Willkommen 

RE: L-Anlage ohne Namen

#1 von vettec500 , 23.08.2013 15:33

Hallo, mein Name ist Detlef, wohne in Berlin und bin schon seit einiger Zeit fleissiger Mitleser, wenn es die Zeit erlaubt.
Meine Anlage steht nicht wie bei vielen anderen Mobakollegen im Keller oder auf dem Dachboden. Sie steht in einem Zimmer was früher mein Sohn bewohnte.

Die Anlage ist in L-Form und ca. 5x2 Meter.Eigentlich eine Spielanlage. Nachdem ich mich vor einiger Zeit hier im Forum angemeldet habe und die vielen perfekten Anlagen sehen durfte, hat es mich gepackt und ich versuche meine Anlage stetig zu verbessern.
Altern etc.

Ich fahre Digital DCC mit der ECoS,habe so um die 90 Loks teils mit sound und etliche Wagen. Mein Rollmaterial ist von Fleischmann, Roco, Liliput usw.
Mein BW ist volldigital. Auch die Weichen und Signale. Der andere Anlagenteil ist Digital, die Weichen sowie die Signale werden elektrisch am Stellwerk geschaltet.
Habe 5 Bremsstrecken , 5 Pendelzugstrecken, einen 5 Gleisigen Schattenbahnhof, und 2 Drehscheiben.
Genug der Worte werden noch einige Bilder einstellen. Habe leider keinen Gleisplan.

Kleiner Schrottplatz auf dem BW



BW mit Untersuchungsgrube



Altes Mietshaus am BW



Lokbehandlung am BW



Stellwerk am BW




Stellwerk BW seitlich




Stellwer BW




Bekohlungsanlage




Drehscheibe BW




Stellwerk mit Scheinwerfer




Schrottplatz am BW







Die Werkstatt zum Schrottplatz




In der Autowerkstatt




Eine 01er beim Kohlenehmen




Noch einmal beim Kohlenehmen




Kleine Übersicht BW




Übersicht mit Strassenbahn und Car System




Hier noch die andere rechte Seite der Anlage




BW und rechter Anlagenteil




Noch ein paar Impressionen














































So ich hoffe das es nicht zu viele Bilder sind die ich euch jetzt zeige.
Über Kritik und Lob freue ich mich.

Liebe Grüße Detlef aus Berlin


Viele Grüße
aus Berlin wünscht Detlef



viewtopic.php?f=64&t=97077


 
vettec500
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 262
Registriert am: 12.09.2010


RE: L-Anlage ohne Namen

#2 von Alex Modellbahn , 23.08.2013 15:41

Moin Detlef,

Wie? Zu viele Bilder? Nimmer. Das ist ja eine grandiose Anlage die Du uns hier zeigst. Ich frage mich nur warum Du sie so lange versteckt hast.
Ich weis nicht wie es den anderen geht, aber ich möchte mehr sehen.


nordische Grüße
Alex


meine Anlage Traventall
mein aktuelles Modul Betriebshof Eching

meine alte M-Gleis-Anlage: Imoli


 
Alex Modellbahn
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 7.661
Registriert am: 21.03.2012
Ort: Bargteheide
Gleise Märklin C & K
Spurweite H0
Steuerung ESU ECOS
Stromart Digital


RE: L-Anlage ohne Namen

#3 von Dreamliner , 23.08.2013 16:00

Hallo Detlef,

auch aus dem Lippaland ein

Wauh, das ist ja mal ein Einstieg hier im Forum, weiter so.

Ansonsten kann ich mich nur dem Alex seinem Kommentar anschliessen.


Lippische Grüsse
Jost

Alles verlief nach Plan....
nur....
der Plan war kacke.


Hier geht's zur:Lippske Bahn


 
Dreamliner
InterCity (IC)
Beiträge: 872
Registriert am: 27.02.2012


RE: L-Anlage ohne Namen

#4 von vettec500 , 23.08.2013 16:35

Hallo, vielen Dank für die netten Komentare.

Hier noch ein paar Bilder

Haus am BW mit Kohlenhandel










Brücke am Bahnhof




Ausschlackgrube BW





Markt und Strassenbahn




Laube mit Leuten und Fahrrädern




Lokleitung am BW




So das wars erst einmal. Leider habe ich noch einen Job der mich ziemlich in
anspruch nimmt.

Liebe Grüße Detlef


Viele Grüße
aus Berlin wünscht Detlef



viewtopic.php?f=64&t=97077


 
vettec500
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 262
Registriert am: 12.09.2010


RE: L-Anlage ohne Namen

#5 von manni1948 ( gelöscht ) , 23.08.2013 18:20

Hi Detlef,

einen schönen Gruß nach Berlin und auch von mir ein hier im Forum.
Warum hast du dich so lange versteckt : und uns deine tolle Anlage vorenthalten. Ich hoffe wir sehen mehr von dir und deiner Anlage.

Schönes Wochenende und Grüße

Manfred


manni1948

RE: L-Anlage ohne Namen

#6 von Boa-Fan , 23.08.2013 19:24

wunderschön!

Ab in die Ruhmeshalle damit


Liebe Grüße aus Potsdam, der Jörch


Boa-Fan  
Boa-Fan
InterCity (IC)
Beiträge: 645
Registriert am: 07.09.2010


RE: L-Anlage ohne Namen

#7 von Andy 2 , 23.08.2013 20:33

Zitat von Boa-Fan
wunderschön!

Ab in die Ruhmeshalle damit




Dem stimme ich zu.

Bitte noch mehr Bilder

Gruß AndyII


 
Andy 2
InterRegio (IR)
Beiträge: 102
Registriert am: 06.11.2011
Ort: Berlin
Spurweite H0
Stromart DC, Digital


RE: L-Anlage ohne Namen

#8 von vettec500 , 23.08.2013 21:50

Hallo, ich noch mal am Abend. Vielen Dank für eure so positive Resonaz.

Hier noch mal ein paar Bilder
































Hoffe das Euch die Bilder gefallen. Muss unbedingt mal ein paar neue Bilder schiessen.

Gute Nacht


Viele Grüße
aus Berlin wünscht Detlef



viewtopic.php?f=64&t=97077


 
vettec500
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 262
Registriert am: 12.09.2010


RE: L-Anlage ohne Namen

#9 von vettec500 , 17.01.2014 15:12

Hallo Freunde

Sorry das ich mich so ewig lange nicht gemeldet habe. Hatte viel um die Ohren Privat und Geschäftlich. Dann auch noch Urlaub etc.

Werde versuchen am Wochenende ein paar neue Bilder zu machen und einzustellen. Vielen Dank für Euer Interesse.


Viele Grüße
aus Berlin wünscht Detlef



viewtopic.php?f=64&t=97077


 
vettec500
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 262
Registriert am: 12.09.2010


RE: L-Anlage ohne Namen

#10 von hajoscho ( gelöscht ) , 17.01.2014 20:06

Hallo Detlef,

habe deine Anlage jetzt erst entdeckt. Ist ja alles vom Feinsten und sehr gut gemacht. Ich bin begeistert und muß mich meinen Vorrednern anschließen, mit der Bitte, noch mehr Bilder zu zeigen.
Kannst du auch ein paar Worte zu deinem Avatar verlieren? Das gelbe Teil hat es mir auch angetan und möchte mehr darüber erfahren.

Schöne Grüße

Hans


hajoscho

RE: L-Anlage ohne Namen

#11 von vettec500 , 17.01.2014 21:28

Hallo Hans

Vielen Dank für dein Lob. Werde wie schon gesagt versuchen ein paar Bilder zu machen.

Das "GELBE TEIL" ist mein Auto. Ein Chevrolet SSR. Wurde von 2003-2006 in geringer Stückzahl gebaut.

Kannst du ja mal Googeln was der so kann und die tech. Daten. Wenn du noch ein paar Bilder mehr sehen

möchtest unter http://www.chevy-vans.de ist meine Homepage.

Schönen Abend noch.


Viele Grüße
aus Berlin wünscht Detlef



viewtopic.php?f=64&t=97077


 
vettec500
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 262
Registriert am: 12.09.2010


RE: L-Anlage ohne Namen

#12 von Lokwilli , 17.01.2014 21:45

Hallo Detlef,
ich habe auch erst jetzt Deine Anlage entdeckt und finde die gezeigten Bilder Klasse.
Besonders das BW ist super gestaltet.

Insgesamt gefallen mir besonders die Alterungen und die vielen kleinen Szenen.
Ich freue mich also auf die gekündigten neuen Bilder.

Viele Grüße
Phil


Homepage wolkingen.de

Weitere Threads findet Ihr unter dem Titel 'Wolkingen'.


 
Lokwilli
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.609
Registriert am: 12.01.2012
Homepage: Link
Spurweite H0
Stromart AC


RE: L-Anlage ohne Namen

#13 von vettec500 , 18.01.2014 15:12

Hallo an Alle Mitleser

Habe es endlich geschaft ein paar Bilder zu knipsen. Hier die Ergebnisse:

BW Impressionen
















































Baustellentätigkeit




Strassenbahnhaltestelle unterhalb des BW's





Der Bahnhof




















Hintergrundteil





Güterverladebahnhof








Brücke





Unfall





Laubenpieper








So das war es erst einmal. Hoffe Sie gefallen Euch.

Ein schönes Wochenende wünsche ich allen Stummi's


Viele Grüße
aus Berlin wünscht Detlef



viewtopic.php?f=64&t=97077


 
vettec500
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 262
Registriert am: 12.09.2010


RE: L-Anlage ohne Namen

#14 von Lokzug62 , 23.01.2014 16:01

Hallo Detlef,

fahrtechnisch mag es unter Spielbahn laufen wegen dem Gleisplan - aber von den Details her würde ich es eher in die Kategorie Profi-Bahn einordnen. Mir fallen besonders die vielen harmonisch gestalteten Szenen auf. Da steckt sehr viel Liebe zum Detail drin. Wirklich super die Anlage, ich würde höchstens versuchen die Gleisführung etwas mit Bäumen zu kaschieren, damit's nicht gleich auffällt.


Gruß
Markus

besuche mich doch mal in meiner Bah-N-Welt:
viewtopic.php?f=64&t=103462


meine bisherigen Projekte:

zum Abstecher nach Talhausen in H0 geht's hier lang: viewtopic.php?f=64&t=150696

oder Besuch in Katzenhausen und Umgebung in N da lang: https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=6...it=Katzenhausen


 
Lokzug62
InterCity (IC)
Beiträge: 812
Registriert am: 12.12.2013


RE: L-Anlage ohne Namen

#15 von vettec500 , 23.01.2014 16:22

Hi Markus, vielen Dank für deine netten Worte. Habe auch schon überlegt wie ich das hinbekomme das ich die Gleisführung vertusche.

Kommt Zeit kommt Rat.

Habe dir einen Gegenbesuch abgestattet.


Viele Grüße
aus Berlin wünscht Detlef



viewtopic.php?f=64&t=97077


 
vettec500
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 262
Registriert am: 12.09.2010


RE: L-Anlage ohne Namen

#16 von Badisch85 , 23.01.2014 20:47

Hallo,

wirklich eine schöne und detailierte Anlage. Das einzige, was ich merkwürdig finde, ist die Oberleitungsspinne über der einen Drehscheibe:


Ich sehe da keinen Grund für das Ungetüm, die S-Bahn kommt da ja nicht hin, oder übersehe ich das Zufahrtsgleis?

Viele Grüße
Badisch85


___________________________________
Es gibt badische und unsymbadische

Viele Grüße
Sascha


Badisch85  
Badisch85
S-Bahn (S)
Beiträge: 12
Registriert am: 20.01.2014
Spurweite H0


RE: L-Anlage ohne Namen

#17 von U 43 , 23.01.2014 21:03

Hallo Detlef,
gut gelungene Szenen überall. Besonders der rostende VW-Bulli weiter oben ist traurig-schön!


Gruß, Gernot.
___________________________________
Märklin HO (M-Gleis, analog), Liliput HOe.
Hier geht's zu meiner Anlage

Alle meine Videos gibt es auch auf youtube: Bembelburg TV


 
U 43
InterCity (IC)
Beiträge: 932
Registriert am: 19.04.2007
Gleise M-Gleis mit Pukos
Spurweite H0, H0e
Steuerung analog
Stromart AC, DC, Analog


RE: L-Anlage ohne Namen

#18 von vettec500 , 23.01.2014 21:24

Hallo Gernot , Hallo Badisch85 ???(hier könnte dein Name stehen)

Vielen Dank für eure netten Worte. Mit der Spinne habe auch ich ein Problem. Wie schon erwähnt ist die Anlage als Spielanlage gebaut worden.

Ich versuche, wenn ich die Zeit finde, die Anlage Optisch aufzuwerten. Natürlich auch Fehler wie die Ober-
leitungsspinne etc. zu beseitigen.

Vielleicht habt Ihr ja eine Idee. Ich würde die Spinne ungern abbauen.


Viele Grüße
aus Berlin wünscht Detlef



viewtopic.php?f=64&t=97077


 
vettec500
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 262
Registriert am: 12.09.2010


RE: L-Anlage ohne Namen

#19 von MatthiasPrzibilla ( gelöscht ) , 18.02.2014 19:53

Hallo Detlef,
Ich heiße Matthias und komme auch aus Berlin .
Bin heute auf Deine Anlage gestoßen. Sieht klasse aus. Sehr schöne Details.
Ich bin in der Planunsphase um digital zu fahren. Habe dazu einen Kellerraum 350 x 350 cm .
Bin HO- 2 Leiter - DCC Fahrer mit Twin Center und Piko + Peco Gleisen .
Ich versuche gerade diverse Decoder zutesten ( Lenz LS 150, Viessmann 5212 sowie Switch Pilit Servo, der wird leider noch nicht von der Zentrale erkannt.) .
Würde gerne noch mehr über Deine Anlage erfahren. Welche digitalen Komponenten verwendest Du ? Steuerst Du zufällig mit Windigitpet ?

Gibt es noch mehr Fotots als Totale, wo die eigentliche Größe Deiner Anlage zu sehen ist ?
Würde mich freuen, von Dir zu hören .
Viele Grüße
Matthias


MatthiasPrzibilla

RE: L-Anlage ohne Namen

#20 von vettec500 , 18.02.2014 20:50

Hi Matthias

Schön das dir die Anlage gefällt. Zu deinen Fragen: Ich fahre mit der ECoS und fast alle Decoder sind von Esu.

Auch die Switch Piloten Servo von Esu. Ich bin der Meinung das Esu das beste ist was im Moment auf dem

Markt ist. Fahre übrigens auch DCC 2 Leiter. Steht aber auch Eingangs in meiner Vorstellung der Anlage.

Leider kann ich Dir keine Auskunft über PC Steuerung geben da ich nur mit der ECoS steuere.

Die Maße meiner Anlage: Länge 5,20 x 1,30 und der Lange Schenkel ist 1,90

Ich hoffe das ich deine Fragen einigermaßen beantworten konnte.


Viele Grüße
aus Berlin wünscht Detlef



viewtopic.php?f=64&t=97077


 
vettec500
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 262
Registriert am: 12.09.2010


RE: L-Anlage ohne Namen

#21 von PeSte ( gelöscht ) , 18.02.2014 21:15

Hallo Detlef !
Auch von mir ein freundliches Hallo...
Mir gefällt deine Anlage auch, besonders dein Auge für die Gestaltung der Vegetation.
Ich finds schon sehr nah am Vorbild orientiert


PeSte

RE: L-Anlage ohne Namen

#22 von vettec500 , 19.02.2014 09:06

Hallo Peter

Vielen Dank für dein Lob. Ich lasse mir auch viel Zeit wenn ich kleine Ausgestaltungen vornehme.

Leider fehlt mir immer wieder die Zeit. Der Tag hat leider nur 24 Stunden.


Viele Grüße
aus Berlin wünscht Detlef



viewtopic.php?f=64&t=97077


 
vettec500
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 262
Registriert am: 12.09.2010


RE: L-Anlage ohne Namen

#23 von ÖsiToni ( gelöscht ) , 19.02.2014 09:57

Hallo!

Eine ganz tolle Anlage hast du da! Ich finde es immer toll, wenn Anlagen mit Spielbahn-gleisplan trotzdem auf höchstem Niveau gebaut werden, so wie deine.
Hat eben nicht jeder ne ganze Halle Platz und will aber trotzdem viel fahren sehen
Besonders gut gefällt mir die Straßenbahn, fährt die nur das gerade Stückchen da vorne? Oder gibt's da mehr zu sehen?
Verbesserungswürdig finde ich kaum etwas, aber vielleicht wärs ja mal Zeit für einen Namen? Hat der Bahnhof einen Namen? Die Leute wollen ja wissen, wo sie hinfahren!

Freue mich schon auf weitere Bilder!
Lg, ÖsiToni


ÖsiToni

RE: L-Anlage ohne Namen

#24 von vettec500 , 19.02.2014 15:05

Hi Toni

Die Strassenbahn ist im Pendelbetrieb über die ECoS eingerichtet. Fährt auf der Geraden bis zum Anlagenende (Drehscheibe) und dann wieder reture.

Ich schaue mir auch gern mehrere Züge an beim fahren. Finde es auch schön wenn die Dampfer auf dem BW hin und her fahren. Darum habe ich auch mehrere Pendelzugstrecken eingerichtet.


Viele Grüße
aus Berlin wünscht Detlef



viewtopic.php?f=64&t=97077


 
vettec500
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 262
Registriert am: 12.09.2010


RE: L-Anlage ohne Namen

#25 von Megamattiman , 05.11.2014 14:22

Moin Detlef,

ich wusste gar nicht, dass man auf so einer Fläche so viele verschiedene Szenen und Details verbauen kann, ohne das es überladen aussieht.
Der Straßenbahn-Pendelbetrieb ist auch klasse, der passt da schön ins Gesamtbild.

Das sieht alles sehr klasse aus, das musste ich einfach mal wieder aus der Versenkung holen


Megamattiman  
Megamattiman
InterCity (IC)
Beiträge: 558
Registriert am: 03.01.2008
Spurweite H0
Stromart AC


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 55
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz