RE: Lichtwechsel will nicht so recht...

#1 von U 43 , 27.10.2013 23:03

Hallo Leute,
ich habe da folgendes Problem: Bei einer analogen Märklin-Lok mit klassischem Fahrtrichtungsumschalter wollte ich einen Lichtwechsel verdrahten in der Art, wie Märklin das selber bei alten E-Loks praktiziert hat: einen Draht der Lampe an die Hauptlötstelle, den anderen an das entsprechende Feldspulenkabel am FRU. Ich denke, diese Schaltung ist Märklinisten allgemein bekannt. Allerdings brennen nun bei mir beide Lampen vorn und hinten! Zwar ist die an der jeweils inaktiven Spule angelötete Birne deutlich dunkler als die andere, aber ein Lichtwechsel ist das nicht und verstehen tu ich's auch nicht. In der erwähnten E-Lok funktioniert die selbe Verdrahtung schließlich einwandfrei. Was ist denn da bloß los : Bin für alle Hinweise dankbar!


Gruß, Gernot.
___________________________________
Märklin HO (M-Gleis, analog), Liliput HOe.
Hier geht's zu meiner Anlage

Alle meine Videos gibt es auch auf youtube: Bembelburg TV


 
U 43
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.010
Registriert am: 19.04.2007
Ort: Im Taunus ganz hinten
Gleise M-Gleis mit Pukos
Spurweite H0, H0e
Steuerung analog
Stromart AC, DC, Analog


RE: Lichtwechsel will nicht so recht...

#2 von SAH , 27.10.2013 23:34

Guten Abend Gernot,

die Trickschaltung geht etwas anders:
die Glühbirnen sind auf der einen Seite mit jeweils einem Kontakt des Relais verbunden, die andere Seite mit dem Chassis.
Damit das richtig funktioniert, muss man das ausprobieren und ggf. umlöten.

mit freundlichen Grüßen,
Stephan-Alexander Heyn


Stephan-Alexander Heyn
www.sheyn.de/Modellbahn/index.php


SAH  
SAH
Tankwart
Beiträge: 12.531
Registriert am: 06.06.2005
Homepage: Link
Spurweite H0, N, Z
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Lichtwechsel will nicht so recht...

#3 von U 43 , 29.10.2013 09:04

Hoppala! Klar, an Masse muß das, da hatte ich wohl schon ein Weinbrandböhnchen zu viel. Inzwischen habe ich auch meinen Schaltplan wiedergefunden. Jetzt funzt das, vorne weiß, hinten rot. Danke Stephan-Alexander.


Gruß, Gernot.
___________________________________
Märklin HO (M-Gleis, analog), Liliput HOe.
Hier geht's zu meiner Anlage

Alle meine Videos gibt es auch auf youtube: Bembelburg TV


 
U 43
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.010
Registriert am: 19.04.2007
Ort: Im Taunus ganz hinten
Gleise M-Gleis mit Pukos
Spurweite H0, H0e
Steuerung analog
Stromart AC, DC, Analog


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz