Willkommen 

Anlagenbau

RE: Schattenbahnhof bauen

 von Wolfgang181 , 28.12.2019 12:08

Hallo liebe Stummis,

ich habe mich dieses Jahr selbst beschenk und bin nun glücklicher Besitzer einer zweiten H0 Anlage, ist eine lange Geschichte, Die Anlage gehörte einem guten Freund und stand nun schon ca 10 Jahre ohne daß dort weiter daran gearbeitet wurde da mein Freund das Hobby aufgegeben hat. Er brauchte jetzt die Räumlichkeiten und so habe ich zugeschlagen, zumal er mir einen sehr guten Preis gemacht hat.
Verbaut worden sind damals ausschließlich Fleischmann Profigleise.
Die Anlage als solches ist Gleisbildmäßig fertig, allerdings noch komplett analog aufgebaut.
Ich möchte das ändern und Digital DCC 2-Leiter fahren.
Ich habe auch vor einen Schattenbahnhof zu bauen, dieser soll als zweite Platte unterhalb der Anlage entstehen.
Meine Frage wäre jetzt.
Gibt es Alternativen zum Fleischmann Profigleis, bzw. was nehme ich am besten für Gleismaterial im Schattenbahnhof, ich habe gesehen, daß es Übergangsgleise bei FLM gibt um unterschiedliche Gleishöhen auszugleichen.
Im Schattenbahnhof muss ich ja nicht zwingend mit Bettung arbeiten, die Gleise sind ja sowieso nicht sichtbar.
Gibt es eine vernünftige Gleisplanungssoftware mit der ich den Schattenbahnhof am PC entwerfen kann, mir geht es speziell darum zu sehen welche Radien ich nutzen kann und was ich an Schienenmaterial brauche.
Um nochmal auf das Profigleis zurückzukommen, wie sind hier Eure Erfahrungen mit dem Gleismaterial und insbesondere mit den Weichenantrieben, taugen die was.
Bei meiner alten Anlage nutze ich ja Piko A-Gleis und die Weichenantriebe sind dort nicht so überzeugend gewesen, deshalb habe ich dort alles auf Servos umgebaut, ist das bei den FLM auch notwendig, oder schalten die Weichen zuverlässig.
Im ersten Schritt will ich nur digital fahren und analog schalten, es soll dann aber auch im Ausbau digital geschaltet werden und alles mit TC-Silber gesteuert werden.
Im Moment sind das alles noch erste Überlegungen, denn noch sind letzte Arbeiten am neune Modellbahnzimmer zu erledigen und muss die Anlage dann erstmal wieder komplett aufgebaut werden. Ich muss ja aber den Unterbau so gestalten, daß ich den Schattenbahnhof entsprechend mit plane und auch eingebaut bekomme.
Vielen Dank für Eure HIlfe und viele Grüße
Wolfgang

Wolfgang181
Beiträge: 449
Registriert am: 09.02.2014

Themen Überblick

Betreff Absender Datum
RE: Schattenbahnhof bauen Wolfgang181 28.12.2019
RE: Schattenbahnhof bauen Saryk 28.12.2019
RE: Schattenbahnhof bauen Dreispur 28.12.2019
 

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 207
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz