Spur H0

RE: Ein paar Gedanken zu C-Gleis-Preisen

 von Klauenkupplung , 20.10.2009 12:30

Ich plane gerade für einen Nachwuchseisenbahner eine C-Gleis-Anlage (siehe Anlagenbauforum), für die noch einige C-Gleise gekauft werden müssen. Da sein Erspartes nicht die üppigsten Ausmasse hat, habe ich angeboten, mich nach günstigem C-Gleis umzusehen. Das Ergebnis ist interessant.

Laut Märklin UVP komme ich bei der Stückliste (die irrelavant ist) auf einen Gesamtpreis von 212 Euro.

Wenn ich bei ebay die allerallergünstigen Preise zusammensammle (Händler-Sofortkaufenware) und davon ausgehe, dass ich nur einmal Porto zahlen müsste (nach Deutschland), was ziemlich unrealistisch ist, beträgt der Endpreis 148 Euro.

Wenn ich mir die Ware direkt in die Schweiz schicken lasse, komme ich auf etwa den gleichen Preis, da sich bei dieser Summe Mehrwertsteuerrückerstattung mit zusätzlichem Porto, CH-Mehrwertsteuer und Gebühren aufheben.

Kaufe ich in Deutschland beim Händler mit 10%-Rabatt, sind das 190 Euro.

Kaufe ich in Deutschland beim Händler mit Rabatt und lasse mir die Mehrwertsteuer zurückerstatten, sind das 162 Euro.

Ich stehe also vor der Wahl, 15 Euro zu sparen, indem ich mir den Stress antue, bei ebay stundenlang Preise zu vergleichen, möglicherweise bei mehreren Händlern bestellen zu müssen, oder eben 15 Euro mehr zu zahlen und die Ware direkt in die Hand gedrückt zu bekommen, sofort auf Mängel untersuchen zu können und den Händler meines Vertrauens zu unterstützen. Kann ich da wirklich von Wahl sprechen? Nein.

(Diese Überlegungen gelten natürlich NUR für Neuware. Gebrauchte Teile gibt es sicher auch günstiger, was aber ggf. eine ebenso grosse Sucherei bedeutet. Mangelbehaftete Weichen gibt es ja schon für 3,50 Euro.)


Gruss aus Zürich,
Fabian
------------------
Märklin aus Nostalgie, DC-Digital aus Überzeugung.

Klauenkupplung
Beiträge: 308
Registriert am: 15.08.2007

Themen Überblick

Betreff Absender Datum
RE: Ein paar Gedanken zu C-Gleis-Preisen Klauenkupplung 20.10.2009
RE: Ein paar Gedanken zu C-Gleis-Preisen Andi 20.10.2009
RE: Ein paar Gedanken zu C-Gleis-Preisen Alex103 20.10.2009
RE: Ein paar Gedanken zu C-Gleis-Preisen Stellwerk 20.10.2009
RE: Ein paar Gedanken zu C-Gleis-Preisen Peter Müller 20.10.2009
RE: Ein paar Gedanken zu C-Gleis-Preisen OliverW. 20.10.2009
RE: Ein paar Gedanken zu C-Gleis-Preisen H0! 20.10.2009
RE: Ein paar Gedanken zu C-Gleis-Preisen Klauenkupplung 21.10.2009
RE: Ein paar Gedanken zu C-Gleis-Preisen Peter Müller 21.10.2009
RE: Ein paar Gedanken zu C-Gleis-Preisen wolfgang58 21.10.2009
 

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz