Spur H0

RE: Lux Puko-Schleifwagen - Problem

 von Länderbahnmartin , 11.04.2012 17:22

Hallo, Friedrich,

ob der Lux-Mittelschleifwagen besser ist als Deine Lösung, kann ich nicht beurteilen, da ich Deine Lösung nie versucht habe. Allerdings bewegt sich der Lux-Schleifer hin und her, was vorteilhaft sein könnte. Jedenfalls ist es eher eine alte Märklin-Mär, daß nur durch die Lokschleifer die Pukos ausreichend gereinigt werden würden - vielleicht allenfalls bei permanentem Betrieb (bei mir, da Bauphase, noch lange nicht möglich).

Das Wechseln des aufgeklebten Schleifpapiers ... , bisher habe ich ein zweites aufgeklebt und dieses dann immer abgezogen.

Schöne Grüße

Martin

Länderbahnmartin
Beiträge: 634
Registriert am: 28.04.2005

Themen Überblick

Betreff Absender Datum
RE: Lux Puko-Schleifwagen - Problem Länderbahnmartin 10.04.2012
RE: Lux Puko-Schleifwagen - Problem Max Maulwurf 10.04.2012
RE: Lux Puko-Schleifwagen - Problem HNull-Bahner 10.04.2012
RE: Lux Puko-Schleifwagen - Problem Länderbahnmartin 10.04.2012
RE: Lux Puko-Schleifwagen - Problem Friedrich 11.04.2012
RE: Lux Puko-Schleifwagen - Problem hobbiefahrer 11.04.2012
RE: Lux Puko-Schleifwagen - Problem Länderbahnmartin 11.04.2012
RE: Lux Puko-Schleifwagen - Problem nico224 11.04.2012
RE: Lux Puko-Schleifwagen - Problem kaeselok 11.04.2012
RE: Lux Puko-Schleifwagen - Problem Michael Sommer 12.04.2012
 

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 209
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz