Elektrik und Elektronik

RE: Viessmann 5104/07 Bahnschranke mit Kontaktgleis

 von volkerS , 16.02.2017 13:42

Hallo Lutz,
du hast neben den 4 Schranken, 2 Elektronikplatinen, die auf der einen Seite die beiden Anschlüsse für die Schranken haben und auf der anderen Seite diverse farbige Kabel.
Ich würde an die erste Platine die beiden (in Fahrtrichtung PKW) vor dem Gleis befindlichen Schranken anschließen und an die zweite die hinter dem Gleis.
Der gelbe und der braune Draht kommen an die entsprechenden Buchsen eines "abgeschalteten" Beleuchtungstrafos (ca. 16V)
Der schwarze Draht bildet eine Schleife und bleibt erst einmal unbeachtet, damit kann man durch Trennen, die Geschwindigkeit der Schranke ändern.
Grüner und oranger Draht zur Seite, kommt später. Blaue Drähte mit roter Markierung und blaue Drähte mit grüner Markierung verbinden. Wird jetzt, nachdem du den Trafo eingeschaltet hast, blauer Draht mit roter oder mit grüner Markierung mit der braunen Buchse des Trafos für einen kurzen Moment verbunden, dann sollten sich die Schranken öffnen oder schließen.
Wie das Ganze jetzt mit deinen Kontaktgleisen verbunden wird, kann man erst beantworten , wenn an weiß wie deine Kontaktgleise aussehen.
Hast du jeweils ein Gleisstück zum Kontaktgleis umgebaut oder meinst du mit Kontaktgleis Schaltgleise, die durch den Schleifer betätigt werden?
Volker

volkerS
Beiträge: 4.874
Registriert am: 14.10.2014

Themen Überblick

Betreff Absender Datum
RE: Viessmann 5104/07 Bahnschranke mit Kontaktgleis Bad Boy 2022 16.02.2017
RE: Viessmann 5104/07 Bahnschranke mit Kontaktgleis volkerS 16.02.2017
RE: Viessmann 5104/07 Bahnschranke mit Kontaktgleis Bad Boy 2022 16.02.2017
RE: Viessmann 5104/07 Bahnschranke mit Kontaktgleis volkerS 16.02.2017
RE: Viessmann 5104/07 Bahnschranke mit Kontaktgleis Bad Boy 2022 16.02.2017
RE: Viessmann 5104/07 Bahnschranke mit Kontaktgleis Bad Boy 2022 18.02.2017
RE: Viessmann 5104/07 Bahnschranke mit Kontaktgleis volkerS 18.02.2017
 

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz