Willkommen 

RE: Wünsche für Märklin Neuheiten 2015

#926 von Erler Junge ( gelöscht ) , 16.06.2014 13:28

Zitat von Dark Lord

Zitat von SAH
Statt ständiger Neuauflagen wären deutlich längere Produktionszyklen eher wünschenswert; doch das hat sich bei den Wirtschaftsleuten noch nicht herumgesprochen



Also Märklin hat auf die Schnellzyklus-Tour definitiv mehr Loks an mich verkauft, sicher auch mehr Gewinn gemacht.
Die Händler haben dadurch sicher mehr Umsatz gemacht, wahrscheinlich auch mehr Gewinn, aber so genau weiß das keiner, denn die Händler leiden am meisten unter dem Wertverlust ihrer Loks im Lager.
Und dauerhaft kann ich die Kauffrequenz auch nicht mitmachen, denn irgendwann ist der Bestand gesättigt ...
VG
Dark Lord




Also, Fakt ist doch mal folgendes: Ein Handler kalkuliert in seiner Mischkalkulation Verluste mit ein. Und somit auch Diebstahl oder im Foodbereich abgelaufene Ware.
Die Aussage, Märklin habe mehr Umsatz gemacht, teile ich absolut nicht. Nehmen wir zwei Beispiele:

1. Die V200. Art.Nr 3021. Wieviele verschiedene Loks hat es davon gegeben? Rund 25 in über 40 Produktionsjahren. Und wir reden bitte nur über die 3021!!! Wer von euch hat Alle Versionen? Mit Deutsche Bundesbahn ausgeschrieben, DB erhaben, DB gedruckt usw? Wohl kaum einer. Trotzdem war diese Lok ein Renner, die gerade zu Weihnachten viel verkauft wurde. Sie war mit zuletzt 89,00 DM auch sehr preiswert. Welche Oma kauft ihrem Enkel denn bitte heute eine V200 MFX mit Sound und und und? Kaum einer. Was macht jetzt mehr Sinn? Eine Lok über Jahre zu produzieren und ggf modifizieren oder absolutes Hightech anzubieten?
2. Die E101. Sie gab es als Delta und Digital als 101 001. Ein halbes Jahr später gab es die
Lok mit Sound. Dann kamen die absoluten Sonderserien von Bayer, Starlight 1 oder WM und und und. Auf selber Basis. Dann erfand man die weiße LED und die Lok kam als absolute Neukonstruktion neu auf dem Markt. Da ja Motorola nicht mehr gut genug für Märklin war, musste ein neues Digitalsystem her, somit selbe Lok mit Selben Funktionen aber neuer Nummer und neuer Preis. Dummerweise sind wir ja in der EU und so hat die DB die UIC Nummern eingeführt, weshalb Märklin als Neuheit dann die 90101 034-4 1032DB (Beispiel, nicht die echte Nummer) raus brachte. Für die vrbildgerechten Fahrer ein muss, denn wenn ein IC in ein Meter Entfernung auf meiner Bahn vorbei fährt, muss die UIC Nummer schon sein. Dafür gibt man gerne 249 Euro aus, oder wie der Herr Kollege hier schreibt, wartet.
Da Märklin einen diesbezüglich nicht enttäuscht, kam dann als absolute Neukonstruktion die 101 mfx+ heraus, damit die Millionen Fahrer mit CS sich einen Eindruck von machen konnte, wie Lokfahren ist. Das aber der Trainsimulator auf der PlayStation 1 realistischer ist als wie mfx+ sei nur am Rande erwähnt... Und über die Starlight2 Lok, Ve des Lok und so weiter reden wir hier nicht mehr.
Ich denke, Piko hat mit seiner digitalen Wechselstrom 101 mehr Loks verkauft, als Märklin mit ihrer roten zusammen.
Denn Märklin hat als Zielgruppe nur noch den Sammler im Auge oder die wenigen Leute, denen es egal ist, ob man einen ICE ohne Sound 8teilig für 299 Euro bekommt oder für das Märklin Logo auf dem Karton 549,00 €.
Kinder, Jugendliche oder Durchschnittsverdiener wie ich achten auf den Preis. Und die Qualität ist auch okay.

Sollte ich mit meiner Aussage jetzt die drei bis vier Stummianer getroffen haben, die sowohl alle V200 seit 1966 und alle 101 seit 1998 haben, bitte ich um Verzeihung. Aber da in unserem Grundgesetz das Recht auf freie Meinungsäußerung steht, was auch laut Stummiregen nicht aufgehoben wird, lasse ich euch an meiner Meinung mal teilhaben.

PS: Ich war bis Mitte 1996 Facheinkäufer für technische Spielwaren bei der VEDES.


Erler Junge

RE: Wünsche für Märklin Neuheiten 2015

#927 von OttRudi ( gelöscht ) , 16.06.2014 17:03

Eigentlich kann man den Thread hier zu machen, er hat ja nichts mehr mit Ursprungsthema zu tun, zumal ein Folgethread 2016 gibt.


OttRudi

RE: Wünsche für Märklin Neuheiten 2015

#928 von Kugellager , 16.06.2014 18:19

Zitat von OttRudi
Eigentlich kann man den Thread hier zu machen, er hat ja nichts mehr mit Ursprungsthema zu tun, zumal ein Folgethread 2016 gibt.


Oder die Admins könnten das Datum anpassen und die 2 Threads zusammenlegen, denn an den Wünschen hat sich groß nix geändert.


Gruß Alexander

Wenn die Freundin vom Lokführer mit dem Busfahrer schläft, ist das dann Schienenersatzverkehr?


Kugellager  
Kugellager
InterCity (IC)
Beiträge: 633
Registriert am: 02.03.2014
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: Wünsche für Märklin Neuheiten 2015

#929 von Uwe der Oegerjung , 16.06.2014 18:49

Zitat von Kugellager

Zitat von OttRudi
Eigentlich kann man den Thread hier zu machen, er hat ja nichts mehr mit Ursprungsthema zu tun, zumal ein Folgethread 2016 gibt.


Oder die Admins könnten das Datum anpassen und die 2 Threads zusammenlegen, denn an den Wünschen hat sich groß nix geändert.





Moin Alexander

Da könnte man ja alle Wunsch- Threads zusammen fassen

MfG von Uwe aus Oege


Modell/Spielbahner u. Sammler. Testanlage mit M-,K- u. C-Gleis.Modulanlage mit K- u. C-Gleis.
Fahre in H0 mit IB (DCC/MM2) oder analog mit AC oder DC.
H0 Strab.-, H0m/ H0e Klein- u. Feldbahn mit DC u. DCC
Schalten analog m. GBS.


 
Uwe der Oegerjung
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 7.998
Registriert am: 29.07.2005
Ort: Hagen
Gleise Märklin m/k/c
Spurweite H0, H0e, H0m
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Wünsche für Märklin Neuheiten 2015

#930 von OttRudi ( gelöscht ) , 16.06.2014 21:00

Eine Frage, wäre es nicht möglich eine Liste anzulegen, damit jeder seinen Wunsch eintragen bzw. die entsprechende Einträge hochgezählt werden, damit wir und der entsprechenden Hersteller einen Überblick erhalten, was die kleine Untermenge der Mobaer, die in diesen Forum vertreten sind, für Präferenzen haben?


OttRudi

RE: Wünsche für Märklin Neuheiten 2015

#931 von Peter Müller , 16.06.2014 21:11

Zitat von OttRudi
... wäre es nicht möglich eine Liste anzulegen ...


Das ist immer möglich - es muss nur einer tun


Grüße, Peter


 
Peter Müller
Gleiswarze
Beiträge: 11.023
Registriert am: 02.07.2006
Gleise 2L, ML
Steuerung AC, DC, DCC, Mfx, MM


RE: Wünsche für Märklin Neuheiten 2015

#932 von OttRudi ( gelöscht ) , 17.06.2014 09:17

Zitat von Peter Müller

Zitat von OttRudi
... wäre es nicht möglich eine Liste anzulegen ...


Das ist immer möglich - es muss nur einer tun




Wie denn, wenn man nach einer bestimmte Zeit keine Einträge in ein Posting machen kann? So wurde ja auch der Überblick über die Märklin 1:93,5 Wagen eingefroren.


OttRudi

RE: Wünsche für Märklin Neuheiten 2015

#933 von Betulaceae , 17.06.2014 10:17

Zitat von OttRudi

Zitat von Peter Müller

Zitat von OttRudi
... wäre es nicht möglich eine Liste anzulegen ...


Das ist immer möglich - es muss nur einer tun




Wie denn, wenn man nach einer bestimmte Zeit keine Einträge in ein Posting machen kann? So wurde ja auch der Überblick über die Märklin 1:93,5 Wagen eingefroren.




Vielleicht eine Umfrage der hier am häufigsten genannten Wünsche?
Leider ist die Zahl der Möglichen Fragen begrenzt, (auf ca 20??)

Gruß
Birk


Mein neues Projekt: Altenbonn
Meine alte Anlage: Eingleisige Hauptbahn im Bonner Umland
Bekennender Marzibahner


 
Betulaceae
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.175
Registriert am: 16.02.2010
Ort: bei Bargteheide
Gleise I:I
Spurweite H0
Steuerung IB II
Stromart Digital


RE: Wünsche für Märklin Neuheiten 2015

#934 von Peter Müller , 17.06.2014 10:29

Zitat von OttRudi
Wie denn, wenn man nach einer bestimmte Zeit keine Einträge in ein Posting machen kann?


Die Zeitsperre ist doch Schnee von gestern.


Grüße, Peter


 
Peter Müller
Gleiswarze
Beiträge: 11.023
Registriert am: 02.07.2006
Gleise 2L, ML
Steuerung AC, DC, DCC, Mfx, MM


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 209
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz