An Aus


RE: Viessmann 5211 oder 52111

#1 von huhibu ( gelöscht ) , 03.10.2013 13:30

Hallo und einen schönen Feiertag!!
Ich hab folgendes Problem:
Ich möchte eine ( später dann mehere) M-Gleis Weiche(n) mittels PC schalten.
Dafür hab ich mir den Viesmann 5211 zugelegt , als Steuerungssoftware hab ich im Moment RailyPlan über DDW-Server. Würde aber auch Rocrail mal probieren wollen.
Das ich bei Dekorder die Adresse mittels DIP-Schalter einstellen muss ist mir schon klar,nur ist mir nicht klar was ich wo bei Railyplan oder Rocrail eintragen muss.

Vielleicht hat ja jemand mal ein Screenshot oder eine Erklärung wo ich welche Adressen einstelle.

Vielen Dank im vorraus

Gruss Rüdiger


huhibu

RE: Viessmann 5211 oder 52111

#2 von X2000 , 03.10.2013 23:51

Bei jedem PC Programm wird das ähnlich sein. Du musst der Weiche im Gleisplan die Adresse geben, die sie am Decoder benutzt- also im Gleisbildeditor unter Magnetartikel nachsehen.


Gruß

Martin


X2000  
X2000
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 9.613
Registriert am: 28.04.2005
Gleise C
Spurweite H0, H0m, Z, 1
Steuerung Tams WDP CS2 IB 6021
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Viessmann 5211 oder 52111

#3 von Heinzi , 04.10.2013 16:24

Oder im Gleisplaneditor die Weiche anwählen, rechte Maustaste, dann geht ev ein Fenster auf mit den Eigenschaften.


Gruss Heinzi
------------------
CS1R / ControlGui


 
Heinzi
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.695
Registriert am: 26.04.2006


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz