Spur H0

RE: Fahrsicherheit bei einem Zug mit Roco- und Ade-Wagen

 von rolfuwe , 03.03.2015 09:25

Man ließt in den Foren viel über Entgleisungen auf bestimmten Gleissystemen. Nun ist aber auffällig, das es auch bestimmte Modelle u. Gleise betrifft, die ich auch habe, aber bei mir ist alles i.O.. Da kann ich nur eine fragwürdige Gleislage vermuten. Bei einem Beispiel lag es z.B. an der zu weichen Schalldämmung u. an den verschraubten Schienen, die Gleise lagen so wellig, dass selbst bei kurzen Loks die 0,5mm Spurkränze ausstiegen.
Aber ich hatte auch schon eine Lok, wo ich der einzige im Forum war, bei dem sie entgleiste.
Die Piko BR95 konnte bei mir nicht über den kleinen Radius in die Tillig DKW rein u. gerade wieder raus fahren. Alle anderen Fahrmöglichkeiten funktionierten. Ursache ist die Konstruktion der Lok, die Vor/Nachläufer müssen das Fahrgestell verschieben. Aber wenn die V/N-Läufer auf der DKW mit parallelen Herzstücken keine Führung haben, kann das nicht funktionieren, also ein konstruktiver Mangel u. keine Lösung möglich. Dieses Modell ist evtl. nur für diese Radius-DKW-Kombination eine Fehlkonstruktion.

Soll heißen: Einige diskutierte Vorkommnisse/Entgleisungen kann man ohne Kenntnis der genauen Randbedingungen evtl. nie im Forum klären. Manche Sachen muß man selber sehen, weil ja immer wieder mal das technische u. mechanische Feingefühl bei einigen Modellbahnern nicht vorhanden ist.

rolfuwe

Themen Überblick

Betreff Absender Datum
RE: Fahrsicherheit bei einem Zug mit Roco- und Ade-Wagen Dirk75 01.03.2015 20:06
RE: Fahrsicherheit bei einem Zug mit Roco- und Ade-Wagen drum58 01.03.2015 20:15
RE: Fahrsicherheit bei einem Zug mit Roco- und Ade-Wagen drum58 01.03.2015 20:17
RE: Fahrsicherheit bei einem Zug mit Roco- und Ade-Wagen Dirk Ackermann 01.03.2015 20:20
RE: Fahrsicherheit bei einem Zug mit Roco- und Ade-Wagen drum58 01.03.2015 20:25
RE: Fahrsicherheit bei einem Zug mit Roco- und Ade-Wagen Dirk Ackermann 01.03.2015 20:37
RE: Fahrsicherheit bei einem Zug mit Roco- und Ade-Wagen drum58 01.03.2015 20:55
RE: Fahrsicherheit bei einem Zug mit Roco- und Ade-Wagen Pentizikulös 02.03.2015 02:09
RE: Fahrsicherheit bei einem Zug mit Roco- und Ade-Wagen Dirk75 02.03.2015 12:59
RE: Fahrsicherheit bei einem Zug mit Roco- und Ade-Wagen JochenM 03.03.2015 01:05
RE: Fahrsicherheit bei einem Zug mit Roco- und Ade-Wagen rolfuwe 03.03.2015 09:25
RE: Fahrsicherheit bei einem Zug mit Roco- und Ade-Wagen drum58 03.03.2015 11:05
RE: Fahrsicherheit bei einem Zug mit Roco- und Ade-Wagen Schachtelbahner 03.03.2015 13:20
RE: Fahrsicherheit bei einem Zug mit Roco- und Ade-Wagen Peter Müller 03.03.2015 13:55
RE: Fahrsicherheit bei einem Zug mit Roco- und Ade-Wagen Schachtelbahner 03.03.2015 16:44
RE: Fahrsicherheit bei einem Zug mit Roco- und Ade-Wagen Helgasheimkeller 03.03.2015 16:48
RE: Fahrsicherheit bei einem Zug mit Roco- und Ade-Wagen Dirk75 08.03.2015 19:42
RE: Fahrsicherheit bei einem Zug mit Roco- und Ade-Wagen Laenderbahner 08.03.2015 19:57
RE: Fahrsicherheit bei einem Zug mit Roco- und Ade-Wagen Utopia 08.03.2015 20:46
RE: Fahrsicherheit bei einem Zug mit Roco- und Ade-Wagen Peter Müller 08.03.2015 22:54
RE: Fahrsicherheit bei einem Zug mit Roco- und Ade-Wagen Peter Müller 08.03.2015 22:57
 

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 132
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz