Anlagenbau

RE: Baubeginn: Kleine Anlage - Große Freude

 von Hartmudt , 14.12.2017 00:19

Hallo zusammen,

wie in DIESEM Thread beschrieben, baue ich für jemanden eine kleine Anlage. Dieses Projekt liegt mir sehr am Herzen und ich freue mich, dass ich heute anfangen konnte.

Eins noch vorweg: Ich bin kein Modellbahner und ziemlich fremd was den maßstab angeht. Ich baue viele historische Dioramen und Schauplatten in größeren Maßstäben und gehe vielleicht nicht umbedingt die gewohnten Wege, die ihr als Modellbahner gewohnt seid. Gebt mir also ne Chance und habt Nachsicht

So sieht der Plan von Michael aus (Danke an dieser Stelle für deine Mühe!)


Ich habe mit der rechten Seite der Platte begonnen. Hier soll sich ein Busbahnhof und eine Straßenbahnhaltestelle befinden. Wie ihr seht, habe ich alles etwas kleiner Dimensoniert und die Winkel deutlich steiler gemacht als ursprünglich geplant. Ich möchte soviel Platz für Gleise haben wie geht.

Ich habe den Bereich rechts von den Gleisen bis zum Rand der Platte nun im ersten Schritt grob zurechtgelegt und geschnitten. Ein Bahnhofsgebäude mit einem Parkplatz und einem darüber liegendem Busbahnhof. Das Gebäude ist sicherlich nicht 100% passend, wenn man bedenkt das es ja nur eine Straßenbahn anfährt. Aber mir gefällt der Gedanke, dass die Platte später mal erweitert werden könnte und auch der ein oder andere InterRegio oder so hier halten könnte


Die Bordsteine habe ich aus 3mm Bodendämmplatte geschnitten und etwas abgeschliffen. Dann habe ich Pflastersteine angedeutet, die etwa 4mm im Quadrat sind. Ich hoffe ich bin da Maßstabsmäßig nicht völlig auf dem Holzweg Die werden später nochmal angedrückt und angewalzt damit auch die Höhe passt.


Dem angedeuteten Busbahnhof habe ich 2 Haltestellen bzw. Plattformen spendiert. DIese habe ich aus Kappaline geschnitten und Randsteine angedeutet. Vor der Einfahrt in den Busbahnhof ist ein Schweller auf dem Boden. Die Straße wird als Einbahnstraße befahren, was ihre geringe Breite erklärt. Die Straße soll mit einer Mauer von der Gleisanlage getrennt werden.


Der hier gezeichte Untergrund wird noch etwas angeschliffen damit er etwas Struktur bekommt und die Farbe später besser hält.

So, feuer frei und bitte steinigt mich nicht

Hartmudt

Themen Überblick

Betreff Absender Datum
RE: Baubeginn: Kleine Anlage - Große Freude Hartmudt 14.12.2017 00:19
RE: Baubeginn: Kleine Anlage - Große Freude AlexanderJesse 14.12.2017 00:36
RE: Baubeginn: Kleine Anlage - Große Freude lernkern 14.12.2017 03:24
RE: Baubeginn: Kleine Anlage - Große Freude Hartmudt 16.12.2017 11:56
RE: Baubeginn: Kleine Anlage - Große Freude DerDosto 25.01.2018 20:39
RE: Baubeginn: Kleine Anlage - Große Freude Donautal 27.01.2018 02:32
 

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 68
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz