Anlagenbau

RE: Meine Anlagenplanung zur Beurteilung (2 Bilder 785 KB)

 von silz_essen , 30.08.2005 09:01

Irgendwie erinnert mich der Plan an denjenigen, den Märklin im Katalog 1971 veröffentlicht hat. Insbesondere die doppelte Kehrschleife innerhalb des Bahnhofs ist auch dort bestimmendes Element.

Insgesamt von den Fahrmöglichkeiten her ein interessanter Entwurf.
Ich gebe ja zu, daß BWs immer sehr interessant sind, einerseits in Bezug auf Rangiermöglichkeiten, andererseits in Bezug auf die Präsentation eigener Schätze. Hier ist man aber MBMN über das Ziel hinausgeschossen. Dampf-, Diesel und Dampf-BW, insbesondere in der gegebenen Größe sind doch etwas überdimensioniert.
Kurz gesagt, ich würde die Schiebebühne links zugunsten einer kleinen Ortsgüteranlage (vielleicht auch Postgleise?) streichen. Der Ringlokschuppen würde ich soweit wie möglich gegen den Uhrzeigersinn drehen und auf die Freigleise ganz verzichten. Den frei werdenden Platz links unterhalb der Drehscheibe würde ich für Aufstell- und Reparaturgleise für Wagen nutzen.
Ein kleines Detail zum Schluß: Das Stumpfgleis rechts im Gleisdreick würde ich durch ein ggf. kürzes, aber gerades Gleis ersetzen.

Gruß
Martin


silz_essen
Beiträge: 4.653
Registriert am: 06.05.2005

Themen Überblick

 

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 139
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz