Spur H0

RE: Übertrag von altem Forum: Trix und Märklin Kesselwagen GATX

 von ThKaS , 20.09.2010 10:14

Hallo Zusammen,

das Thema wurde dort abgehandelt: Link ins alte Forum
Damit die Infos nicht verloren gehen (und weil ich sie gerade selbst gesucht habe) fasse ich kurz zusammen (auf die Nennung der Schreiber habe ich verzichtet):
****************************
Unter #24203 gibt es das Trix Kesselwagen Display GATX (16 Stück) (alles Bauart Zans) und unter #46542 von Märklin (6Stück).

Sind die Betriebsnummern der Märklin Waggons unterschiedlich zu den Trix-Waggons?

Trix-Set 24203:
33 80
D-GATXD
783 7 961-1 // 33 1202
783 7 962-9 // 33 1202
783 7 963-7 // 33 1202
783 7 964-5 // 33 1202
783 7 965-2 // 33 1202
783 7 966-0 // 33 1202
783 7 967-8 // 33 1202
783 7 968-6 // 33 1202

33 80
D-GATXA
783 7 358-0 // 33 1203
783 7 359-8 // 33 1203
783 7 360-6 // 33 1203
783 7 361-4 // 33 1203
783 7 362-2 // 33 1203
783 7 363-0 // 33 1203
783 7 364-8 // 33 1203
783 7 365-5 // 33 1203

GATXD transportiert Diesel (1202)
GATXA transportiert Benzin (1203)

Märklin Set 46542:
46542-01 GATXD 7837 741-7
-02 GATXD 7837 743-3
-03 GATXD 7837 744-1
-04 GATXD 7837 760-7
-05 GATXD 7837 765-6
-06 GATXD 7837 780-5

Wagen -01,-02,-03 Ladegut Kerosin (1223)
Wagen -04,-05,-06 Ladegut Diesel (1202)

Weitere Frage:
Was mir allerdings beim Kauf nicht aufgefallen ist: Das Ladegut kann man oben einfüllen, aber wie kommt es unten wieder raus?
Es wurde kein Auslaßventil/stutzen oder sonstiges nachgebildet und ich frage mich wie die Preiserlein da jetzt rankommen. Wahrscheinlich mit nem Schlauch oben wieder raussaugen
Wo ist beim Original der Auslass (ich habe weder ein Original noch ein Modell vor mir stehen)?

http://www.lostr.cz/public/gallery/(3)ta...lan-preview.png
http://www.lostr.cz/public/gallery/(3)ta...93-m3-photo.jpg
von dieser Seite:
Zans

zu schnell gefragt.... kein Auslass
von Trix:

1
 
http://medienpdb.maerklin.de/product_files/2/img/grossansicht/24203.jpg              -> Link per Hand in Browser kopieren!
 


Beim Original sehe ich es (neben der Leiter), beim Modell nicht.
Hier gibt's ein Foto des Vorbildes, unter dem weißen Ring sind die Ventile zu sehen:
http://www.gatx.eu/en/content/1695

So Sieht es beim Original aus

ein paar Modellbilder dazu:
Von oben nach unten:
Kesselwagen aus Märklin-Set 46554 (Chemie-Kesselwagen - braucht aber bestimmt auch einen Auslass)
Märklin-Kesselwagen 4655.001 (Bauartvariante mit Aufstiegsleiter bei Bremserbühne)
Märklin 46550
Trix 23975
http://img532.imageshack.us/img532/3872/kesselwagen.jpg

Wenn ichs noch recht im Kopf habe sind die Auslassteile bei Tillig/Sachsenmodelle separate Zurüstteile. Das sieht man auf diesen Bildern schön (grauer Belgier mit angebrachten Teilen, roter "dec" noch ohne)

http://www.tillig.com/bi-shop/76487.jpg
http://www.tillig.com/bi-shop/76121.jpg

Obs die einzeln zu kaufen gibt weiss ich aber nicht. Lösung:

TILLIG Modellbahnen GmbH & Co.KG
Promenade 1
01855 Sebnitz

Zitat
Tillig hat folgendes geschrieben:
Die Zurüstteile (Entleerung/Bremsgestänge) für den Kesselwagen Zans können Sie unter der Artikelnummer 253440 zum Preis von 2,99 Euro pro Stück bei uns bestellen.


lieben Gruss von südlich des Weisswurst-Äquators
Thomas

guckst: runderneuerte https://www.thkas-moba.de ‹(•¿•)› www.mucis.de

‹(•¿•)›

Mä-K-Gleis, Tams MC, Multi-Kulti Decoder, WDP

ThKaS
Beiträge: 1.962
Registriert am: 28.04.2005

Themen Überblick

Betreff Absender Datum
RE: Übertrag von altem Forum: Trix und Märklin Kesselwagen GATX ThKaS 20.09.2010
 

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 184
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz