Spur H0

RE: Dampflok-Sound-Vergleich

 von superbahner , 28.02.2006 22:44

Hallo Thomas,
Du hast nicht zufällig Äpfel mit Birnen verglichen?
Einige Anmerkungen von mir zu deinen Ausführungen:
- Die BR 10, 45 und 05 von Märklin haben einen 60901xxx Decoder, bei dem es keine Zufallsgeräusche im Stand gibt. Ausserdem wird das Dampfgeräusch nicht über die Fahrstufe ( wie beim ESU Decoder ) erzeugt, sondern über einen Rundmagnet abgenommen. Deswegen ist hier kein Vergleich möglich!
- Die Pfeife von der BR 10 ist nicht amerikanisch, sondern die Kruppsche Dampfpfeife, die nur bei den beiden BR 10 eingebaut worden ist, der Pfeifton stimmt, das habe ich mal in einem BR 10 Buch nachgelesen.
- In der BR 45 und 05 ist der gleiche Decoder eingebaut, deswegen die gleichen Geräusche!


superbahner

Themen Überblick

Betreff Absender Datum
RE: Dampflok-Sound-Vergleich Frankenbahner 28.02.2006 22:30
RE: Dampflok-Sound-Vergleich superbahner 28.02.2006 22:44
RE: Dampflok-Sound-Vergleich Frankenbahner 28.02.2006 22:54
RE: Dampflok-Sound-Vergleich CB 01.03.2006 08:17
RE: Dampflok-Sound-Vergleich CR1970 01.03.2006 08:27
RE: Dampflok-Sound-Vergleich Frankenbahner 01.03.2006 10:45
RE: Dampflok-Sound-Vergleich Münch 01.03.2006 11:36
RE: Dampflok-Sound-Vergleich Cougarman 01.03.2006 15:30
RE: Dampflok-Sound-Vergleich Frankenbahner 03.03.2006 23:46
RE: Dampflok-Sound-Vergleich Davy 03.03.2006 23:59
RE: Dampflok-Sound-Vergleich Frankenbahner 04.03.2006 00:15
RE: Dampflok-Sound-Vergleich Modellbahner Arnold 04.03.2006 14:59
RE: Dampflok-Sound-Vergleich Frankenbahner 30.03.2006 21:17
RE: Dampflok-Sound-Vergleich London Underground 31.03.2006 22:09
RE: Dampflok-Sound-Vergleich Cougarman 31.03.2006 22:22
 

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz