Willkommen 

Spur H0

RE: Fragen zur modernen Bahn: 143 und Doppelstockwagen

 von Boomel , 06.03.2009 20:59

Hallo!

Die Hobbytrade Wagen sind quasi eine neuere Generation RE-Waggons fur 160 km/h. Die unterscheiden sich in vielen Merkmalen von den aelteren DoSto's.
Die alten DoSto'ss wurden im frankfurter Raum in 1994-1996 eingefuehrt.
Die Waggons sind am besten von Fleischmann (verkuerzt) wiedergegeben (Art. Nr. 5623-5625).
Wenn Du suchst, kannst Du auch Waggons die in Frankfurt beheimatet sind besorgen.
Auf der Ludwigsbahn fahren so weit ich weis sehr oft 143er mit ehemaligen Silberlingen und einem Steuerabteil mit Wittenberger Kopf.
Zwischen Frankfurt und Koblenz fahren sehr oft REs mit je einer 143 am Ende, sowie vier DoSto's zwischendrin.

Ich habe mir so einen RE zwischen Frankfurt und Fulda zusammengebaut.

Viele Gruesse
Jochen

Boomel

Themen Überblick

Betreff Absender Datum
RE: Fragen zur modernen Bahn: 143 und Doppelstockwagen MJBB 06.03.2009 19:50
RE: Fragen zur modernen Bahn: 143 und Doppelstockwagen Boomel 06.03.2009 20:59
RE: Fragen zur modernen Bahn: 143 und Doppelstockwagen MJBB 06.03.2009 21:16
RE: Fragen zur modernen Bahn: 143 und Doppelstockwagen pepinster 06.03.2009 23:26
RE: Fragen zur modernen Bahn: 143 und Doppelstockwagen Bremer 07.03.2009 15:07
RE: Fragen zur modernen Bahn: 143 und Doppelstockwagen pepinster 07.03.2009 15:28
RE: Fragen zur modernen Bahn: 143 und Doppelstockwagen Modellbahn-Chris 07.03.2009 18:36
RE: Fragen zur modernen Bahn: 143 und Doppelstockwagen pepinster 07.03.2009 19:40
RE: Fragen zur modernen Bahn: 143 und Doppelstockwagen Michael B. 07.03.2009 19:42
RE: Fragen zur modernen Bahn: 143 und Doppelstockwagen steven465 07.03.2009 20:05
RE: Fragen zur modernen Bahn: 143 und Doppelstockwagen 181fan 08.03.2009 11:07
 

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 401
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz