RE: Probleme mit Mobiler Station 2 von Märklin

#1 von BR194_2012 , 27.10.2013 23:07

Hallo,

ich benutze eine Mobile Station 2 von Märklin zum Steuern meiner digitalen Lokomotiven. Nun gab es gestern folgendes Problem:

Eine Lok ist mit dem Schleifer an einer Bogenweiche hängen geblieben und hat dabei einen Kurzschluss verursacht. Das ist mehrmals hintereinander vorgekommen und ließ sich leider auch nicht durch vorsichtiges Biegen am Schleifer verhindern.

Nach einiger Zeit hat die Mobile Station nicht mehr reagiert. Durch Drücken der Stopptaste ließ sich die Mobile Station nicht mehr zum Leben zu erwecken. Heute habe ich nochmal
versucht, die Mobile Station zum Leben zu erwecken.

Ich hatte nur einen teilweisen Erfolg damit, manchmal hat die Mobile Station normal reagiert, manchmal gab es gar keine Reaktion. So konnte man z. B. einen bestimmten Sound bei einer Lok einschalten, dann aber vorübergehend nicht ausschalten, da auf das Drücken der Knöpfe keine Reaktion erfolgte.

Gleiches gilt auch für den Drehregler.

Ist die Mobile Station nun "beschädigt" oder hat die Gleisbox einen bleibenden Schaden erlitten?

Hat jemand von Euch eine Lösung für dieses Problem?

Schon jetzt vielen Dank für Eure Antworten!

Gruß

Manfred


BR194_2012  
BR194_2012
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 91
Registriert am: 12.08.2012
Gleise C-Gleise
Spurweite H0
Steuerung Mobile Station 2
Stromart AC, Digital


RE: Probleme mit Mobiler Station 2 von Märklin

#2 von H0! , 27.10.2013 23:35

Moin, Manfred!

Zitat von BR194_2012
Ist die Mobile Station nun "beschädigt" oder hat die Gleisbox einen bleibenden Schaden erlitten?

Die Gleisbox erzeugt das Signal, das ans Gleis gegeben wird. Insofern dürfte eher die Gleisbox abrauchen als die MS2.
Eigentlich dürfte bei einem Kurzschluss gar nichts beschädigt werden.


Viele Grüße
Thomas


 
H0!
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.882
Registriert am: 12.05.2005
Homepage: Link
Ort: Rheinland
Gleise |:| (Zweileiter)
Spurweite H0, Z
Steuerung CS1R [DCC+MM]
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Probleme mit Mobiler Station 2 von Märklin

#3 von BR194_2012 , 30.10.2013 14:23

Hallo,

die Mobile Station 2 war nicht defekt. Die Gleisbox hatte es erwischt. Nach einem Austausch gegen eine neue Box funktionierte die Mobile Station 2 wie gewohnt.

Wahrscheinlich sind zu viele Kurzschlüsse hintereinander durch die eine Lok erzeugt worden, so dass sich die Kurzschlusssicherungen in der Gleisbox nicht mehr "erholt" haben.

Viele Grüße

Manfred


BR194_2012  
BR194_2012
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 91
Registriert am: 12.08.2012
Gleise C-Gleise
Spurweite H0
Steuerung Mobile Station 2
Stromart AC, Digital


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz