Willkommen 

RE: Maerklin HLA mit Delta-Modul oder Decoder mit AC Ausgang

#1 von DeFloW ( gelöscht ) , 05.09.2013 09:48

Hallo ins Elektrik/Elektronik-Forum,

ich habe noch 12 ältere Loks, die ich gerne mit einem Hochleistungsantrieb von Märklin, also dem 5-poligen Motor ausrüsten würde. Jetzt stellt sich mir die Frage, da die meisten davon schon ein Delta Modul bzw. Decoder anderer Marken haben, ob ich erstmal diese Module und Decoder drin lassen kann, bis dann wieder ein wenig "Kleingeld" für die "richtigen" Decoder (LokPilot 4) da ist.

Mir ist klar, dass diese Module keine Lastregelung und keine einstellbaren Parameter haben, aber das wäre erstmal nicht so schlimm: es gab ja auch damals Loks, die zwar den 5-poligen Motor hatten, aber analog waren.

Wenn die Module und Decoder AC zum Motor durchgeben, müsste man doch eigentlich nur jeweils eine Diode in die Leitungen zum Motor verbauen, oder?

Danke und Grüße,
Florian


DeFloW

RE: Maerklin HLA mit Delta-Modul oder Decoder mit AC Ausgang

#2 von fantux , 05.09.2013 10:12

Hallo DeFloW,

Zitat von DeFloW
ich habe noch 12 ältere Loks, die ich gerne mit einem Hochleistungsantrieb von Märklin, also dem 5-poligen Motor ausrüsten würde. Jetzt stellt sich mir die Frage, da die meisten davon schon ein Delta Modul bzw. Decoder anderer Marken haben, ob ich erstmal diese Module und Decoder drin lassen kann, bis dann wieder ein wenig "Kleingeld" für die "richtigen" Decoder (LokPilot 4) da ist.

Mir ist klar, dass diese Module keine Lastregelung und keine einstellbaren Parameter haben, aber das wäre erstmal nicht so schlimm: es gab ja auch damals Loks, die zwar den 5-poligen Motor hatten, aber analog waren.



was erhoffst du dir von diesem Umbau? Wenn du keine Lastgeregelten Decoder einsetzt, werden sich die Fahreigenschaften nicht merklich ändern. Wenn es dir um einen schrittweisen Umbau der Loks geht, hier zwei Gegenvorschläge:

1) Lok für Lok komplett auf HLA + Gleichstromdecoder umbauen.
2) Loks mit ESU-Kit auf Gleichstrommotor + Decoder umbauen und später den Motor vollständig durch einen HLA ersetzen.

Vorteil Lösung 1: Kein unnötiger Dioden-Zwischenumbau und du hast auch was vom neuen Motor. Nachteil Lösung 1: Du wirst von den umgebauten Loks so begeistert sein, dass du den ganzen Rest auf einmal umbauen willst

Vorteil Lösung 2: Billiger als ein HLA-Kit, du kannst alle Loks auf einmal umbauen. Nachteil Lösung 2: Der ESU-Magnet ist nicht der Weißheit letzter Schluss. Ich habe eine Lok mit SFCM-Motor umgebaut, die fährt trotz 3-Pol-Anker absolut traumhaft. Bei einer anderen Lok mit DCM konnte ich den passenden ESU-Magneten an nichts befestigen, d.h. der Magnet klebte am Anker und die Lok konnte nicht fahren. Mit dem LFCM-Magneten habe ich keine Erfahrungen. Im Forum findest du für alle Varianten himmelhohes Lob sowie abgrundtiefe Verdammung.

Gruß,
fantux


Märklin Keyboards, LocoNet und MobileStation2 vernetzten: Neues Leben für Märklins Keyboard 6040 - Connect 6021 light - mit Code!

Das Aussteigen und Blumenpflücken während der Fahrt ist strengstens untersagt!


fantux  
fantux
InterCity (IC)
Beiträge: 665
Registriert am: 29.01.2012
Gleise Märklin C
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Maerklin HLA mit Delta-Modul oder Decoder mit AC Ausgang

#3 von klein.uhu , 05.09.2013 10:32

Moin,

Nur ein Hinweis:
die DELTA-Dekoder sind für einen Allstrom-Motor ausgelegt, nicht für einen Motor mit Permanent-Magnet als Stator.

Der 5-Pol Anker des analogen älteren Hochleistungsantriebs (besser: 5*****Sterne-Motor) ist nicht identisch mit dem 5-Poler des HLA mit Permanentmagnet. Sie unterscheiden sich in der Größe.

Gruß klein.uhu


| : | ~ analog

Gruß von klein.uhu
Es ist keine Schande, etwas nicht zu wissen, wohl aber, nichts lernen zu wollen. (Sokrates)
Fantasie ist wichtiger als Wissen, denn Fantasie ist unbegrenzt. (Einstein)


klein.uhu  
klein.uhu
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 9.754
Registriert am: 30.01.2006
Spurweite H0
Steuerung mit Hand und Verstand
Stromart AC, Analog


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 187
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz