Olli  
TT-Olli
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 76
Registriert am: 15.08.2012
Spurweite TT, 0, 00
Stromart Digital


RE: Winterzauber in der Mark

#562 von E 03 ( gelöscht ) , 25.12.2017 14:10

Hallo Ralph,
herzlichen Glückwunsch zu dem zwar kurzen, aber dennoch interessanten Bericht im MDR. Bahn und Erbauer kommen dabei sehr sympathisch rüber.

Ich wünsche Dir noch schöne Festtage und ein gesundes und erfolgreiches neues Jahr 2018.

Viele Grüße
Friedl


E 03

RE: Winterzauber in der Mark

#563 von HSB , 25.12.2017 23:13

Hallo Ralph,

schön das du wieder zurück bist.
Ich habe heute den Bericht im MDR gesehen. Der hat mir gut gefallen.
So konnte ich mal einen gesamt Überblickt deiner Anlage und deiner Werkstatt bekommen.
Deine Modelle und bewegten Figuren / Fahrzeuge sehen in dem Fernsehbericht wunderbar aus.

Frohe Weihnachten


Gruß, HSB-Martin.

Meine Anlage (0e): 0e im Mittelgebirge

Meine Anlage (H0): von Janthal nach Leonburg

Meine Dioramen: Dioramen, Gebäude und Eisenbahnen in diversen Maßstäben


 
HSB
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 468
Registriert am: 10.10.2014
Ort: D
Spurweite H0, N, Z, 0, G
Stromart AC, DC, Analog


RE: Winterzauber in der Mark

#564 von Lanz-Franz , 26.12.2017 07:40

Hallo Ralph.

Habe mir heute Morgen direkt mal die Aufzeichnung von "Auf schmaler Spur" angeschaut. In den wenigen Minuten, die für die einzelnen Beiträge zu Verfügung stehen bekam man doch einen sehr schönen gesamt Überblick deiner Winteranlage.
Auch der Rundgang durch deine Werkstatt war recht informativ. Ein Detail, das mir direkt aufgefallen war, ist der Lötkolbenständer mit Abdeckung. Ich tippe da mal auch auf einen Eigenbau.
Leider werden von dieser Sendereihe nur wenige Folgen produziert. Vielleicht gibt es zu Pfingsten noch mal etwas von deiner Außenanlage zu sehen.

mfG Werner


mfG Werner -und immer 50mA Reserve imTrafo
Schmalspur 1:87 : Die Birkenbahn https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=50&t=133452
Gartenbahn : https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?...578793#p1578793


 
Lanz-Franz
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.359
Registriert am: 19.01.2016
Ort: zwischen D-dorf und Köln
Gleise diverse
Spurweite H0m, G
Steuerung z21;Massoth_1210Z;RC
Stromart Digital


RE: Winterzauber in der Mark

#565 von pollotrain , 26.12.2017 09:07

Moin Ralph

Auch von mir die -lichsten Grüße für Deinen Fernsehauftritt.
Ich konnte ihn mir erst heute Morgen anschauen, aber ich war begeistert
Heute Nachmittag gibt es ja auch noch einmal eine Folge im MDR, mal
schauen was da kommt. Ich finde auch, von der Serie könnten mehr produziert
werden.
In diesem Sinne, allen noch einen schönen zweiten Feiertag.


Gruß Thomas

GKB




Rummelplatz


viewtopic.php?f=27&t=151781

Marzipandealer


 
pollotrain
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.223
Registriert am: 11.06.2015
Ort: Nähe von Lüneburg
Gleise Roco H0e / Märklin
Spurweite H0e


RE: Winterzauber in der Mark

#566 von Barbara13 , 26.12.2017 09:13

Hallo Ralph,

sehr schöne Anlage hast du da. Der Winter passt hier richtig dazu. Mit welcher Grundierung hast du die Messingteile grundiert?


Viele Grüße

Michael

Perfektion ist dann erreicht, wenn ... egal, die Hauptsache es macht Spass.

http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=103096#p1118087


 
Barbara13
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.107
Registriert am: 02.11.2012
Gleise Tillig & Roco
Spurweite H0
Steuerung Lenz
Stromart DC, Digital


RE: Winterzauber in der Mark

#567 von GSB , 26.12.2017 11:45

Hallo Ralph,

Haben uns gestern Abend nach der Familienfeier gleich mal die aufgenommene Sendung angeschaut. Ist irgendwie schon was ganz anderes wenn man da so ne Anlage aus dem Forum kennt - und jetzt auch den Macher dahinter. Nur die Mickey Mouse hab ich vermisst...

Herzlichen Glückwunsch zu dieser besonderen Ehre!

Wünsch Dir noch nen schönen 2. Weihnachtstag,

Gruß Matthias


GSB - eine schmalspurige Privatbahn

GSB 2.0 - Neustart mit Modulen


 
GSB
Tankwart
Beiträge: 13.810
Registriert am: 26.08.2013
Ort: Württemberg
Spurweite H0e
Steuerung MultiMaus


RE: Winterzauber in der Mark

#568 von Dieselmicky , 21.01.2018 16:30

Hallo Stummis

@Bernd,
das letzte Jahr war nicht ganz leicht. Um so besser, dass es nun hoffentlich wieder anders vorwärts geht. Danke, für´s vorbei schauen.

@Peter,
nun komme ich langsam dazu mir Rollmaterial zu bauen. Und es geht weiter damit. Ein Schwerpunkt wird in diesem Jahr aber auch die weitere Gestaltung der Außenanlage sein. Noch ist sie etwas kahl. Ich denke aber, das wird noch. Einen Gruß nach Berlin.

@Olaf,
recht kurz war der Beitrag, das hat auch mich überrascht. Schön aber, dass er dir gefallen hat.

@Friedl,
schön, dass auch du hier wieder vorbei geschaut hast und dir die, wenn auch kurzen, Filmaufnahmen gefallen haben. Auch dir ein schönes 2018.

@Martin,
ich freue mich über die positiven Kommentare des Filmchens. Es gäbe sicherlich noch viele interessante Modelle zu sehen. Na da habe ich halt noch etwas „Stoff“.

@Werner,
der Lötkolbenständer ist tatsächlich Eigenbau. Ich wollte gern eine Abdeckung über die Lötkolben haben, da sonst die Zuleitungen für meine Kleinstbohrmaschinen mit den beiden Lötkolben in Berührung kommen könnten. So kann ich entspannter arbeiten. Dass die Außenanlage nicht gezeigt oder zumindest erwähnt wurde hat mich selber überrascht. Gefilmt wurde sie jedenfalls. Man war eigentlich sehr angetan, dass so etwas in der Nenngröße 0e überhaupt existiert und funktioniert. Aber alles gut, ist eben Sache des Redakteurs. Danke für deinen Kommentar.

@Thomas,
danke für deine netten Worte. Um so schöner, wenn es dir gefallen hat. Auch ich hätte nichts gegen mehr Filme über die Modellbahn. Na vielleicht wird es ja mal.

@Michael,
freut mich immer, wenn die Anlage gefällt. Als Grundierung nehme ich das hier und bin zufrieden damit. Danke für´s vorbei schauen.

Sehr bewährt hat sich auch die kleine Spritzkabine mit Absaugung von Conrad Electronic.

@Matthias,
danke für die Glückwünsche. Ist auch mir eine Ehre, an den Feiertagen auf diesem Wege bei euch „zu Gast“ gewesen zu sein. Tja, die Micky Maus. Nun kann ich mal ein „Geheimnis“ lüften. Es bekommt ja „keiner weiter“ mit. Ich habe einige Micky Maus Figuren, in der Größe etwa Figuren der Nenngröße 0 entsprechend. Kinder muss man für Dinge begeistern können. Also stelle ich selbige für das Enkelchen auf die Anlage und wir fahren die Mäuse spazieren. So ganz nebenbei erkläre ich mit einfachen Worten EISENBAHN. Und ,.......es funktioniert, der „Eisenbahnvirus“ ist übergesprungen. Gruß Ralph

@Alle,
momentan sind wieder ein paar Schienenfahrzeuge für meine 0e Anlage in Bau. Zu gegebener Zeit werde ich darüber in Wort und Bild berichten.

Jetzt baue ich allerdings gerade mal in H0. (Nicht für mich.) Der paar Zeilen wegen mache keinen neuen Thread auf. Ich bitte um
Nachsicht. Zum einen habe ich die Übersetzung eines von mir im letzten Jahr motorisierten Baggers mit Schürfkübel geändert, brauche ich nur noch einbauen. Zum anderen motorisiere ich einen Lader T 152, ebenfalls H0. Er soll glücklicher Weise nicht fahren wie mein Raupendrehkran. Das erleichtert die Sache wesentlich. Die Funktionen sind Heben / Senken / Drehen. Jetzt noch ein Bildchen, unnötig ausdehnen möchte ich diese Darstellung nicht. Der große Metallwinkel und die schief geschnittene Hartfaserplatte dienen natürlich nur der provisorischen Montage und Erprobung.



Danach geht es aber mit Nenngröße 0e weiter.

Gruß Ralph


Meine Anlagen: Winterzauber in der Mark und Von der Minex zur Gartenbahn


 
Dieselmicky
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.467
Registriert am: 04.02.2013
Ort: Thüringen
Stromart Digital


RE: Winterzauber in der Mark

#569 von Bauzugfahrer Andreas , 22.01.2018 03:44

Hallo Ralph,

es freut mich sehr, das es auf deiner Anlage weitergeht. So persönliche Schicksalsschläge können einem schon mal die Lust an der Modellbahn nehmen.
Ich hoffe doch, du hast alles gut Überstanden.

Deine neuen Bastelarbeiten gefallen mir sehr. Da kann man mal sehen, was in dem Maßstab 0e alles möglich ist. Alleine deine ganzen Funktionsmodelle sind immer wieder faszinierend.

Schön, das du jetzt wieder aktiv dabei bist. Deinen TV Auftritt habe ich noch nicht gesehen....mal sehen ob ich da was im WWW finde

Alles Gute

Andreas


Bauzugfahrer Andreas

Neues aus Küppersbusch....
viewtopic.php?f=64&t=105699#p1146368


 
Bauzugfahrer Andreas
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.020
Registriert am: 06.04.2012
Ort: Ruhrpott
Spurweite H0, H0e
Stromart Digital


RE: Winterzauber in der Mark

#570 von TT-Olli , 22.01.2018 08:22

Hallo Andreas,

den Beitrag findest du in der Sendung „Auf schmaler Spur“ vom 25.12.2017:
https://www.mdr.de/mediathek/mdr-videos
Es sind die letzten 4 Minuten.


Gruß Olaf

Hier gibt's mehr von mir: TT-Nebenbahnmodule


TT-Olli  
TT-Olli
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 76
Registriert am: 15.08.2012
Spurweite TT, 0, 00
Stromart Digital


RE: Winterzauber in der Mark

#571 von Lanz-Franz , 22.01.2018 08:36

Hallo Ralph

Zitat

Dass die Außenanlage nicht gezeigt oder zumindest erwähnt wurde hat mich selber überrascht. Gefilmt wurde sie jedenfalls. Man war eigentlich sehr angetan, dass so etwas in der Nenngröße 0e überhaupt existiert und funktioniert. Aber alles gut, ist eben Sache des Redakteurs. Danke für deinen Kommentar.



Vieleicht passt es vom Thema dann besser in die Pfingstsendung. Wäre schade wenn das Filmmaterial im Archiv verstauben würde.
Ich halt mal die offen.

mfG Werner


mfG Werner -und immer 50mA Reserve imTrafo
Schmalspur 1:87 : Die Birkenbahn https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=50&t=133452
Gartenbahn : https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?...578793#p1578793


 
Lanz-Franz
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.359
Registriert am: 19.01.2016
Ort: zwischen D-dorf und Köln
Gleise diverse
Spurweite H0m, G
Steuerung z21;Massoth_1210Z;RC
Stromart Digital


RE: Winterzauber in der Mark

#572 von Dieselmicky , 09.05.2020 21:35

Hallo Modellbahnfreunde

Ich werde auch hier wieder, wenn auch nach einer langen Pause, weiter berichten. Gannz klein fange ich mal bei dem schönen Wetter mit einem Winterbildchen an.



Die Winteranlage gibt es immer noch. Durch zwei Wandöffnungen "fährt sie" hinaus in den Garten in den Frühling, Sommer, Herbst und Winter. Und das funktioniert, im Gegensatz zur "Kontinentaleuropäischen Modellbahnmentalität".

Nun aber Innen weiter.
Bau`n wir mal n` Wagen.





Also es wird weiter gehen.

Gruß Ralph


Meine Anlagen: Winterzauber in der Mark und Von der Minex zur Gartenbahn


 
Dieselmicky
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.467
Registriert am: 04.02.2013
Ort: Thüringen
Stromart Digital


RE: Winterzauber in der Mark

#573 von GSB , 10.05.2020 09:24

Guten Morgen Ralph,

na das Schneebild passt ja super zu den Eisheiligen (samt angekündigten Schneefällen)!

Freu mich daß es hier weitergeht! Und vor allem daß es Dir wohl gutgeht.

Gruß Matthias


GSB - eine schmalspurige Privatbahn

GSB 2.0 - Neustart mit Modulen


 
GSB
Tankwart
Beiträge: 13.810
Registriert am: 26.08.2013
Ort: Württemberg
Spurweite H0e
Steuerung MultiMaus


RE: Winterzauber in der Mark

#574 von N Bahnwurfn , 11.05.2020 13:27

Hallo Ralph,

lange nicht gesehen und doch gleich wieder erkannt.
Freut mich, das es wieder weiter geht und bin gespannt, wie es inzwischen voran gegengen ist, vor allem in den Außenbereichen.
Hoffe du bist von allen Infektionen verschont geblieben und gesund.

Werde deinen Thread hier auf jeden Fall weiter verfolgen und wünsche viel Spaß beim künftigen werkeln.

MfG Peter


Hier gehts` nach "Ostende" :P
viewtopic.php?f=64&t=77832


 
N Bahnwurfn
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.978
Registriert am: 28.05.2012
Ort: Berlin
Spurweite H0, N
Stromart DC, Analog


RE: Winterzauber in der Mark

#575 von Lanz-Franz , 27.11.2020 12:43

Hallo Ralph.
Wollte mal hören wie es bei dir ausschaut.
Ich hoffe gesundheitlich alles OK.
Schon mal eine besinnliche Adventszeit.
MfG Werner


mfG Werner -und immer 50mA Reserve imTrafo
Schmalspur 1:87 : Die Birkenbahn https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=50&t=133452
Gartenbahn : https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?...578793#p1578793


 
Lanz-Franz
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.359
Registriert am: 19.01.2016
Ort: zwischen D-dorf und Köln
Gleise diverse
Spurweite H0m, G
Steuerung z21;Massoth_1210Z;RC
Stromart Digital


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz