Willkommen 

Anlagenbau

RE: Pfälzische Ludwigsbahn, zum Kuckuck!

 von Elokfahrer160 , 13.11.2020 07:28

Moin , PCvD

bin auf der Strecke des " Kuckucksbähnels " ab Neustadt/Wstr. schon mehrfach mitgefahren, ich kenne daher viele Bahnhöfe und
Standorte an dieser Strecke.

Noch nicht erwähnt, hast du deine Ausstattung mit rollendem Material nach dem grossen Vorbild ??

Eine T 3 wäre notwendig, ein Modell der Dampflok Speyerbach gibt es in HO meines Wissens noch nicht, da wäre Selbstbau angesagt.
Und, ein paar passende Personenwägelchen von Brawa - beschriftet mit Kuckucksbähnel - gibt es bei Spielwaren Werst in LU.
Die passenden Güterwagen - für den Holztransport aus dem Pfälzerwald - gab es mal bei Fleischmann und Brawa.

Viel Erfolg bei deinem Projekt - wir sind in gespannter Erwartung

Gruss aus Nordbaden - Elokfahrer160/Rainer

Elokfahrer160
Beiträge: 3.359
Registriert am: 06.05.2014

Themen Überblick

Betreff Absender Datum
RE: Pfälzische Ludwigsbahn, zum Kuckuck! PCvD 12.11.2020
RE: Pfälzische Ludwigsbahn, zum Kuckuck! Monsignore66894 12.11.2020
RE: Pfälzische Ludwigsbahn, zum Kuckuck! PCvD 13.11.2020
RE: Pfälzische Ludwigsbahn, zum Kuckuck! Elokfahrer160 13.11.2020
RE: Pfälzische Ludwigsbahn, zum Kuckuck! PCvD 13.11.2020
RE: Pfälzische Ludwigsbahn, zum Kuckuck! histor 13.11.2020
RE: Pfälzische Ludwigsbahn, zum Kuckuck! Bad Camberger 13.11.2020
RE: Pfälzische Ludwigsbahn, zum Kuckuck! Harzroller 13.11.2020
RE: Pfälzische Ludwigsbahn, zum Kuckuck! PCvD 13.11.2020
RE: Pfälzische Ludwigsbahn, zum Kuckuck! PCvD 20.11.2020
 

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 174
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz