Elektrik und Elektronik

RE: Gleichrichter nach Trafo, Viessmann 5552 schalten nicht mehr

 von schurwald-biker , 21.12.2014 14:28

Hallo Kollegen,

da ich meine Weichenantriebe puffern wollte, habe ich hinter meinen Wechselstromtrafo einen Brückengleichrichter geschaltet. Die Weichenantriebe funktionieren noch, aber meine Signale lassen sich nicht mehr schalten: diese werden mit Viessmann 5552-Relais geschaltet.

Hat jemand eine Idee? Habe schon einen Kondensator hinter den Gleichrichter geschaltet, um den Potenzialabfall zu dämpfen - ohne Erfolg.


Viele Grüße,

Andreas

Meine Anlage im Bau:
viewtopic.php?f=15&t=164168

schurwald-biker
Beiträge: 137
Registriert am: 18.11.2011

Themen Überblick

Betreff Absender Datum
RE: Gleichrichter nach Trafo, Viessmann 5552 schalten nicht mehr schurwald-biker 21.12.2014
RE: Gleichrichter nach Trafo, Viessmann 5552 schalten nicht mehr spielbahn 21.12.2014
RE: Gleichrichter nach Trafo, Viessmann 5552 schalten nicht mehr schurwald-biker 21.12.2014
RE: Gleichrichter nach Trafo, Viessmann 5552 schalten nicht mehr schurwald-biker 21.12.2014
RE: Gleichrichter nach Trafo, Viessmann 5552 schalten nicht mehr Laenderbahner 21.12.2014
RE: Gleichrichter nach Trafo, Viessmann 5552 schalten nicht mehr schurwald-biker 21.12.2014
 

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz