Spur H0

RE: Roco x-wagen, vorsicht plastik bricht komplett.

 von Schwedenzug , 19.05.2018 21:56

Vielen dank alle für eure kommentare!

Ich werde mich für braune unterboden aufpassen müssen... Aber das haben ja viele...

Wie alt die sind? Kann ich nicht genau sagen - meine alte wagen sind bestimmt aus den 90er jahren. Nach Wiki sind die Jägermeister wagen aus 2013 - das kann nicht wahr sein oder? Ich würde sagen die sind viel älter. Bestimmt auch aus den 90er jahren auch. Werden sie sooo schlecht in 5 jahren nur? Das finde ich unmöglich.

Meine alte wagen aus den 90ern scheinen nicht sooo schlimm getroffen zu sein, die waren immer in meine Garage, komplett ohne sonnenlicht und bei ziemlich gute temperatur (20 grad etwa rund um) und nicht zu trocken oder feucht. Bei die 6x "neueren" mit dem Problem weiss ich natürlich nicht. Es kann sein er war raucher, wie viele. Habe bisschen was komisches gespürt duftmässig bei der verpackungen... Würde zigaretten-rauch das prozess der "trocknen" schneller machen?

Die wagen werden fortan seeehr vorsichtig hantiert. Ich werde mit sie fahren - so lange es noch geht! Mit eine Roco 143er sieht es nicht schlecht aus der Zug! Höchster zeit das Roco eine neue serie macht denke ich - mit verbesserten materialen!

Gerade jetzt meine auch neugekauften Lima "Grünlinge" probegefahren, eine ganzzug, aber die scheinen gott sei dank weich und schön.


Fahre misch-anlage mit 2- und 3-leiter in fast alle Epochen! Haupt-thema Deutschland Epoche III-IV und auch Ost.
Ich bin nicht der Martin aus "Märklin of Sweden"!

Schwedenzug
Beiträge: 1.017
Registriert am: 03.11.2016

Themen Überblick

 

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 199
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz