Spur H0

RE: Märklin 39401 und esu Lokpilot 5 !?

 von D-Bob , 05.02.2022 12:18

Hallo zusammen,

@stephan: Ich denke, ich werde den Decoder auf Werkseinstellungen zurücksetzen und erneut programmieren.
Ich mache das alles mittels einer Märklin mobile station 2 oder einer Central Station. Ich werde mein „Programmier“-Glück erneut versuchen.

@sledge: tatsächlich hat sich das „Schadensbild“ im Laufe der Veränderung der CVs verändert. Anfänglich funktionierten Beleucht7nfg und Sound aber der Motor lief nicht. Nach dem Tipp der Aktivierung von Aux3 und Aux4 läuft die Lok (wenn auch ruckelig viel zu langsam) aber die Licht- und Soundfunktionen sind nicht mehr steuerbar. Die Sinus-Softdrive-Motoren haben eine eigene Steuerplatine und die Lok bereits werkseitigen ein Soundmodul; auf beide muss der Lokpilot angepasst werden.

Dann will ich mal „reseten“…

Viele Grüße

D-Bob

D-Bob
Beiträge: 6
Registriert am: 18.01.2021

Themen Überblick

Betreff Absender Datum
Märklin 39401 und esu Lokpilot 5 !? D-Bob 04.02.2022
RE: Märklin 39401 und esu Lokpilot 5 !? Lauenstein 04.02.2022
RE: Märklin 39401 und esu Lokpilot 5 !? D-Bob 04.02.2022
RE: Märklin 39401 und esu Lokpilot 5 !? sledge 04.02.2022
RE: Märklin 39401 und esu Lokpilot 5 !? D-Bob 04.02.2022
RE: Märklin 39401 und esu Lokpilot 5 !? sledge 04.02.2022
RE: Märklin 39401 und esu Lokpilot 5 !? supermoee 05.02.2022
RE: Märklin 39401 und esu Lokpilot 5 !? D-Bob 05.02.2022
RE: Märklin 39401 und esu Lokpilot 5 !? Muggel 05.02.2022
 

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz