Willkommen 

Spur H0

RE: Märklin VT 135 mit Beiwagen ... Hat Märklin dazugelernt ?

 von Pukodriver , 05.06.2013 21:27

Servus allerseits

Nachdem ich mehrmals im Forum mich schon über den VT 75 informiert habe ist mir dies aufgefallen :

http://www.maerklin.de/de/produkte/detai...okomotiven.html

2-teiliger Dieseltriebwagen, bestehend aus Motorwagen Baureihe VT 135 Nürnberg und Beiwagen Baureihe VB 140 Nürnberg, 3. Klasse, der Deutschen Reichsbahn-Gesellschaft (DRG). Weinrot/beige Grundfarbgebung. Führerstände am Motorwagen mit Blendschirmen und je Führerstandseite ein Typhon mit geradem Horn. Dachausführung des Motorwagens mit aufgesetzten Dachkühlern sowie Zu- und Abflussrohren. Am Beiwagen einseitig Signalstützen mit Schluss-Scheiben. Motorwagen und Beiwagen mit Stangenpuffer. Betriebsnummern VT 135 009 und VB 140 032. Zuglauf "Nürnberg-Erlangen". Betriebszustand Mitte/Ende 1930er-Jahre.

Modell: Mit Digital-Decoder mfx und umfangreichen Geräuschfunktionen. Geregelter Hochleistungsantrieb mit Schwungmasse im Motorwagen. Beide Achsen im Motorwagen angetrieben. Haftreifen. Serienmäßig eingebaute Innenbeleuchtung im Motorwagen und Beiwagen. Fahrtrichtungsabhängig wechselndes Zweilicht-Spitzensignal und 2 rote Schlusslichter am Motorwagen, sowie Innenbeleuchtungen konventionell in Betrieb, digital schaltbar. Beleuchtung mit wartungsfreien warmweißen Leuchtdioden (LED). Spitzensignal an Triebwagenseite 2 und 1 jeweils separat digital abschaltbar. Beiwagen vorbildgerecht ohne Spitzensignal. Stromführende Kurzkupplungsköpfe liegen separat bei und können als Verbindung zwischen Triebwagen und Beiwagen jeweils auf beiden Seiten eingesteckt werden. Inneneinrichtungen. Freier Durchblick im Motorwagen und Beiwagen. Am Motorwagen separat angesetzte Leiter. Länge über Puffer der zweiteiligen Garnitur 28,1 cm.

Sieht für mich so aus als hätte Märklin aus den Fehlern des Vt 75 gelernt ...

Naja ich persönlich finde die Farbe des Vt 75 schöner

Was meint ihr dazu ?

Gruß

Pukodriver

Themen Überblick

Betreff Absender Datum
RE: Märklin VT 135 mit Beiwagen ... Hat Märklin dazugelernt ? Pukodriver 05.06.2013 21:27
RE: Märklin VT 135 mit Beiwagen ... Hat Märklin dazugelernt ? kaeselok 05.06.2013 21:50
RE: Märklin VT 135 mit Beiwagen ... Hat Märklin dazugelernt ? Pukodriver 05.06.2013 21:54
RE: Märklin VT 135 mit Beiwagen ... Hat Märklin dazugelernt ? 3047 19.06.2013 09:19
 

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 234
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz