RE: mal wieder prellen der MS

#1 von freddelcw ( gelöscht ) , 23.01.2007 13:18

Hallo!
Ich weiß, das das Thema wirklich schon oft durchgekaut wurde hier im Forum. Wollte bloß kurz wissen wie die neusten Erfahrungen mit der MS sind, in sachen reagieren des Drehrglers. Meine zwei MS funktionieren jetzt nämlich schon wieder nicht und ich muss sagen das ich so langsam die Sch**** voll habe. Habe dann auch soeben beim Märklin Service angerufen, wo man mir versichtere das das eigentlich nicht sein kann, da ich die mobile stations schon letzes Jahr deswegen bei märklin hatte, und man meinte nun dieses Problem wäre jetzt durch einen Austausch neuer Regler abgestellt. Stimmt das oder ,,prellen'' die Dinger immer noch?

Danke schonmal für die Antworten

Ps.: bin wirklich wütend.
Und was ich in letzter Zeit auch fesgestellt habe ist, dass die MS nach einer Weile aufeinmal besser funktionieren.



freddelcw

RE: mal wieder prellen der MS

#2 von Gelöschtes Mitglied , 23.01.2007 14:08

...




RE: mal wieder prellen der MS

#3 von Muenchner Kindl , 23.01.2007 14:38

Hi,

lies Dir mal den ersten Beitrag dieses Threads durch:
htopic,22,prellen.html

das waren in etwa meine letzten Erfahrungen mit der MS



Muenchner Kindl  
Muenchner Kindl
Gleiswarze
Beiträge: 10.164
Registriert am: 26.04.2005


RE: mal wieder prellen der MS

#4 von freddelcw ( gelöscht ) , 23.01.2007 15:59

Ja den Beitrag von dir kenn ich schon, allerdings ist der ja noch von 2005. Die Frau heute am Telefon meinte, man hätte bei märklin jetzt einer andere Art von Reglern die nicht mehr prellen würden. Und da lag auch die Frage. Ist das wirklich so?

Aber trotzdem Dankeschön



freddelcw

RE: mal wieder prellen der MS

#5 von Pfalzbahn , 23.01.2007 16:21

Hallöchen zusammen
Guckt mal bei Rainers Homepage rein. http://www.stayathome.ch/reparaturen.htm
Da wird alles erklärt
Gruss Lothar



 
Pfalzbahn
InterCity (IC)
Beiträge: 658
Registriert am: 12.11.2006


RE: mal wieder prellen der MS

#6 von freddelcw ( gelöscht ) , 23.01.2007 16:48

um ehrlich zu sein sehe ich nciht ein, warum ich das Gerät reparieren soll das ist wenn überhaupt di eAufgabe von Märklin und zwar solange bis es märklin nicht schafft ein gutes Gerät auf den Markt zu bringen.



freddelcw

RE: mal wieder prellen der MS

#7 von Heinzi , 23.01.2007 21:44

Zitat
......Service angerufen, wo man mir versichtere das das eigentlich nicht sein kann, da ich die mobile stations schon letzes Jahr deswegen bei märklin hatte, ..........
und man meinte nun dieses Problem wäre jetzt durch einen Austausch neuer Regler abgestellt. Stimmt das oder ,,prellen'' die Dinger immer noch?


teil 1: und was weiter hat man dir noch gesagt?
teil 2: komische fragestellung? wenn deine noch, oder schon wieder, prellen, hast du doch die antwort bereits??

da gibts doch eigentlich nur eines: mit einem freundlichen aber bestimmten brief ab zurück an märklin. noch besser: zu deinem händlerder soll dir dann eine leih station geben

meine ist übrigens bereits mehr als 6 wochen unterwegs. nur gut dass ich von meinem händler eine leih"station" mitgrkriegt habe.



 
Heinzi
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.716
Registriert am: 26.04.2006


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz