Spur H0

RE: Dampflok-Sound-Vergleich

 von Münch , 01.03.2006 11:36

Hallo Thomas!
Ich finde Deinen Vergleich sehr interessant.M.E. hast Du auch recht,nur
das ERGEBNIS der Decoder bzw. des/der Lautsprecher zu vergleichen.
Für den Kunden kann es letztlich egal sein,auf w e l c h e m Weg er zu
seinem Klangerlebnis kommt.
ich fahre zwar nur analog,habe aber mehrere Loks mit QSI-Sound,wo
selbst im Analogbetrieb der Pfeifton durch entsprechendes handling am
Trafo(oder Zusatzgerät) realitätsnah ausgelöst werden kann.
als ich zum ersten Mal bei einem Fachhändler eine Märklin-Dampflok
"klingen" hörte,war ich echt erstaunt,wie wenig realitätsnah i m
VERGLEICH zu meinen Loks das Fahrgeräusch war.
Abrufbar sind hier ebenfalls die Glockentöne,während auch einige Zusatzgeräusche beim fahren realitätsnah(Bremsenquietschenz.B.)
auftreten.


Münch

Themen Überblick

Betreff Absender Datum
RE: Dampflok-Sound-Vergleich Frankenbahner 28.02.2006 22:30
RE: Dampflok-Sound-Vergleich superbahner 28.02.2006 22:44
RE: Dampflok-Sound-Vergleich Frankenbahner 28.02.2006 22:54
RE: Dampflok-Sound-Vergleich CB 01.03.2006 08:17
RE: Dampflok-Sound-Vergleich CR1970 01.03.2006 08:27
RE: Dampflok-Sound-Vergleich Frankenbahner 01.03.2006 10:45
RE: Dampflok-Sound-Vergleich Münch 01.03.2006 11:36
RE: Dampflok-Sound-Vergleich Cougarman 01.03.2006 15:30
RE: Dampflok-Sound-Vergleich Frankenbahner 03.03.2006 23:46
RE: Dampflok-Sound-Vergleich Davy 03.03.2006 23:59
RE: Dampflok-Sound-Vergleich Frankenbahner 04.03.2006 00:15
RE: Dampflok-Sound-Vergleich Modellbahner Arnold 04.03.2006 14:59
RE: Dampflok-Sound-Vergleich Frankenbahner 30.03.2006 21:17
RE: Dampflok-Sound-Vergleich London Underground 31.03.2006 22:09
RE: Dampflok-Sound-Vergleich Cougarman 31.03.2006 22:22
 

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz