Elektrik und Elektronik

RE: Frage zum Gleisbildstellwerk vom Schattenbahnhof

 von Mailator , 30.10.2015 10:40

Morsche Stummis,

ich bin gerade am Stellpult vom Schattenbahnhof. Ich habe jetzt 2 Versionen, Nr.1 aus dem SCARM Gleisplan erstellt ( die grauen Pfeile werden nicht mit gedruckt ) und Nr.2 mit Paint gezeichnet.

Frage 1: ist die Nummerierung der Gleise so glaubhaft ( übersichtlich ).
Frage 2: welche Version sieht besser aus

Fahrtrichtung der jeweiligen Gleise sind durch die Pfeile vorgegeben und die Reihenfolge der (Abstell-) Gleise folgt aufsteigend, beginnend von der Weichenstellung GERADE .
ungefähre Gleislängen:
11: 1960mm
12: 1960mm ( max. 2036mm, wenn ich halb in die Radien von Gleis 11 fahre )
21: 2617mm
22: 2825mm
23: 1875mm ( max. 1930mm, siehe Gleis 12 )
24: 1870mm ( max. 1985mm siehe Gleis 12 )

Gruß und danke NormaN


Nur, wer bei ROT fährt waas, dass mer auch bei GRIE gugge muss !

Mailator
Beiträge: 127
Registriert am: 04.09.2013

Themen Überblick

Betreff Absender Datum
RE: Frage zum Gleisbildstellwerk vom Schattenbahnhof Mailator 30.10.2015
RE: Frage zum Gleisbildstellwerk vom Schattenbahnhof Mailator 31.10.2015
RE: Frage zum Gleisbildstellwerk vom Schattenbahnhof volkerS 31.10.2015
RE: Frage zum Gleisbildstellwerk vom Schattenbahnhof 95er 03.11.2015
 

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz