Willkommen 

RE: Rheingold mit V 200.0 bespannt!

#1 von epoche3b ( gelöscht ) , 28.01.2007 10:27

Ich habe die nachfolgende Diskussion aus der Umfrage:"Auf diese Märklin-Neuheit freue ich mich am meisten" in diese Unterforum verlagert, da sie m. E. hier deutlich besser aufgehoben ist.

Hallo Moderatoren! Ich beabsichtige keine Amtsanmaßung. Haut mir also auf die Finger, wenn Euch meine Verfahrensweise zu weit geht.

Zitat von Torsten R.
Hallo!

Zitat von epoche3b
Übrigens, hast Du Zugbildungsunterlagen über den Rheingold zwischen 1962 und 1965? Ich möchte ihn im Abschnitt Oberhausen-Arnheim hinter
V 200.0 darstelllen, da ich keine Oberleitung habe. Von einem Photo weiss ich, dass er 7 Wagen hatte incl WR, aber es ist nicht erkennbar, wieviel Apüm bzw. Avüm mitlaufen. Domecar entfällt natürlich, da von der NS nicht zugelassen. Falls Du mehr weisst, bitte Antwort im Zugbildungs-Unterforum, damit das hier nicht aus dem Ruder läuft.


Ich habe eine Variante mit 5 Wagen (3 Rheingoldwagen + 2 Kurswagen Rheinpfeil).
Zuglok ist die V 200 (Märklin 39800), die für den Abschnitt Emmerich - Duisburg korrekt beschrifteten Rheingoldwagen sind:
Speisewagen (Märklin 43870), Großraumwagen (Märklin 43860) und Abteilwagen (Trix 23410).
Schwieriger sind die Kurswagen für den Rheinpfeil (je 1x Hoek v. Holland - München und Amsterdam - München).
Die entsprechend beschrifteten Kurswagen Amsterdam - München (Trix 23421) und Hoek v. Holland - München (Märklin 43855) gibt es nur in Epoche IV (rot/beige). Hier müsste man sich den Märklin-Wagen 43850 entsprechend umbeschriften.

V 200 - Av4üm - Ap4üm - WR4üm - Av4üm - Av4üm
M39800 - T23410 - M43860 - M43870 - wie T23421 - wie M43855

Grüße
Torsten




Das Umfrokeln von rot/beige habe ich nicht vor, da mich vorrangig die Zeit vor 65 interessiert und bis dahin waren die 63er Rheinpfeil-Wagen -wie auch die 62er Rheingold Wagen- blau/beige . M. W. waren sie auch baugleich. Ausnahme: Domecar mit anderer Fenstergrösse und Beschriftung "Deutsche Bundesbahn" statt "Rheingold". Aber das steht hier ja nicht zur Debatte.

Das Aussehen ab 65 mit Durchmischung rot/Beige blau/beige ist natürlich auch interessant. Vielleicht bringt Mätrix die rot/beige Variante ja eines Tages auch in Epoche III.

Im Winterfahrplan 62/63 müssten die Rheinpfeil Kurswagen ja wohl noch Blau gewesen sein, da hier die neuen Wagen erst 63 eingeführt wurden.



epoche3b

   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 141
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz