Willkommen 

Vorbild bzw. Große Bahn (1:1)

RE: Frage zu Zugheizung, Zugstromversorgung und Loks

 von KLVM , 10.07.2016 18:08

Hallo,

mich würde mal interessieren, wie das genau beim Vorbild mit der Versorgung eines Personenzuges aussieht.

Früher war nach meinem Wissen die Dampfzugheizung verbreitet, welche dann durch elektrische Zugheizung abgelöst wurde. Eine V200 und später die 216 hatten offenbar auch gerade deswegen ihre letzten Einsätze vor Güterzügen, weil die verbaute Dampfzugheizung nicht mehr angesagt war und bei den großen Dieselloks nur die 218 mit elektrischer Zugheizung moderne Personenzüge heizen kann (bzw. heute die 245).

Meine Fragen:

-Kann jede Dampflok einen Personenzug mit Dampfheizung erstmal heizen? Und ist das begrenzt? Kann z.B. ein T3- oder BR80-Hobel eine komplette 1920er Rheingold-Garnitur heizen?

-Und andersrum: Kann jede E-Lok jeden Zug mit elektrischer Heizung versorgen? Bekäme z.B. eine 163 eine moderne Intercity-Garnitur mit Boardrestaurant versorgt? Ob jetzt 101 oder 163, bei beiden liegt ja schließlich genau ein Panthograf an der Oberleitung an und die Leistung müsste "nur" an den Zug weitergegeben werden.

-Wie war das insbesondere in der Vorkriegszeit? Da gab es ja hauptsächlich Dampfheizung für Personenzüge. D.h. die damaligen Personen -Eloks wie E04, E18/19, E32, E52... müssten dann ja alle einen Dampf-Heizkessel dabei gehabt haben ??

Zur E44 nennt Wikipedia aber eine elektrische Zugheizung an der "Universallok"... Eigentlich recht avantgardistisch, es ist ja eher eine kleine Lok welche sicher von Beginn an auch viel älteres Wagenmaterial ziehen musste. Ebenso hätte ich irgendeine Dampfheizungsvorrichtung in der E32 vermutet. Oder waren die leichten Personenzüge aus dem weiteren Umland nach München rein in den 1930ern alle schon elektrisch beheizt?

Die Serien-V200 und E10 wurden beide ab 1956 ausgeliefert. Die V200 hatte Dampfheizung. Da es beides Schnellzugloks sind, wäre es ja logisch, auch die E10 mit einer Dampfheizung auszustatten?

Wie läuft das eigentlich mir der Stromversorgung von Zügen mit Dampfloks? Der örtliche Museumsbahnverein führt immer einen Generatorwagen mit sich. ich habe mal gelesen, dass früher die Wagen Generatoren an den Achsen hatten, d.h. der Generatorwagen kommt wahrscheinlich daher, weil die dreiachsigen Umbauwagen vom Zustand her "zu neu" für die Dampflok sind...


Ich mag kein Streumaterial.

KLVM
Beiträge: 647
Registriert am: 27.01.2013

Themen Überblick

Betreff Absender Datum
RE: Frage zu Zugheizung, Zugstromversorgung und Loks KLVM 10.07.2016
RE: Frage zu Zugheizung, Zugstromversorgung und Loks 218er 10.07.2016
RE: Frage zu Zugheizung, Zugstromversorgung und Loks jimknopf 11.07.2016
RE: Frage zu Zugheizung, Zugstromversorgung und Loks HD-Mainz-MoBa 11.07.2016
RE: Frage zu Zugheizung, Zugstromversorgung und Loks SchrankenThomas 11.07.2016
RE: Frage zu Zugheizung, Zugstromversorgung und Loks Laenderbahner 11.07.2016
RE: Frage zu Zugheizung, Zugstromversorgung und Loks SchrankenThomas 11.07.2016
RE: Frage zu Zugheizung, Zugstromversorgung und Loks Brillenhuber 13.07.2016
RE: Frage zu Zugheizung, Zugstromversorgung und Loks Jochen53 15.07.2016
RE: Frage zu Zugheizung, Zugstromversorgung und Loks SchrankenThomas 16.07.2016
RE: Frage zu Zugheizung, Zugstromversorgung und Loks DeMorpheus 16.07.2016
RE: Frage zu Zugheizung, Zugstromversorgung und Loks 218er 23.07.2016
RE: Frage zu Zugheizung, Zugstromversorgung und Loks ThomasR 24.07.2016
RE: Frage zu Zugheizung, Zugstromversorgung und Loks Jochen53 27.07.2016
RE: Frage zu Zugheizung, Zugstromversorgung und Loks Ulf325 27.07.2016
RE: Frage zu Zugheizung, Zugstromversorgung und Loks SchrankenThomas 27.07.2016
RE: Frage zu Zugheizung, Zugstromversorgung und Loks aftpriv 27.07.2016
RE: Frage zu Zugheizung, Zugstromversorgung und Loks 218er 30.07.2016
RE: Frage zu Zugheizung, Zugstromversorgung und Loks Jochen53 30.07.2016
RE: Frage zu Zugheizung, Zugstromversorgung und Loks 218er 30.07.2016
RE: Frage zu Zugheizung, Zugstromversorgung und Loks Brillenhuber 30.07.2016
RE: Frage zu Zugheizung, Zugstromversorgung und Loks SchrankenThomas 30.07.2016
RE: Frage zu Zugheizung, Zugstromversorgung und Loks ThomasR 30.07.2016
RE: Frage zu Zugheizung, Zugstromversorgung und Loks 218er 31.07.2016
RE: Frage zu Zugheizung, Zugstromversorgung und Loks Brillenhuber 31.07.2016
RE: Frage zu Zugheizung, Zugstromversorgung und Loks Arno 31.07.2016
RE: Frage zu Zugheizung, Zugstromversorgung und Loks 218er 31.07.2016
RE: Frage zu Zugheizung, Zugstromversorgung und Loks Brillenhuber 01.08.2016
RE: Frage zu Zugheizung, Zugstromversorgung und Loks Jochen53 01.08.2016
RE: Frage zu Zugheizung, Zugstromversorgung und Loks KLVM 02.08.2016
RE: Frage zu Zugheizung, Zugstromversorgung und Loks ThomasR 03.08.2016
RE: Frage zu Zugheizung, Zugstromversorgung und Loks Jochen53 03.08.2016
RE: Frage zu Zugheizung, Zugstromversorgung und Loks alex218 04.08.2016
RE: Frage zu Zugheizung, Zugstromversorgung und Loks Erich Müller 04.08.2016
RE: Frage zu Zugheizung, Zugstromversorgung und Loks 218er 13.08.2016
RE: Frage zu Zugheizung, Zugstromversorgung und Loks ThomasR 19.08.2016
RE: Frage zu Zugheizung, Zugstromversorgung und Loks 218er 21.08.2016
RE: Frage zu Zugheizung, Zugstromversorgung und Loks Jochen53 22.08.2016
RE: Frage zu Zugheizung, Zugstromversorgung und Loks ThomasR 23.08.2016
RE: Frage zu Zugheizung, Zugstromversorgung und Loks Jochen53 25.08.2016
RE: Frage zu Zugheizung, Zugstromversorgung und Loks 218er 26.08.2016
RE: Frage zu Zugheizung, Zugstromversorgung und Loks Jochen53 26.08.2016
RE: Frage zu Zugheizung, Zugstromversorgung und Loks ThomasR 26.08.2016
RE: Frage zu Zugheizung, Zugstromversorgung und Loks Brillenhuber 27.08.2016
RE: Frage zu Zugheizung, Zugstromversorgung und Loks 218er 28.08.2016
 

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 201
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz