Willkommen 

RE: Das zweite Leben mehrerer Tender vom Typ 2'2'T34

#1 von GregMic , 16.07.2013 14:28

Bedingt durch verschiedene Umbauten hatte ich sechs Tender vom Typ 2'2'T34 übrig. Ich hätte sie in einem Internetauktionshaus versteigern können, aber ich hatte mit den Tendern etwas ganz anderes vor.
Vorgeschichte:
Das AW Braunschweig durfte die Loks bei den Probefahrten ab 1962 nicht mehr als Vorspann vor den schweren D-Zügen, meist dem D97 oder D 98 laufen lassen. Als Ersatz holte sich Braunschweig von Minden die 18 505. Leider litt die 18 505 gewaltig bei diesen Probefahrten und des weiteren kam erschwerend dazu, daß die Maschine nur eine Höchstgeschwindigkeit von 120km/h hatte. Die in Braunschweig instandgesetzten Maschinen der BR 01.10 Kohle wie Öl, BR 03.10 und BR 10 hatten aber eine zulässige Höchstgeschwindigkeit bis 140km/h. Eine kostengünstige Lösung mußte her und die kam von Tendern der Bauart 2'2'T34, die lange Zeit hinter Loks der BR 01 und 03 liefen. Die Tender wurden mit der schnellwirkenden R-Bremse ausgerüstet, mit Schrott, Beton und Kies auf ein Gewicht von 68 Tonnen gebracht, der Kohlenkastenaufbau wurde entfernt, die Stirnseiten geschlossen und die Tender erhielten auf dieser Seite eine Kurzkupplung. Dann wurden die Tender paarweise zusammengestellt und auch so eingesetzt. Die so umgebauten und kurzgekuppelten Tender wurden zuerst Bremswagen, später auch Probefahrtwagen, Probefahrtbremswagen oder auch Lasttender bezeichnet.
Die Länge des Probefahrtzuges war je nach zu testender Baureihe unterschiedlich.
An der BR 01.10 Kohle wurden vier Tender, an der BR 01.10 Öl sechs, BR 10 ebenfalls sechs, bei der BR 03.10 blieb es unklar, aber wahrscheinlich vier, an der BR 41 wurden Öl acht, an der BR 44 Kohle wie Öl seltener 10 meist alle zwölf zu Bremswagen hergerichteten Tender angekuppelt.

Soviel zum Vorbild, kommen wir zu den Modellen.
Ich besaß sechs Tender, zwei alte Märklin-Tender, zwei Märklin-Tender der neuen Bauart, einen Tender von der Jouef-44iger und einen Tender von der Rivarossi-39iger.

Hier nun die Bremswagenpaare vor dem Umbau

Paar Nr1 bildet ein alter Märklin-Tender und der Jouef-Tender


Paar Nr2 bilden der zweite alte Märklin-Tender und der Rivarossi-Tender


Paar Nr3 bilden die beiden neuen Märklin-Tender


Schaut man die Tenderpaare von unten, wird klar, warum ich die oben genannte Tender so paarte. Sie ließen sich wunderbar ohne größere Eingriffe kuppeln.




Jetzt mußten die Kohlenkastenaufsätze abgefräßt werden und die Kupplungen modifiziert werden. Das war die schlimmste Arbeit. Seht selbst:


Die "Löcher" mußten geschlossen werden. Das geschah mit 0,5mm starken Kunststoffplatten von evergreen

Nebenbei bemerkt: Da mir keine Zeichnungen oder Skizzen vorlagen, habe ich sämtliche Maße empirisch ermittelt.

Und da es mir in den Fingern juckte, vorab ein Bild eines Bremswagenzuges hinter einer 01.10 Kohle...


...sowie einer 01.10 Öl


Und hier jetzt mein Bremswagenzug oder auch Probefahrtzug fertig lackiert.


Jetzt fehlt nur noch die Beschriftung und ich kann meine Loks der oben genannten Baureihen vorbildgerecht nach einer durchgeführten L2 oder L3 auf ihre Zuverlässigkeit testen und probefahren!

Gruß
Gregor


 
GregMic
InterRegio (IR)
Beiträge: 166
Registriert am: 07.08.2009


RE: Das zweite Leben mehrerer Tender vom Typ 2'2'T34

#2 von Balde99 ( gelöscht ) , 16.07.2013 14:37

Coole Sache - dann weiß ich ja warum ne Zeitlang die Tender nicht günstig zu haben waren


Balde99

RE: Das zweite Leben mehrerer Tender vom Typ 2'2'T34

#3 von Kehrdiannix , 28.07.2013 10:21

Schöne Sache! Was es nicht all gibt ...
Gibt es eigentlich Vorbildfotos von so einer Probefahrt?


Gruß,
David




Meine Dachbodenbahn: Analog auf M-Gleisen mit viel Betrieb


 
Kehrdiannix
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.649
Registriert am: 21.12.2010
Homepage: Link
Spurweite H0
Stromart AC


RE: Das zweite Leben mehrerer Tender vom Typ 2'2'T34

#4 von Sequoiadendron ( gelöscht ) , 28.07.2013 11:22

Hier gibt es weitere Infos zu den Tendern, auch Bilder
http://www.drehscheibe-foren.de/foren/re...493895,page=all


Sequoiadendron

   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 189
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz