Spur H0

RE: Lux Puko-Schleifwagen - Problem

 von Michael Sommer , 12.04.2012 07:54

Hallo,
Ich habe auch die Variante von Friedrich (alter Schleifer mit aufgeklebtem 600er Streifen Schleifenpapier) im Einsatz. Den Schleifer habe ich aber mittels einem herausnehmbaren Holzstück (4x4x25mm) befestigt und zwischen dem Bodengestänge (oder wie es auch korrekt genannt wird) unter einem alten Mannesmann Röhrenwagen von M* fixiert. Der ist schwer genug. Geklebt habe ich den Streifen Schleifpapier mittels Busch lösbarem Kleber.
Man braucht kein „hytech“ zum reinigen von "Pickeln" auf der Anlage. Nach jedem längeren Anlagestillstand kommt meine Heulboje (Lux-Staubsauger), mein Schleifwagen sowie ein Roco- Schienenreinigungswagen, mit einer passenden Zugmaschine zum Einsatz. Der Staubsauger bleibt jedoch auf der Anlage und fährt in einem Güterzug mit (den Sauger habe ich mittels Zubehördekoder und Relais schaltbar umgerüstet).
Gruß Michael


WDP 2018.2d + WDP-Mobile
TAMS-MC/Booster B-MBT3 (MM+DCC) zum Fahren,
B-MBT B+Splitter zur Gleisbereichsüberwachung
DiCo-System/Booster DB2 zur Magnetartikelsteuerung
S88-Module (LDT) über HSI-88USB.
Windows10, 2-Bildschirme (22"/19")
AC-Bahner, K-Gleise, Mischbetrieb MM, m3 (mfx), DCC

Michael Sommer
Beiträge: 451
Registriert am: 17.05.2005

Themen Überblick

Betreff Absender Datum
RE: Lux Puko-Schleifwagen - Problem Länderbahnmartin 10.04.2012
RE: Lux Puko-Schleifwagen - Problem Max Maulwurf 10.04.2012
RE: Lux Puko-Schleifwagen - Problem HNull-Bahner 10.04.2012
RE: Lux Puko-Schleifwagen - Problem Länderbahnmartin 10.04.2012
RE: Lux Puko-Schleifwagen - Problem Friedrich 11.04.2012
RE: Lux Puko-Schleifwagen - Problem hobbiefahrer 11.04.2012
RE: Lux Puko-Schleifwagen - Problem Länderbahnmartin 11.04.2012
RE: Lux Puko-Schleifwagen - Problem nico224 11.04.2012
RE: Lux Puko-Schleifwagen - Problem kaeselok 11.04.2012
RE: Lux Puko-Schleifwagen - Problem Michael Sommer 12.04.2012
 

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 94
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz