Spur H0

RE: Märklin 39836 ÖBB-1216er Pufferkondensator Eigenbau?

 von baureihe482 , 09.06.2013 18:55

Hallo Stummis,
Ich habe ein kleines größeres Problem:
Ich hab seit ein paar Jahren nun schon die ÖBB 1216 von Märklin (Artikel-Nr. 39836). Top Maschine, ich mag sie echt richtig gerne. Sie hat nur ein Problemchen. Wenn sie über eine winzigste Dreckstelle auf den Gleisen fährt, bleibt sie stehen, vergisst wie schnell sie gefahren ist und legt dann mit dem Sound und Anfahren nochmal von ganz vorne los. Was dann irgendwann einfach nur noch frustrierend ist, wenn mehrere kleine Dreckflecken hintereinander kommen.
Ich hab vor (ebenfalls) ein paar Jahren mal irgendwo einen Bericht aus einem Forum (weiß nicht mehr welches) gelesen, in dem es einen "Bauplan" zu einem Eigenbau-Pufferkondensator für genau diese 1216 gab. Das hat irgendwie mehrere gestört...
Ich hab es schon überall versucht zu suchen: hier im Forum, direkt über Google, alle möglichen verschiedenen Suchbegriffe.
Kann mir irgendjemand weiterhelfen?
Vielleicht jemand der selbst einen solchen Eigenbau-Pufferkondensator drin hat, an dem von mir damals gefundenen Bericht mitgeschrieben hat, diesen schon mal gesehen hat oder jemand, der einfach auch weiß wie ich das am besten mache...
Danke schon mal im Voraus für Hilfe.
Schöne Grüße,
Christian


baureihe482
Beiträge: 1.641
Registriert am: 11.11.2009

Themen Überblick

 

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 55
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz