Elektrik und Elektronik

RE: Viessmann Multiplex Technik Lichtsig. - wie funktioniert das

 von Siegfried Grob , 09.02.2008 23:10

Hallo,

gibt es unter den Lesern jemand, der mir mal erklären kann, was technisch hinter der sog. Multiplex Technik von Viessmann steckt, die bei den Lichtsignalen zum Einsatz kommt? Es heißt ja, mit der Multiplex Technik müssen weniger (genaugenommen wohl vier) Leitungen vom Signalkopf nach unten geführt werden. Wie erreicht man diese Reduktion?

Wird hier ein Mikrocontroller im Signalschirm eingebaut? (Glaube ich nicht, denn das wäre zu teuer und dann würden auch 2 Leitungen reichen - wie bei Märklin)

Werden im Signalschim weiterhin "nur" LEDs eingebaut, die in einer Art Matrixverschaltung die Leitungsreduktion erreichen?

Siegfried

Siegfried Grob

Themen Überblick

Betreff Absender Datum
RE: Viessmann Multiplex Technik Lichtsig. - wie funktioniert das Siegfried Grob 09.02.2008 23:10
RE: Viessmann Multiplex Technik Lichtsig. - wie funktioniert das Jens Wulf 09.02.2008 23:24
RE: Viessmann Multiplex Technik Lichtsig. - wie funktioniert das 10.02.2008 19:42
RE: Viessmann Multiplex Technik Lichtsig. - wie funktioniert das kaeselok 10.02.2008 22:37
RE: Viessmann Multiplex Technik Lichtsig. - wie funktioniert das Siegfried Grob 14.02.2008 23:19
 

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz