Spur H0

RE: C-Gleis schlanke Weiche und Kurzschluss

 von martinweindel , 02.01.2013 20:28

Hallo an alle,

ich hoffe Ihr hattet einen angenehmen Rutsch.

Ich mache das Thema nochmal auf, weil bei mir das Problem jetzt erst aufkommt.
Ich denke aber das es bei mir die Radkränze der ESU-Lok (BR 218), bzw. alte Güterwagen von Märklin sind, die beim überqueren mit den Pukos Kurzschlüsse produzieren. Ich habe mal Gummies um die Pukos gelegt. Die ESU-Lok hat aufgehört Blitze zu schlagen. Bei den Güterwagen es hat wohl nicht gereicht. Aber die Gummies waren ordentlich verschmaucht. Darum denke ich, dass die ursächlichen Pukos so ziemlich genau bestimmt habe.
Ich werde mich nach einer isolierenden Farbe umsehen. Vielleicht gibt es noch was anderes als Klarlack, der mir zu schnell runtergefahren wird. Hat jemand dazu einen Tip für mich?

Vielen Dank

Martin

martinweindel

Themen Überblick

Betreff Absender Datum
RE: C-Gleis schlanke Weiche und Kurzschluss Goshiny 06.06.2012 22:46
RE: C-Gleis schlanke Weiche und Kurzschluss Goshiny 07.06.2012 06:59
RE: C-Gleis schlanke Weiche und Kurzschluss Andy 07.06.2012 07:33
RE: C-Gleis schlanke Weiche und Kurzschluss Konni 07.06.2012 09:35
RE: C-Gleis schlanke Weiche und Kurzschluss Egon 07.06.2012 11:01
RE: C-Gleis schlanke Weiche und Kurzschluss Lokmaster 07.06.2012 11:29
RE: C-Gleis schlanke Weiche und Kurzschluss heineken 07.06.2012 14:08
RE: C-Gleis schlanke Weiche und Kurzschluss Konni 07.06.2012 14:51
RE: C-Gleis schlanke Weiche und Kurzschluss Uwe Meybom 07.06.2012 15:32
RE: C-Gleis schlanke Weiche und Kurzschluss Barmer Bergbahn 07.06.2012 17:20
RE: C-Gleis schlanke Weiche und Kurzschluss Goshiny 07.06.2012 22:44
RE: C-Gleis schlanke Weiche und Kurzschluss JochenM 07.06.2012 23:07
RE: C-Gleis schlanke Weiche und Kurzschluss Egon 07.06.2012 23:09
RE: C-Gleis schlanke Weiche und Kurzschluss Goshiny 07.06.2012 23:50
RE: C-Gleis schlanke Weiche und Kurzschluss martinweindel 02.01.2013 20:28
 

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz