Spur H0

RE: Ersatzmotor für Märklin Goliath 49950

 von Ralf Krapp , 11.05.2014 11:23

Werte Forumsteilnehmer,
ein Modellbahnfreund hat mir berichtet, dass sein Märklin Goliath-Kran (Artikelnr. 49950) nicht mehr richtig funktioniert, weil einer der drei kleinen Motoren für Heben/Senken des Auslegers, Heben/Senken des Kranhakens und Schwenken des Krangehäuses den Dienst versagt. Nachfragen bei Märklin direkt und bei von Märklin empfohlenen Reparaturbetrieben haben ergeben, dass dort kein solcher Motor als Ersatz vorhanden ist. Diese Motore stammen aus japanischer Fertigung und sind auch so beschriftet, d.h. nur wer japanisch kann, kann das auch lesen. Ob Märklin diesen Kran künftig nochmals auflegen wird, ist zur Zeit reine Spekulation. Also kann man nur versuchen, einen entsprechenden Motor hier zu bekommen.
Ich hätte also gerne gewusst, welche Daten ein solcher Motor haben muss (Größe, Volt, Ampère, Drehzahl) und wo man einen solchen Motor besorgen könnte.
Für alle hilfreichen Antworten und Vorschläge sage ich schon jetzt meinen besten Dank.


Schöne Grüße
Ralf

Anlage im Aufbau; Spur HO, K-Gleis, Loks meist Märklin, Lok-Decoder unterschiedlich, MA-Decoder Viessmann, RM-Decoder Viessmann, Steuerung mit WinDigipet 2021

Ralf Krapp
Beiträge: 196
Registriert am: 02.08.2009

Themen Überblick

 

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz