Willkommen 

RE: Wolkingen II - Bahnhofsbeleuchtung mit Arduino Nano

#2651 von wolferl65 , 18.12.2018 15:38

Hallo Phil,

Schöne Anlage, harmonisch und nicht nicht so überladen, die Wiesen sind klasse! Und natürlich tolles Werkzeug, Deine Fräse. Leider brauche ich in der Gleiswüste nur 3 Gebäude, sonst wäre das genau mein Ding
Gruß,
Wolfgang


Projekt Gleiswüste freut sich auf Euren Besuch: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=157926


wolferl65  
wolferl65
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.865
Registriert am: 30.03.2016


RE: Wolkingen II - Bahnhofsbeleuchtung mit Arduino Nano

#2652 von RedTrain , 18.12.2018 16:57

Hallo Phil
So ne CNC-Fräse würde mich auch reizen...
Freue mich darauf, hier ab und zu von Deinen Fräs-Projekten zu lesen!


Beste Grüsse, Carlo

[H0m 2L DCC] Anlage "Rhaetian Flyer" Proto-Freelance Meterspur RhB, FO, zB - 6% fertig, Testsegment fertig, zZ Bau Aufstellbhf
Rocrail W10, Rocweb, andRoc; CANbus GC1e, GC3, GC2, GC6, ORD-3, Hall-Melder, ESU, Zimo; Peco, Bemo, Kleinserie


 
RedTrain
InterRegio (IR)
Beiträge: 134
Registriert am: 02.11.2015


RE: Wolkingen II - Bahnhofsbeleuchtung mit Arduino Nano

#2653 von TTFux , 18.12.2018 20:44

Moin Phil,

sag mal gehört von Amtswegen her nicht auch ein Fräser in die Fräse gespannt? oder wie funktioniert das bei dem Teil?
wenn du eine Nut oder Aussparung von 1mm fräst brauchst du ja mindestens ein Fräser mit Durchmesser 1mm (eigentlich und besser sogar kleiner)
aber wo gibt es diese Fräser? beim gleichen Hersteller? Habe irgendwie auf deren Homepage nichts dazu gefunden...
Ansonsten schickes Teil, was du dir da gegönnt hast


Der Meister wollte es kaum glauben, man kann auch mit dem Hammer schrauben!
Erik

Ab sofort könnt Ihr Hier mein Treiben im Sächsischen beobachten
(Modulbau, DR, Ep.3/4, Nebenbahn, digital, z21, TT, 1:120)
und meine Küchentischbasteleien könnt Ihr HIER bestaunen.


 
TTFux
InterCity (IC)
Beiträge: 782
Registriert am: 03.11.2011
Ort: Cottbus
Gleise Tillig Modellgleis
Spurweite TT
Stromart Digital


RE: Wolkingen II - Bahnhofsbeleuchtung mit Arduino Nano

#2654 von Lokwilli , 18.12.2018 21:32

Hallo zusammen,
vielen Dank an Matthias, Wolfgang, Florian, Erik und Carlo für Eure Beiträge

Zitat

sag mal gehört von Amtswegen her nicht auch ein Fräser in die Fräse gespannt? oder wie funktioniert das bei dem Teil?
wenn du eine Nut oder Aussparung von 1mm fräst brauchst du ja mindestens ein Fräser mit Durchmesser 1mm (eigentlich und besser sogar kleiner)
aber wo gibt es diese Fräser? beim gleichen Hersteller? Habe irgendwie auf deren Homepage nichts dazu gefunden...
Ansonsten schickes Teil, was du dir da gegönnt hast

@Erik: Ja, in die Spindel, also den Motor, kommt in die Fräseraufnahme der eigentliche Fräser mit einem Durchmesser von 1/8“. Bislang habe ich Fräser mit 1 mm eingesetzt. Damit lässt sich eine Nutz von gut einem mm erzeugen. Nun habe ich welche mit 0,6 mm bestellt.

Das Du auf den Seiten vielleicht nichts gefunden hast, liegt daran, dass als Werkzeug der Motor bezeichnet wird und der Fräser dann unter Werkzeugzubehör steht.

Viele Grüße
Phil


Homepage wolkingen.de

Weitere Threads findet Ihr unter dem Titel 'Wolkingen'.


 
Lokwilli
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.623
Registriert am: 12.01.2012
Homepage: Link
Spurweite H0
Stromart AC


RE: Wolkingen II - Bahnhofsbeleuchtung mit Arduino Nano

#2655 von Lokwilli , 25.12.2018 13:44

Hallo zusammen,
ich wünsche Euch allen frohe Weihnachten.

Mein Sohn hat den Adventskalender von Conrad mit Beleuchtung über einen Raspberry Pi fertig gestellt. Und weil die Krippe nur aus Pappe war, haben wir mit der neuen Fräse das Teil in Holz graviert:




Dahinter schaut es etwas wild aus




Viele Grüße
Phil


Homepage wolkingen.de

Weitere Threads findet Ihr unter dem Titel 'Wolkingen'.


 
Lokwilli
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.623
Registriert am: 12.01.2012
Homepage: Link
Spurweite H0
Stromart AC


RE: Wolkingen II - Bahnhofsbeleuchtung mit Arduino Nano

#2656 von KleTho , 27.12.2018 08:49

Phil,

zuerst, Frohe Weihnacht nachträglich ❗️

Ein Bisschen viel Elektronik für das heilige Fest .

Oder war es für Alex gedacht, falls es auf der ISS doch etwas länger gedauert hätte .

Aber nett, was Ihr beiden dort gezaubert habt.
Deine Frau weiß wohl, wie die meinige auch, wie man die Männer des Hauses für die Vorbereitungen auf das Fest aus dem Weg räumt.
Früher durfte ich mit den Kindern immer zum Schwimmen gehen.
Basteln nie ‼️


Mit herzlichen Grüßen aus München,

Thomas


Mein Thread über meine Parkettbahn in Schwabing, jetzt mit Inhaltsverzeichnis


 
KleTho
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.160
Registriert am: 24.07.2014
Ort: München, im Norden des Dorfes
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS2 und MS2
Stromart AC, Digital, Analog


RE: Wolkingen II - Bahnhofsbeleuchtung mit Arduino Nano

#2657 von Lokwilli , 10.02.2019 22:16

Hallo zusammen,
es gibt mal wieder was Neues aus dem Hause Wolkingen:

viewtopic.php?f=171&t=167144&sid=1b229948520b6bbc260a25b20b1adb45

Auf bald
Phil


Homepage wolkingen.de

Weitere Threads findet Ihr unter dem Titel 'Wolkingen'.


 
Lokwilli
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.623
Registriert am: 12.01.2012
Homepage: Link
Spurweite H0
Stromart AC


RE: Wolkingen II - Bahnhofsbeleuchtung mit Arduino Nano

#2658 von blader2306 , 12.02.2019 13:02

Hallo Phil,

wie schön zu sehen, dass es auch in Wolkingen (und in diversen "Nebenkriegsschauplätzen" ) immernoch weitergeht

Hier habe ich (auch wenn es nun schon ein paar Monate zurückliegt ) deine Selbstbau-Fichten und die schöne E52 gesichtet
Die Fichten sind noch Lernfeld? Ich finde die können sich absolut sehen lassen, die sind toll geworden!!

Und die E52 ist wirklich sehenswert! Eigentlich schade, dass man sie nicht öfter auf Modellbahnanlagen sieht... Vielleicht wirkt sie auf manch kleinerer Anlage aber auch einfach zu wuchtig?
Die Alterung der alten Dame ist ebenfalls gelungen - wie fast schon gewohnt bei dir sehr umfangreich und doch dezent, im Ergebnis ein harmonisches Gesamtbild wie ich finde!

Sehr gespannt habe ich auch gerade deinen Thread über das Perspektiv-Diorama geselen. Klingt nach einem spannenden Projekt, was ich in der Form (zumindest bewusst) auch noch nicht gesehen habe. Da bleib ich auf jeden Fall auch dran


Viele Grüße, Jan


Hier geht's zur Ferienregion Steinbach:

[url]http://abload.de/img/sig_1jzzbk.jpg[/url]

...oder auf ferienregion-steinbach.de


 
blader2306
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.259
Registriert am: 10.09.2012
Ort: Rheine
Gleise K- und C-Gleise
Spurweite H0
Steuerung Digital
Stromart AC


RE: Wolkingen II - Bahnhofsbeleuchtung mit Arduino Nano

#2659 von Lokwilli , 31.03.2019 19:59

Hallo zusammen,

an dieser Stelle möchte ich gern auf mein neues Projekt verweisen:

viewtopic.php?f=171&t=167144#p1958711

Dort bastel ich weiter an meinen Häusern:




Viele Grüße und auf bald
Phil


Homepage wolkingen.de

Weitere Threads findet Ihr unter dem Titel 'Wolkingen'.


 
Lokwilli
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.623
Registriert am: 12.01.2012
Homepage: Link
Spurweite H0
Stromart AC


RE: Wolkingen II - Bahnhofsbeleuchtung mit Arduino Nano

#2660 von Hausgleis 1 , 05.11.2019 12:32

Hallo Phil.
Schon toll was du planst und mit der neuen Fräße herstellst. Auf deiner Homepage war ich auch schon öfters, die ist prima gemacht. Wollte mal nach der Tür schauen wie sie in betriebsfähigem Zustand und mit Farbe aussieht. Vielleicht ist sie ja in einem deiner Selbstbau Häusern. Habe aber nichts gefunden, kannst du mir einen Tipp geben? Schönen Gruß Peter.

Beim stöbern entdeckt.


.


Hausgleis 1  
Hausgleis 1
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 56
Registriert am: 11.11.2018


RE: Wolkingen II - Bahnhofsbeleuchtung mit Arduino Nano

#2661 von Lokwilli , 17.11.2019 21:35

[quote="Hausgleis 1" post_id=2030331 time=1572953540 user_id=35789]
Hallo Phil.
Schon toll was du planst und mit der neuen Fräße herstellst. Auf deiner Homepage war ich auch schon öfters, die ist prima gemacht. Wollte mal nach der Tür schauen wie sie in betriebsfähigem Zustand und mit Farbe aussieht. Vielleicht ist sie ja in einem deiner Selbstbau Häusern. Habe aber nichts gefunden, kannst du mir einen Tipp geben? Schönen Gruß Peter.

Beim stöbern entdeckt.


[/quote]

Moin Peter,

die Tür habe ich auch in einem Haus eingebaut - der Bericht dazu fehlt aber noch auf meiner Homepage. Hier ein Bild:



Viele Grüße
Phil


Homepage wolkingen.de

Weitere Threads findet Ihr unter dem Titel 'Wolkingen'.


 
Lokwilli
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.623
Registriert am: 12.01.2012
Homepage: Link
Spurweite H0
Stromart AC


RE: Wolkingen II - Bahnhofsbeleuchtung mit Arduino Nano

#2662 von Lokwilli , 21.11.2019 20:09

Hallo zusammen,

gibt es nix neues aus Wolkingen? Stimmt, aber in meinem Diorama-Projekt:




oder auch hier: viewtopic.php?f=171&t=167144&p=2037268#p2037268

oder hier: https://wolkingen.de/perspektiv-diorama-haus-energie/

Viele Grüße und auf bald in Wolkingen
Phil


Homepage wolkingen.de

Weitere Threads findet Ihr unter dem Titel 'Wolkingen'.


 
Lokwilli
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.623
Registriert am: 12.01.2012
Homepage: Link
Spurweite H0
Stromart AC


RE: Wolkingen II - Bahnhofsbeleuchtung mit Arduino Nano

#2663 von hubedi , 21.11.2019 21:53

Hallo Phil,

eine prima Werbung für den Elektrik-Trick. Auf Deiner Seite habe ich mir auch die Entstehung der Grafik angesehen. Was für eine Arbeit ... alles sauber von Hand aufgetragen.

Ich hätte es wohl mit der Servietten-Methode versucht. Dein Ergebnis wirkt allerdings nicht so verwittert wie bei einer Übertragung vom Laserdrucker.

LG
Hubert


Hier geht's zu den Bauberichten der "Mark Michingen"
Und hier stelle ich mich kurz vor ...

Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist. (Henry Ford)


 
hubedi
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.278
Registriert am: 24.10.2015
Ort: Südhessen
Gleise Selbstbau-/Umbaugleise
Spurweite N
Steuerung Digikeijs DR5000, Lenz
Stromart Digital


RE: Wolkingen II - Bahnhofsbeleuchtung mit Arduino Nano

#2664 von Djian , 05.06.2020 15:54

Moin Phil,

da setze ich mal den ersten Eintrag für 2020 in diesem Faden. Hätte nicht gedacht, dass ich diesbezüglich der frühe Vogel bin.

Apropos Vogel. Da hast du in der Zwischenzeit ja einige von abgeschossen. Deine CNC-Fräse scheint den Anschaffungspreis langsam aber sicher wieder einzuspielen. Bausätze in der gute, wie deine selbst geschaffenen Bauwerke sind auch nicht mehr für einen mittleren zweistelligen Eurobetrag zu haben.
Es ist zwar schon ein wenig her, aber dein Heuwender finde ich gut gelungen. Das was Sebb mit den Speichen meinte, da muss man höllisch aufpassen. Gerade von der Seite sieht das komisch aus, wenn die Räder oberflächlich verschmitzt sind, aber dort, wo man den Dreck in Wirklichkeit so gut wie gar nicht weg bekommt blitzsauber sind. Aber das ist recht schnell und nach den 2 Jahren sicher auch längst korrigiert.
Ich werde mich am Wohenende mal näher mit deinem Fichtentutorial beschäftigen. Mit Nadelbäumen tue ich mich ein wenig schwer und da ist bei mir noch viel Luft nach oben. Mal schauen, ob ich damit ein paar höhenmeter schaffen kann

Schöne Grüße aus Ostholstein
Matthias


Bautagebuch: Sagau in Segmenten viewtopic.php?f=15&t=73059

Sagau: Ländliches an der Magistrale viewtopic.php?f=64&t=139007


Djian  
Djian
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.415
Registriert am: 20.01.2012


RE: Wolkingen II - Bahnhofsbeleuchtung mit Arduino Nano

#2665 von Lokwilli , 06.06.2020 18:49

Hallo zusammen,

Zitat

da setze ich mal den ersten Eintrag für 2020 in diesem Faden. Hätte nicht gedacht, dass ich diesbezüglich der frühe Vogel bin.

@Matthias: Vielen Dank, dass Du meinen Wolkingen-Thread mal wieder aus der Versenkung holst

Ich tummel mich ja sonst ausschließlic hier: viewtopic.php?p=2111572#p2111572

Und meinen letzten Stand der Arbeiten verlinke ich nun auch mal an dieser Stelle:

[youtu-be]https://youtu.be/CAl-0V3zCPQ[/youtu-be]


Den Post von Matthias habe ich aber heute mal als Anlass genommen, wieder ein paar aktuelle Bilder in Wolkingen zu schießen.
Ein kleiner Bilderstrauß für Euch:













Und speziell für Matthias - die Fichten hinter des kleinen Scheune:











Ich hoffe, Euch gefallen die Bilder aus Wolkingen.

Viele Grüße und auf bald
Phil


Homepage wolkingen.de

Weitere Threads findet Ihr unter dem Titel 'Wolkingen'.


 
Lokwilli
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.623
Registriert am: 12.01.2012
Homepage: Link
Spurweite H0
Stromart AC


RE: Wolkingen II - Bahnhofsbeleuchtung mit Arduino Nano

#2666 von hubedi , 07.06.2020 09:11

Hallo Phil,

vielen Dank für die neuen Bilder aus Wolkingen. Ich bin gerade erst dazu gekommen, sie mir anzusehen. Das Video genieße ich später auf einem großen Bildschirm ...

LG
Hubert


Hier geht's zu den Bauberichten der "Mark Michingen"
Und hier stelle ich mich kurz vor ...

Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist. (Henry Ford)


 
hubedi
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.278
Registriert am: 24.10.2015
Ort: Südhessen
Gleise Selbstbau-/Umbaugleise
Spurweite N
Steuerung Digikeijs DR5000, Lenz
Stromart Digital


RE: Wolkingen II - Bahnhofsbeleuchtung mit Arduino Nano

#2667 von Rückblock , 07.06.2020 09:19

Hallo Phil,

da hast Du aber wieder einmal ein paar schöne Fotos hochgeladen. Da herrscht ja einiges an Betrieb auf der Anlage, und der Fotograf hat die Züge jeweils gut "erwischt".
Mit diesen Eindrücken im Kopf starte ich heute in den Sonntag.

Mit freundlichem Gruß aus dem Rheinland
Rolf


Das Motto meiner sich im Aufbau befindlichen Anlage: Der Weg ist das Ziel
viewtopic.php?f=64&t=96118&hilit=ziel+weg+ist+das


 
Rückblock
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.440
Registriert am: 29.06.2013
Ort: Mönchengladbach im Rheinland
Gleise Märklin K Gleise
Spurweite H0
Steuerung Märklin CS 2 mit Computeransteuerung
Stromart Digital


RE: Wolkingen II - Bahnhofsbeleuchtung mit Arduino Nano

#2668 von blader2306 , 08.06.2020 20:30

Moin Phil,

es ist herrlich mal wieder neue Bilder aus Wolkingen zu sehen!
Da hoffen wir doch, dass sich in naher Zukunft wieder mehr Preiserlein-Fotografen nach Wolkingen "verirren" und uns mehr dieser wunderbaren Fotos zeigen


Viele Grüße, Jan


Hier geht's zur Ferienregion Steinbach:

[url]http://abload.de/img/sig_1jzzbk.jpg[/url]

...oder auf ferienregion-steinbach.de


 
blader2306
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.259
Registriert am: 10.09.2012
Ort: Rheine
Gleise K- und C-Gleise
Spurweite H0
Steuerung Digital
Stromart AC


RE: Wolkingen II - Bahnhofsbeleuchtung mit Arduino Nano

#2669 von VT 11Punkt5 , 08.06.2020 21:30

Hallo Phil,

es ist wirklich schön, mal wieder einige Bilder aus Wolkingen zu sehen....sehr gute Fotos wie immer, ganz besonders gefällt mir der TEE auf Bild 5 .
In dein Perspektiv Diorama hatte ich ja schon mal reingeschaut, gefällt mir auch, ist eben mal ganz anders in der Herangehensweise .....der " Elektrizität " Werbeschriftzug ( Achtung Wortspiel ) ist dir besonders gelungen


Viele Grüße

Torsten

Mein Projekt - Von Bad Kiebitzsee nach Alexishausen
viewtopic.php?f=64&t=72889

" Der Weg ist das Ziel - und er darf durchaus bunt und facettenreich sein "


 
VT 11Punkt5
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.224
Registriert am: 05.02.2012
Ort: bei Braunschweig
Spurweite H0
Steuerung MS 2
Stromart AC, Digital


RE: Wolkingen II - Bahnhofsbeleuchtung mit Arduino Nano

#2670 von GSB , 10.06.2020 22:26

Hallo Phil,

schön daß Du hier mal wieder paar neue Bilder zeigst!

Da hätte ich doch gleich mal die Frage, was für eine Farbe Du da für die Anlagenkante genommen hast : Könnte bei mir auch passen, gefällt mir besser als das oft gesehene Schokobraun oder Grau.

Mein Favorit war grad die Scheune mit dem herrlichen Fachwerk.

Gruß Matthias


GSB - eine schmalspurige Privatbahn viewtopic.php?uid=18821&f=64&t=97308

GSB 2.0 - Neustart mit Modulen viewtopic.php?f=64&t=171465


 
GSB
Tankwart
Beiträge: 12.980
Registriert am: 26.08.2013
Ort: Württemberg
Spurweite H0e
Steuerung MultiMaus


RE: Wolkingen II - Bahnhofsbeleuchtung mit Arduino Nano

#2671 von Lokwilli , 05.10.2020 16:29

Moin moin zusammen,

nach langer Bastelpause geht es nun mal wieder an meiner Anlage Wolkingen weiter. Ich hatte auf dem rechten Anlagenschenkel eine kleine Szene mit einem Ferienhaus und einer Grillparty gestaltet, die mir nicht mehr so gut gefällt.
Also ging es an eine Neugestaltung des Berges und meine Wahl fiel auf eine Scheune mit Stall. Als Vorbild diente mir ein Foto aus einem Kärntenurlaub in meiner Jugend.


Das passte natürlich perfekt zu meiner Leidenschaft, Gebäude selbst zu bauen. Das Vorbild musste in den Dimensionen ein wenig angepasst werden und schon konnte es losgehen.

Das Gebäude ist nun fertig und hat seinen Platz auf dem Berg gefunden:




Auf der rechten Seite habe ich wie beim Vorbild einen kleinen Felsen in die Fassade mit eingearbeitet:




Das Scheuentor hat eine Tür aus Echtholz / Furnierstreifen erhalten:



Die Fenster und Türen sind aus 1 mm Holzbrettern mit der CNC-Fräse erstellt worden. Die Struktur der Bretter ist dabei mit einem Gavierstichel rausgearbeitet worden:




So bettet sich das Modell ganz gut in die Natur ein, finde ich:





Ich habe zur Erstellung des Modell noch etwas auf meiner Homepage dokumentiert:
wolkingen.de/scheune-mit-stall


Ich freue mich wie immer sehr auf Eure Kommentare.

Viele Grüße und auf bald
Phil


Homepage wolkingen.de

Weitere Threads findet Ihr unter dem Titel 'Wolkingen'.


 
Lokwilli
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.623
Registriert am: 12.01.2012
Homepage: Link
Spurweite H0
Stromart AC


RE: Wolkingen II - Bahnhofsbeleuchtung mit Arduino Nano

#2672 von speed triple , 05.10.2020 17:42

Super Phil !!!!
Bin begeistert, klasse Arbeit!
Grüße Michael


speed triple  
speed triple
InterRegio (IR)
Beiträge: 177
Registriert am: 13.11.2010
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS 2
Stromart Digital


RE: Wolkingen II - Bahnhofsbeleuchtung mit Arduino Nano

#2673 von Der Dampfer , 05.10.2020 18:41

Hallo Phil
Ich glaube es ist eine gefühlte Ewigkeit her,das ich hier war..... ops: schäm....hust....hüstel...doch eins ist sicher: Heute war ich wieder bei dir zu Gast und ich habe eine wunderschöne Scheune gesehen. Mit viel liebe zum Detail in der typischen "Phil-Manier" hat du ein tolles Gebäude geschaffen.
Ebenso gefallen die letzten Betriebsbilder deiner Anlage.
Du hast es eben drauf ,werter Stummifreund
Beste Grüße und gerne bis später sagt Willi...Der Dampfer


Durch dieses Wurmloch gelangen Sie nach Neustadt am Wald in den 1950ern

Zeitreisen sind möglich....bitte hier klicken
viewtopic.php?p=1245573#p1245573

Ebenfalls im Klub bekennender Marzibahner


 
Der Dampfer
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.221
Registriert am: 21.08.2014
Ort: 47652 Weeze
Gleise Roco Line o Bettung
Spurweite H0
Steuerung analog/Langsamfahrregler SB Modellbau
Stromart DC


RE: Wolkingen II - Bahnhofsbeleuchtung mit Arduino Nano

#2674 von Mornsgrans , 05.10.2020 21:50

Phil,
über das Bauwerk und die feinen Details wie abgebröckelter Putz etc. muss ich nicht weiter eingehen - a gibt es nichts zu verbessern.

Ich bin vielmehr immer noch fasziniert von dem harmonischen Übergang zum selbst gestalteten Hintergrund. Dieser ist immer noch in meinen Augen angenehm dezent und hilft, den Blick auf das Wesentliche (die Anlage) zu richten.

Grüße aus Idar-Oberstein

Erich


Meine Moba-Vergangenheit
"Eisenbahner mit der Venus am Bande h.c."


Mornsgrans  
Mornsgrans
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.883
Registriert am: 21.10.2015


RE: Wolkingen II - Bahnhofsbeleuchtung mit Arduino Nano

#2675 von hubedi , 05.10.2020 23:08

Hallo Phil,

ich finde, Du hast das typische und wesentliche Erscheinungdbild einer solchen Scheune in Deinem Modell perfekt eingefangen.

Auch der Standort scheint mir gut gewählt zu sein. Die ganze Szene strahlt eine erholsame, ländliche Ruhe aus. Es ist gar nicht so einfach, dem Reiz zu widerstehen, die gewöhnlich begrenzten Anlagenflächen mit allen möglichen tollen Modellen zuzustellen. Tatsächlich könnte gerade so die unvermeidliche Verdichtung der Landschaft erst recht auffallen.

Deine Scheune liefert den Beleg, der weise Verzicht und die Konzentration auf das Wesentliche schafft mehr Weite als das Zustellen.

LG
Hubert


Hier geht's zu den Bauberichten der "Mark Michingen"
Und hier stelle ich mich kurz vor ...

Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist. (Henry Ford)


 
hubedi
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.278
Registriert am: 24.10.2015
Ort: Südhessen
Gleise Selbstbau-/Umbaugleise
Spurweite N
Steuerung Digikeijs DR5000, Lenz
Stromart Digital


   

Hentershausen
Meine (noch namenlose) Anlage - Baubericht

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 147
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz