Spur H0

RE: Drehscheibe 7286

 von Holger H. , 19.11.2005 16:32

Hallo,

wenn ich richtig verstanden habe, liegt das Problem das die Fahrspannung nicht von der Bühne zum angefahrenen Gleis geschaltet wird.

dazu 2 Antworten.

Wenn man Anlog fährt wird dadurch ja das Gleis unter Spannung gesetzt. In diesem Fall muss man Prüfen ob der Mittelleiter das Problem ist oder die 2 Schienen.
Beim Mittelleiter kann man dies dadurch verbessern, wenn man die Drebühnenschraube leicht öffnet und die Metallplatten ( Mttelleiter der Bühne) nach aussen verschiebt. Ich glaube aber das die 2 Zungen der Bühne ( Masse zum Gleis) verbogen sind.
Diese leicht nach oben biegen.

Bei Digital braucht man diese Art der Abschaltung nicht. Hier empfehle ich jedes Gleis mit Masse und +B separat zu versorgen.

Gruss

Holger


Holger H.
Beiträge: 126
Registriert am: 27.04.2005

Themen Überblick

Betreff Absender Datum
RE: Drehscheibe 7286 Spieler 18.11.2005
RE: Drehscheibe 7286 Dampflokfreund 18.11.2005
RE: Drehscheibe 7286 Holger H. 19.11.2005
 

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz