Willkommen 

Anlagenbau

RE: OBB Signale

 von jatypc , 01.10.2009 14:57

Hallo,

ich bau (sehr langsam) eine Anlage, die als Vorbild die Oestereichische Bahn hat (eingleis, nicht elektrifiziert, 1980s-90s). "Vorbild" ist vielleicht zu stark - ich baue nicht exakt etwas Reales nach, aber der Anreiz kommt von Gailtalbahn und deren Bahnhof Hermagor.

Jetzt mein "Problem": OBB Signale sind relatief teuer (z.B. Ausfahrsignal fuer 30 EUR) und ich weiss nicht, ob ich echt so viel bezahlen will / kann (auch als ich rel. sparsam mit Signale umgehe). Was wuerden Sie tun (Anlage ist nicht praezise Nachbildung)? Was sind Nach- und Vorteile folgende Loesungen?

a) echte OBB Signale kaufen - 2 oder 3 diese Jahr, 2 oder 3 naechste Jahr usw. (die Unterschiede sind zu gross)
b) Viessmann-Baupakkete fuer Signale (5-7 EUR) benutzen und basteln, um Sie aenhlich an OBB Signal zu machen (z.B. Einfahrtsignal ist eine gute Basis fuer Ausfahrtsignale usw.)
c) einfach deutsche Signale benutzen

Danke.

Viele Gruesse,

Pavel

jatypc

Themen Überblick

Betreff Absender Datum
RE: OBB Signale jatypc 01.10.2009 14:57
RE: OBB Signale TT800 01.10.2009 18:41
RE: OBB Signale jatypc 01.10.2009 23:30
RE: OBB Signale TT800 02.10.2009 00:39
RE: OBB Signale jatypc 02.10.2009 09:12
 

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 196
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz