Werkzeuge und Hilfsmittel für die MoBa

RE: Ersa RDS80

 von alexus , 02.10.2020 14:01

Hallo Christian

Ich stand letztes Jahr vor dem gleichen Problem.

Aufgrund einiger Postings in diversen Foren (u. a. microcontroller.net), steifes, kurzes Kabel, Ergonomie und Lötspitzen hab ich mich dann für eine von Weller entschieden. Es wurde dann die Weller WE 1010, die gabs damals beim Reichelt zum Einführungspreis von 119,-€.
Für mich genau die Richtige, feiner, leichter Lötkolben, genügend langes Kabel und auch genug Dampf für dickere Lötstellen.


Alexander aus dem südlichsten Allgäu
Digital mit altem Blechgleis auf dem Boden
TamsMC, Booster B4, alte Digitalkisten

alexus
Beiträge: 1.788
Registriert am: 13.12.2005

Themen Überblick

Betreff Absender Datum
RE: Ersa RDS80 Beschwa 03.10.2020
RE: Ersa RDS80 chrilu 02.10.2020
RE: Ersa RDS80 tibaum 02.10.2020
RE: Ersa RDS80 Bernd der Baumeister 02.10.2020
RE: Ersa RDS80 chrilu 02.10.2020
RE: Ersa RDS80 Stadtbahner 02.10.2020
RE: Ersa RDS80 alexus 02.10.2020
RE: Ersa RDS80 chrilu 03.10.2020
RE: Ersa RDS80 Akustikus 03.10.2020
 

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 167
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz